Behandlung psychischer Störungen at LMU München

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Behandlung psychischer Störungen at the LMU München

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Rückfallprävention Substanzkonsumstörung: Verfahren zum Aufbau inkompatibler Verhaltensweisen

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Rückfallprävention Substanzkonsumstörung: Verfahren zur Modifizierung der Auslöserqualität

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Verfahren zur Rückfallprävention bei der Substanzkonsumstörung

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Substanzkonsumstörung - PT Verfahren

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Medikamentöse Behandlung Substanzkonsumstörung

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

PTBS Behandlung

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Anorexia - Therapieziele

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Anorexia - Therapie

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Bulimia/Binge - Therapie

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Substanzkonsumstörung - weitere evidenzbasierten PT-Verfahren

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Substanzkonsumstörung Behandlungsüberblick

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

PTBS:  Nicht ausreichend Belege für die Wirksamkeit von

Your peers in the course Behandlung psychischer Störungen at the LMU München create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München on StudySmarter:

Behandlung psychischer Störungen

Rückfallprävention Substanzkonsumstörung: Verfahren zum Aufbau inkompatibler Verhaltensweisen
  • Selbstbeobachtung
  • Stimuluskontrolle
  • Selbst und Fremdverstärkung
  • Kognitive Proben
  • Rollenspiele (zB Ablehnungstraining)
  • in-vivo-Übungen

Ziele:

  1. Entfernung aus kritischen Situationen
  2. Ablehnung von Angeboten
  3. zunächst in Vorstellung dann in vivo

Behandlung psychischer Störungen

Rückfallprävention Substanzkonsumstörung: Verfahren zur Modifizierung der Auslöserqualität
  • Cue Exposure
  • Selbstinstruktion
  • Entspannungsverfahren
  • Gedankenstopp

Ziel: Löschung, Unterbrechung der Verhaltenskette

Behandlung psychischer Störungen

Verfahren zur Rückfallprävention bei der Substanzkonsumstörung
  1. Identifikation kritischer Rückfallituationen: Verhaltensanalyse früherer Rückfälle/Cravingsituationen, Selbstbeobachtung, Tagesprotokolle
  2. Bewältigung von Hochrisikosituationen: kognitive Umstrukturierung, lernen alternativer Bewältigungsstrategien, erheben Motivation&Fertigkeiten, Exploration von Frühwarnzeichen
  3. Modifizierung der Auslöserqualität: cue exposure, Entspannungsverfahren, Gedankenstopp, Selbstinstruktion
  4. Aufbau inkompatibler Verhaltensweisen: Stimuluskontrolle, Selbstbeobachtung, kognitive Proben, Rollenspiele, invivo Übungen
  5. Verbesserung Selbstwirksamkeitserwartung: Gleichberechtigte therapeutische Beziehung, Anerkennung/Lob für erreichtes, ressourcenorientiertes Vorgehen

Behandlung psychischer Störungen

Substanzkonsumstörung - PT Verfahren

Motivational Interviewing (Miller & Rollnick)

  • Motivation nicht Voraussetzung sondern Teil des Prozesses
  • Ausdruck von Empathie, Diskrepanz entwickeln, Widerstand, Förderung Selbstwirksamkeitserwartung


KVT

  •  Verhaltensanalyse 
  •  Stimuluskontrolle
  • Umgang mit Craving lernen
  • Kontingenz/Selbstmanagement
  • Aufbau Alternativer Copingskills
  • Kognitive Interventionen zur Veränderung substanzbezogener Kognitionen
  • Rückfallprophylaxe

Behandlung psychischer Störungen

Medikamentöse Behandlung Substanzkonsumstörung
  • Während der Entzugsbehandlung zum Beispiel Distraneurin
  •  Entwöhnung Nachsorge: Anti Craving Medikamente zum Beispiel:
  1. Acamprosat:  bewirkt erregungshemmende Wirkung im ZNS
  2. Naltrexon: blockiert die positive Wirkung von Alkohol auf das Belohnungssystem 

Behandlung psychischer Störungen

PTBS Behandlung

Traumafokussiert:

  • Prolongierte Exposition (Imaginativ & später Exposition in Vivo, beste Evidenz)
  • Kognitive Therapie (Kognitive Interventionen, Expositionselemente, behavioral Strategien; gute Evidenz)
  • Kombi kognitive Therapie & Exxposition
  • Narrative Expositionstherapie
  • EMDR

Nicht-traumafokussiert:

  • Entspannung
  • Stressimpfungstraining
  • Psychoedukation
  • Angstmanagement
  1. hohe Effektivität traumfokussierter KVT in Routineversorgung
  2. Wirksamkeit für nicht-traumfokussierte & medikamentöse Behandlung nachgewiesen aber geringer 

Behandlung psychischer Störungen

Anorexia - Therapieziele
  1. Aufrechterhaltung durchbrechen: Normalisierung Essverhalten & Gewicht
  2. Rückfallprophylaxe: Bearbeitung zugrunde liegender Probleme, Verbesserung Körperwahrnehmung & Akzeptanz

Behandlung psychischer Störungen

Anorexia - Therapie

Kognitive Verhaltenstherapie 

  • MANTRA: Maudsley Model of Anorexia Treatment
  • SSCM: Specialist Supporte Clinical Management

Familienbasierte Ansätze

Fokale psychodynamische PT

Behandlung psychischer Störungen

Bulimia/Binge - Therapie

Leitlinienempfehlung: Kognitive Verhaltenstherapie

Weitere:

  • Dialektisch-behavioral
  • Interpersonenelle PT
  • Familienbasierte Ansätze

Behandlung psychischer Störungen

Substanzkonsumstörung - weitere evidenzbasierten PT-Verfahren
  • Familienfokussierte Behandlung bei Minderjährigen
  • Selbsthilfegruppen

Behandlung psychischer Störungen

Substanzkonsumstörung Behandlungsüberblick

1. Entzugsbehandlung

  • stationär, ambulant, 3 Tage – 4 Wochen
  • Überwindung von Entzugserscheinungen 


2. Entwöhnungsbehandlug

  • (teil)-stationär, ambulant, 2 – 9 Monate
  • Aufbau Motivation, soziale Stabilisierung, Wiederherstellung Erwerbsfähigkeit, Rückfallprävention


3. Ambulante Nachsorge

  • ambulant, 2- 6 Monate
  • Abstinenzstabilisierung, Behandlung von Komorbidität

4. Adaptionsbehandlung

  • stationär, 2 -4 Monate
  • berufliche Wiedereingliederung

5. Langzeitbehandlung

  • stationär, >12 Monate
  • soziale Stabilisierung 

6. Selbsthilfegruppen

  • ambulant, mind. 1 Jahr
  • Aufbau abstinenten Lebensstils & Identität

Behandlung psychischer Störungen

PTBS:  Nicht ausreichend Belege für die Wirksamkeit von

Hypnotherapie, interpersoneller Therapie, psychodynamischer Therapie 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the LMU München there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to LMU München overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Behandlung psychischer Störungen at the LMU München or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback