MET at LMU München

Flashcards and summaries for MET at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course MET at the LMU München

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Kann man aus Schwierigkeitsindex eines dichotomen / binären Items die Varianz berechnen?

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Debatte Person vs. Situation: Was trifft auf Kritik am Ansatz der Persönlichkeitseigenschaften zu?

Select the correct answers:

  1. Annahme transsituativer Konsequenz nicht haltbar

  2. Personen handeln relativ konsistent über verschiedene Situationen, also
    ist der Ansatz bestätigt

  3. Annahme temporärer Konsistenz nicht haltbar

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

In seinem Buch "Elemente der Psychophysik" beschrieb Fechner die kleinste noch bemerkbare Differenz zwischen zwei Stimuli, die er ___________ nannte.

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Was ist keine Form der Arbeitszufriedenheit nach dem Züricher Modell von Bruggemann?

Select the correct answers:

  1. Regressive AZ

  2. Pseudo-AZ

  3. Stabilisierte AZ

  4. Konstruktive AZ

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Unter sogenannte "Tests of typical response" fallen nach Cronbach unter anderem

Select the correct answers:

  1. Entwicklungstests

  2. Konzentrationstest

  3. Lerntests

  4. Persönlichkeitssfragebogen

  5. Intelligenztest

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Was gehört nicht zu den vier Temperamenten des Hippokrates?

Select the correct answers:

  1. cholerisch

  2. phrenologisch

  3. melancholisch

  4. sanguinisch

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Welches Verfahren benutzen Sie, um eine empirische Verteilung mit einer Theoretischen zu überprüfen?

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Im Bereich der Physiologie wird unter PET _____ verstanden

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Das ____ bezeichnet den Umstand, dass eine Vielzahl von visuellen Konstellationen zu ein und demselben Retinabild führen kann, womit unklar ist, auf was das Retinabild in der externen Welt genau refereiert ist

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Welche Aussage zum Nebengütekriterium Unverfälschbarkeit ist zutreffend?

Select the correct answers:

  1. Bei Leistungstests ist Unverfälschbarkeit immer gegeben

  2. Eine Erhöhung der Augenscheinvalidität nützt auch der Unverfälschbarkeit 

  3. Keine der Aufgaben ist zutreffend

  4. Skalen zur sozialen Erwünschtheit weisen eine besonders hohe Unverfälschbarkeit auf 

  5. Die Unverfälschbarkeit ist hoch, wenn die Messinstrumente des Tests schwer durchschaubar sind

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Einer der Leitgesichtspunkte der traditionellen Diagnostik besteht darin, dass in diagnostischen Verfahren Stichproben gezogen werden, welche die interessierende Verhaltensgrundgesamtheit möglichst genau abbilden sollen. Eine kurze Bezeichnung dieses Sachverhalts liefert der Begriff

Select the correct answers:

  1. Modifikationsmodell

  2. Validität

  3. Repräsentativität

  4. Eigenschaftsmodell

  5. Entscheidungsrelevanz

  6. Varianzaufklärung

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

Was trifft zur sportlichen Aktivität zu?

Select the correct answers:

  1. Sportliche
    Aktivität ist bei Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten seltener als in der
    Vergleichsgruppe ohne Verhaltensauffälligkeiten.

  2. Sportliche
    Aktivität verursacht außerhalb der Schule mehr als ein Drittel aller Unfälle im
    Kindesalter.

  3. Der bewegungsbedingte Anstieg der Körpertemperatur ist eine Erklärung für psychisches Wohlbefinden nach sportlicher Aktivität.

  4. Sportliche
    Aktivität nimmt in der Adoleszenz ab

Your peers in the course MET at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for MET at the LMU München on StudySmarter:

MET

Kann man aus Schwierigkeitsindex eines dichotomen / binären Items die Varianz berechnen?

Nein, kann man aufgrund des Schwierigkeitenindexes nicht
-ich würde eher sagen ja: pj * (1-pj)

MET

Debatte Person vs. Situation: Was trifft auf Kritik am Ansatz der Persönlichkeitseigenschaften zu?

  1. Annahme transsituativer Konsequenz nicht haltbar

  2. Personen handeln relativ konsistent über verschiedene Situationen, also
    ist der Ansatz bestätigt

  3. Annahme temporärer Konsistenz nicht haltbar

MET

In seinem Buch "Elemente der Psychophysik" beschrieb Fechner die kleinste noch bemerkbare Differenz zwischen zwei Stimuli, die er ___________ nannte.

Unterschiedsschwellen
Diferenz Limes

MET

Was ist keine Form der Arbeitszufriedenheit nach dem Züricher Modell von Bruggemann?
  1. Regressive AZ

  2. Pseudo-AZ

  3. Stabilisierte AZ

  4. Konstruktive AZ

MET

Unter sogenannte "Tests of typical response" fallen nach Cronbach unter anderem
  1. Entwicklungstests

  2. Konzentrationstest

  3. Lerntests

  4. Persönlichkeitssfragebogen

  5. Intelligenztest

MET

Was gehört nicht zu den vier Temperamenten des Hippokrates?
  1. cholerisch

  2. phrenologisch

  3. melancholisch

  4. sanguinisch

MET

Welches Verfahren benutzen Sie, um eine empirische Verteilung mit einer Theoretischen zu überprüfen?

CHi^2

MET

Im Bereich der Physiologie wird unter PET _____ verstanden

Positronenemissionstopographie

MET

Das ____ bezeichnet den Umstand, dass eine Vielzahl von visuellen Konstellationen zu ein und demselben Retinabild führen kann, womit unklar ist, auf was das Retinabild in der externen Welt genau refereiert ist

inverse Projektions-problem

MET

Welche Aussage zum Nebengütekriterium Unverfälschbarkeit ist zutreffend?
  1. Bei Leistungstests ist Unverfälschbarkeit immer gegeben

  2. Eine Erhöhung der Augenscheinvalidität nützt auch der Unverfälschbarkeit 

  3. Keine der Aufgaben ist zutreffend

  4. Skalen zur sozialen Erwünschtheit weisen eine besonders hohe Unverfälschbarkeit auf 

  5. Die Unverfälschbarkeit ist hoch, wenn die Messinstrumente des Tests schwer durchschaubar sind

MET

Einer der Leitgesichtspunkte der traditionellen Diagnostik besteht darin, dass in diagnostischen Verfahren Stichproben gezogen werden, welche die interessierende Verhaltensgrundgesamtheit möglichst genau abbilden sollen. Eine kurze Bezeichnung dieses Sachverhalts liefert der Begriff
  1. Modifikationsmodell

  2. Validität

  3. Repräsentativität

  4. Eigenschaftsmodell

  5. Entscheidungsrelevanz

  6. Varianzaufklärung

MET

Was trifft zur sportlichen Aktivität zu?
  1. Sportliche
    Aktivität ist bei Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten seltener als in der
    Vergleichsgruppe ohne Verhaltensauffälligkeiten.

  2. Sportliche
    Aktivität verursacht außerhalb der Schule mehr als ein Drittel aller Unfälle im
    Kindesalter.

  3. Der bewegungsbedingte Anstieg der Körpertemperatur ist eine Erklärung für psychisches Wohlbefinden nach sportlicher Aktivität.

  4. Sportliche
    Aktivität nimmt in der Adoleszenz ab

Sign up for free to see all flashcards and summaries for MET at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Psychology at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Allgemeine Psychologie II

Entwicklungspsycho

Spanisch

Entwicklung, Lernen & Instruktion 2

Schlaf Vertiefungsseminar klinische Psy

Grundlagen

Psychopatho

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for MET at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback