einzelne Grundrechte at LMU München

Flashcards and summaries for einzelne Grundrechte at the LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course einzelne Grundrechte at the LMU München

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

9. Ordnungsgemäßer Antrag und Frist


Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

8. Grundsatz der Subsidiarität

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

7. Rechtswegerschöpfung, Art. 94 II 2 GG, § 90 II 1 BVerfGG

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

6. Beschwerdebefugnis

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

5. Beschwerdegegenstand

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

4. Postulationsfähigkeit, § 22 I BVerfGG

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

3. Prozessfähigkeit

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

2. Beschwerdefähigkeit

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

1. Zuständigkeit 


Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Zulässigkeit der
Verfassungsbeschwerde

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Prüfungsaufbau der Verfassungsbeschwerde

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

Begründetheit der
Verfassungsbeschwerde

Your peers in the course einzelne Grundrechte at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for einzelne Grundrechte at the LMU München on StudySmarter:

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

9. Ordnungsgemäßer Antrag und Frist


  • Schriftform (§ 23 I 1 BVerfGG)
  • Begründung (§§ 23 I 2, 92 BVerfGG)
  •  Beschwerdefrist (§ 93 I 1, III BVerfGG)
    – grundsätzlich ein Monat
    – Ausnahme: ein Jahr bei Verfassungsbeschwerde gegen Gesetz

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

8. Grundsatz der Subsidiarität

über die Rechtswegerschöpfung hinaus müssen auch sonstige zumutbare prozessuale Möglichkeiten ergriffen werden (z.B. inzidente fachgerichtliche Kontrolle)

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

7. Rechtswegerschöpfung, Art. 94 II 2 GG, § 90 II 1 BVerfGG

Inanspruchnahme aller prozessualen Möglichkeiten zur Beseitigung der
behaupteten Grundrechtsverletzung
Ausnahme: § 90 II 2 BVerfGG
Achtung: gegen Gesetze gibt es keinen Rechtsweg

einzelne Grundrechte

6. Beschwerdebefugnis

Art. 93 I Nr. 4a GG, § 90 I BVerfGG:

Behauptung, in einem Grundrecht oder grundrechtsgleichen Recht verletzt zu sein:

  • Möglichkeit der Grundrechtsverletzung (Verletzung darf nicht von vornherein ausgeschlossen sein)
  • Beschwerdeführer muss selbst, gegenwärtig und unmittelbar betroffen sein

einzelne Grundrechte

5. Beschwerdegegenstand

Art. 93 I Nr. 4a GG, § 90 I BVerfGG: jeder Akt der öffentlichen Gewalt,
= Maßnahmen und Unterlassungen der Exekutive, Legislative und Judikative (vgl. Art. 1 III GG)

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

4. Postulationsfähigkeit, § 22 I BVerfGG

= Fähigkeit, in eigener Person rechtswirksam prozessual zu handeln;
richtet sich danach, wer das Recht zum prozessualen Handeln besitzt;
§ 22 I BVerfGG: Anwaltszwang in der mündlichen Verhandlung

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

3. Prozessfähigkeit

= Fähigkeit, Prozesshandlungen selbst oder durch einen Bevollmächtigten vornehmen zu lassen; maßgeblich ist Grundrechtsmündigkeit

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

2. Beschwerdefähigkeit

Art. 93 I Nr. 4a GG, § 90 I BVerfGG:
„Jedermann“;
maßgeblich ist Grundrechtsfähigkeit

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde

1. Zuständigkeit 


 Zuständigkeit des BVerfG – Art. 93 I Nr. 4a GG, § 13 Nr. 8a BVerfGG

einzelne Grundrechte

Zulässigkeit der
Verfassungsbeschwerde

1. Zuständigkeit

2. Beschwerdefähigkeit

3. Prozessfähigkeit

4. Postulationsfähigkeit, § 22 I BVerfGG

5. Beschwerdegegenstand

6. Beschwerdebefugnis

7. Rechtswegerschöpfung, Art. 94 II 2 GG, § 90 II 1 BVerfGG

8. Grundsatz der Subsidiarität

9. Ordnungsgemäßer Antrag und Frist

einzelne Grundrechte

Prüfungsaufbau der Verfassungsbeschwerde

  • Zulässigkeit
    Prüfung der formell-rechtlichen Voraussetzungen, damit sich das Gericht mit der eigentlichen Sachfrage überhaupt auseinandersetzt

  • Begründetheit
    Prüfung der materiell-rechtlichen Inhalte – welche Entscheidung trifft das Gericht in der Sache?

einzelne Grundrechte

Begründetheit der
Verfassungsbeschwerde

Die Verfassungsbeschwerde ist begründet, wenn der Beschwerdeführer durch den Akt der öffentlichen Gewalt in einem seiner Grundrechte oder grundrechtsgleichen Rechte verletzt ist.

1.Eröffnung des Schutzbereichs
2.Eingriff in den Schutzbereich
3.Verfassungsrechtliche Rechtfertigung des Eingriffs

Sign up for free to see all flashcards and summaries for einzelne Grundrechte at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Ancient Near Eastern Studies at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

Testverfahren (Referate)

Vorlesung

Umweltrecht

Staatsorgane des Bundes

3 - Konkurrenz

Allgemeine Grundrechtslehren

4 - Koexistenz etc.

Allgemeines Verwaltungsrecht

Handlungsformen der Verwaltung

Verwaltungsverfahren

Rechtsschutz: Gerichtliche Verwaltungsklagen

Europarecht

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for einzelne Grundrechte at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback