F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at Leibniz Universität Hannover

Flashcards and summaries for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Warum baut der Fötus/Embryo kaum/langsam den Alkohol ab?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was ist der partielle FAS / fetale Alkoholeffekt?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wie lange dauert das Fetalstadium?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Warum sind Kinder betroffen von dem fetalen Alkoholsyndrom?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was ist die Algmeine Folge des fetalen Alkoholsyndrom?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wie beschrieb Larmache die Symptome des FAS?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was ist die Aufgabe der Blut-Hirn-Schranke?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Welcher Phase der SS wird die Komplikation "das fetale Alkoholsyndrom" zugeordnet?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wasmachen afferente Nerven?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wann spricht man von einem Frühchen?

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Was für Verfahren gibt es in der Pränatalen Diagnostik?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

Wann lassen sich am besten die Anzeichen von FAs erkennen?

Your peers in the course F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover on StudySmarter:

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Warum baut der Fötus/Embryo kaum/langsam den Alkohol ab?

weil die Leberfunktion noch eingeschränkt ist

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Was ist der partielle FAS / fetale Alkoholeffekt?

sind hirnorganische Schädigungen, die nicht oder nur gering von sichtbaren Fehlbildungen begleitet werden

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Wie lange dauert das Fetalstadium?

von der 11. SSW bis zur Geburt

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Warum sind Kinder betroffen von dem fetalen Alkoholsyndrom?

weil der Alkohol über die Blutbahn der Mutter direkt ins kindliche System gesprült wird= keine FIlterung der Plazenta

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Was ist die Algmeine Folge des fetalen Alkoholsyndrom?

Entwicklungsverzögerung, neurologische Schädigungen

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Wie beschrieb Larmache die Symptome des FAS?

-kraniofaziale Veränderungen

-prä und postnatale Wachstumsstörungen

-Organfehlbildung

-kognitive und emotionale Einschränkung der betroffenen Kinder

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Was ist die Aufgabe der Blut-Hirn-Schranke?

Sie ist eine organische Barriere zwischen Blutkreislauf und ZNS. Sie hat eine bestimmte Filterfunktion, indem sie nur bestimmte Stoffe aus der Blutbahn in das Gehirn lässt. Also reguliert den Sauerstoffaustausch zwischen Blut und Gehirn.

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Welcher Phase der SS wird die Komplikation "das fetale Alkoholsyndrom" zugeordnet?

prä-natal

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Wasmachen afferente Nerven?

leiten ZUM Zentralen Nervensystem zum Beispiel sensorische Signale von Haut, Skelettmuskeln, Ohren,Augen, inneren Organen. 

Ist Teil des Peipheren Nervensystems.

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Wann spricht man von einem Frühchen?

man spricht von einem Frühchen, wenn ein Fötus am Ende des 2. Trimenons geboren wird. 26 SSW

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Was für Verfahren gibt es in der Pränatalen Diagnostik?

-Ultraschall Screening 9-12 Woche

-Amniozentese/Fruchtwasseruntersuchung 14-16 Woche

-Chorionzotten-Biopsie: Früherkennung 9-10 Woche 

(Stoffwechselstörungen, Trisomie13)

F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht

Wann lassen sich am besten die Anzeichen von FAs erkennen?

In den ersten drei Lebensjahren

Sign up for free to see all flashcards and summaries for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Leibniz Universität Hannover overview page

Entwicklungspsychologie

Musik quintenzirkel

Erstunterricht im Lesen und Schreiben

Entwicklungspsychologie

Grundlagen der Mathematikdidaktik für den Erstunterricht

B.2 Theorien und Modelle pädagogischen Handelns 2021

Erziehungswissenschaften; B.2.

Psychologie

Sonderpädagogik A.1

sopäd

allgemeine psychologie

Einführung in die Pädagogik bei Beeinträchtigung der Entwicklung Klausur

Entwicklung von Kindern und Jugendlichen aus klinisch-/neuropsychologischer und psychiatrischer Sich

F3 Entwicklung von Kindern aus klinisch-neuropsychologischer Sicht 2

Allgemeine Psychologie

Sonderpädagogik

Grundlagen Erziehung und Bildung

Modul A1

Allgemeine Psychologie

Entwicklungspsychologie Kindesalter at

Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems

Entwicklungspsychologie der Kindheit at

Universität Erfurt

Entwicklungsbiologie - Zoologischer Teil at

Universität Hamburg

Frühkindliche Entwicklung at

IUBH Internationale Hochschule

Entwicklungspsychologie der Kindheit at

Universität Erfurt

Similar courses from other universities

Check out courses similar to F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at other universities

Back to Leibniz Universität Hannover overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for F1 - Entwicklung Kinder aus klinischer/neurologischer Sicht at the Leibniz Universität Hannover or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards