Grundbegriffe der Pädagogik at LMU München

Flashcards and summaries for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Wie bezeichnet Humboldt (1767-1835) den wahren Zweck des Menschen?

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Bildungsbegriff nach W. Klafki?

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Was versteht man unter formaler Bildung? 4 grundlegende Einstellungen und Fähigkeiten

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Was versteht man unter materialer Bildungstheorie?

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Begründungszusammenhang für Allgemeinbildung ?

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

3 Grundfähigkeiten von Bildung

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Allgemeinbildung in dreifachem Sinn:

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Was bedeutet Bildung im Medium des Allgemeinen?

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Bildung--> Folgerungen für die Gestaltung von Unterricht: 4 ineinandergreifende didaktische Prinzipien

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Fasse kurz die Entwicklung des Bildungssystems in Deutschland ab 1945 zusammen.
-ab 45
-frühe 60er
-Mitte 70er
-Mitte 80er

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Nach 1945 wurde das Bildungssystem wiederaufgebaut und restauriert. Was wurde in der Kontrollratsdirektive Nr. 54 gefordert? Konnte das umgesetzt werden?

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Was galt 1949 als Kulturhoheit der Länder?

Your peers in the course Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München on StudySmarter:

Grundbegriffe der Pädagogik

Wie bezeichnet Humboldt (1767-1835) den wahren Zweck des Menschen?
Der wahre Zweck des Menschen ist ... "die höchste und proportionierlichste Bildung seiner Kräfte zu einem Ganzen„

Grundbegriffe der Pädagogik

Bildungsbegriff nach W. Klafki?
Kategoriale Bildung:
materiale und formale Bildung stehen in einem wechselseitigen Zusammenhang.

Grundbegriffe der Pädagogik

Was versteht man unter formaler Bildung? 4 grundlegende Einstellungen und Fähigkeiten
Formung der menschlichen Kräfte:
• Kritikbereitschaft und -fähigkeit (auch Selbstkritik)
• Argumentationsbereitschaft und -fähigkeit (Bemühung und Kompetenz)
• Empathie
• Vernetztes Denken / Denken in Zusammenhängen

Grundbegriffe der Pädagogik

Was versteht man unter materialer Bildungstheorie?
Erwerb von Inhalten, Wissen

Grundbegriffe der Pädagogik

Begründungszusammenhang für Allgemeinbildung ?
Zusammenhang zwischen
• personalen Grundrechten (Charta der UN; Grundgesetz)
• Leitvorstellung einer fundamental-demokratisch gestalteten Gesellschaft.

Grundbegriffe der Pädagogik

3 Grundfähigkeiten von Bildung
Selbstbestimmungsfähigkeit;
Mitbestimmungsfähigkeit;
Solidaritätsfähigkeit

Grundbegriffe der Pädagogik

Allgemeinbildung in dreifachem Sinn:
a) Bildung für alle
b) Bildung im Medium des Allgemeinen (Aneignung der die Menschen gemeinsam angehenden Frage- und Problemstellungen der Gegenwart und Zukunft);
c) Bildung in allen Grunddimensionen menschlicher Fähigkeiten (Grundsatz der „Aspektverknüpfung“ als Verbindung von kognitiver Förderung; sozialem, kooperativem Lernen; ästhetischer Gestaltung

Grundbegriffe der Pädagogik

Was bedeutet Bildung im Medium des Allgemeinen?
Orientierung an den Schlüsselproblemen unserer Gegenwart und der vermutlichen Zukunft. z.B. Friedensfrage, Umweltfrage, ges. produzierte Ungleichheit,...
Der Katalog der Schlüsselprobleme ist nicht beliebig erweiterbar, sondern bezogen auf
-epochaltypische Strukturprobleme von Gesamtges. bzw übernationaler Bedeutung, die
-jeden einzelnen zentral betreffen

Grundbegriffe der Pädagogik

Bildung--> Folgerungen für die Gestaltung von Unterricht: 4 ineinandergreifende didaktische Prinzipien
-exemplarisches Lehren und Lernen
-methodenorientiertes Lernen
-handlungsorientierter Unterricht
-Verbindung von sachbezogenem und sozialem Lernen

Grundbegriffe der Pädagogik

Fasse kurz die Entwicklung des Bildungssystems in Deutschland ab 1945 zusammen.
-ab 45
-frühe 60er
-Mitte 70er
-Mitte 80er
ab 1945 Wiederaufbau; Restauration
frühe 60er Bemühungen um umfassende Bildungsreformen
Mitte 70er Stagnation
Mitte 80er Qualitätsdiskussion

Grundbegriffe der Pädagogik

Nach 1945 wurde das Bildungssystem wiederaufgebaut und restauriert. Was wurde in der Kontrollratsdirektive Nr. 54 gefordert? Konnte das umgesetzt werden?

-demokratisches Schulsystem, stufenartig aufgebaut (Vorbild USA comprehensive school)
aber Restauration des 3 gliedrigen Schulsystems


Grundbegriffe der Pädagogik

Was galt 1949 als Kulturhoheit der Länder?
GG für die Bundesrepublik

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Methoden Bildungsmanagement_MA1

Dutton: Methoden BF BM

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Grundbegriffe der Pädagogik at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback