Klausur Funmorph II at Leibniz Universität Hannover

Flashcards and summaries for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Welche Funktion hat die Flügel- oder Quermuskulatur bei Branchiostoma

lanceolatum

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Beschreiben sie die Freisetzung der Geschlechtsprodukte bei B. lanceolatum

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wozu dienen die Pigmentbecherocellen im Rückenmark des Lanzettfischchens

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was unterscheidet Schleimaale und Neunaugen in dem in der Vorlesung verwendeten Stammbaum

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Das in den Kiemendarm aufgenommene Wasser gelangt bei der Adultform

von Branchiostoma lanceolatum (Kästchen zum Ankreuzen)

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wie (-- Mechanismus) entsteht ontogenetisch das Neuralrohr

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Für welche Eigenschaft sind die Thaliacea „Rekordhalter“?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wie heißen die extrakorporalen Anhänge der Larvacea und wofür?

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was ist die Hauptfunktion des Kiemendarms bei Branchiostoma lanceolatum?

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Nennen Sie die 3 Untergruppen der Tunicata (= Urchordata, = Manteltiere).

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Bei Branchistoma lanceolatum besteht jeder Pigmentbecherocellus aus zwei Zellen (Zelltypen). Bennen Sie diese:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was wissen Sie über die Lebensweise larvaler bzw adulter Seescheiden

(Ascidiacea)

Your peers in the course Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Klausur Funmorph II

Welche Funktion hat die Flügel- oder Quermuskulatur bei Branchiostoma

lanceolatum

Druck auf Parabranchialraum / Kiemendarm und somit ungewollte Nahrung nach draußen befördern

Klausur Funmorph II

Beschreiben sie die Freisetzung der Geschlechtsprodukte bei B. lanceolatum

Geschlechtsprodukte gelangen nach Aufplatzen der Gonaden in Parabranchialraum und porus abdominalis nach draußen.

Klausur Funmorph II

Wozu dienen die Pigmentbecherocellen im Rückenmark des Lanzettfischchens

Wahrnehmung der Lichtrichtung

Klausur Funmorph II

Was unterscheidet Schleimaale und Neunaugen in dem in der Vorlesung verwendeten Stammbaum

Schleimaale gehören zu den Cranioten und besitzen somit einen Schädel.

Neunaugen gehören zu der Gruppe der Vertebraten und haben somit auch eine Wirbelsäule 

Zusatz: Zu den Vertebraten gehören auch die Kiefermünder, welche ein Kiefergelenk aus zwei paarigen Extremitäten besitzen

Klausur Funmorph II

Das in den Kiemendarm aufgenommene Wasser gelangt bei der Adultform

von Branchiostoma lanceolatum (Kästchen zum Ankreuzen)

über etwa 180 Kiemenspalten (je Seite) direkt nach außen

Klausur Funmorph II

Wie (-- Mechanismus) entsteht ontogenetisch das Neuralrohr

Einfaltung des Ektoderms was über einwölbung wieder zusammenwächst =

Neuralrohr

Klausur Funmorph II

Für welche Eigenschaft sind die Thaliacea „Rekordhalter“?

Schnellste Wachstumsrate aller Metazoen

Klausur Funmorph II

Wie heißen die extrakorporalen Anhänge der Larvacea und wofür?

Erzeugung des Wasserstorms durch Ruderschwanz (postanaler Schwanz)

Klausur Funmorph II

Was ist die Hauptfunktion des Kiemendarms bei Branchiostoma lanceolatum?

Verdauungssystem

Klausur Funmorph II

Nennen Sie die 3 Untergruppen der Tunicata (= Urchordata, = Manteltiere).

Ascidiaceae: Seescheiden

Thaliacea: Salpen

Larvacea: Appendicularia

Klausur Funmorph II

Bei Branchistoma lanceolatum besteht jeder Pigmentbecherocellus aus zwei Zellen (Zelltypen). Bennen Sie diese:

Pigmentzellen
Sinneszellen

Klausur Funmorph II

Was wissen Sie über die Lebensweise larvaler bzw adulter Seescheiden

(Ascidiacea)

sessiles Adulttier 

freischwimmende Larve (Metamorphose)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Leibniz Universität Hannover overview page

Zoologische Systematik und Tierartenkenntnis

THP_Neuro

Molekularbiologische Methoden

Zoologische Systematik

Pflanzenernährung

Physik für Biologen

Allgemeine Zoologie

Biomathematik/Biometrie/Epidemiologie

Tier- und Humanphysiologie

THP II

Zell- und Entwicklungsbiologie II

Spezielle Botanik

Mikrobiologie

Phytomedizin 1

Entwicklungsbiolgie

Obstanbau

Allgemeine Psychologie

spezielle Botanik RiRi

Funktionsmorphologie 1

Biochemie der Naturstoffe

Altklausuren Zoologische Systematik

Grundlagen der Ökologie

Verhaltensbiologie

Funktionsmorphologie 2

Mikrobiologie

Funktionsmorphologie I

Genexpression

Molekulare Genetik

Funktionsmorphologie II

Biochemie

Allgemeine Botanik

Allgemeine und Bioanorganische Chemie

Mathematik für Biowissenschaften

Organische Chemie

Allgemeine Zoologie und Verhaltensbiologie

Funktionsmorphologie

Mikrobiologie I

Pflanzenphysiologie

Evolution

Pflanznephysiologie

Neurobiologie

Funktionsmorphologie

Züchtung und Biotechnologie von Nutzpflanzen

Zoologie

Funktionsmorphologie

Molekulare Genetik

Molkularbiologische Methoden

Mikrobio

Biochemie

Allgemeine Biochemie

Zellbiologie Tutoriumsfragen

klausur at

Universität des Saarlandes

IEL Klausur at

RWTH Aachen

Klausur 1 at

TU München

Klausur at

Fliedner Fachhochschule

KP Klausur at

Universität Konstanz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Klausur Funmorph II at other universities

Back to Leibniz Universität Hannover overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Klausur Funmorph II at the Leibniz Universität Hannover or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards