Entwicklungspsychologie at Leibniz Universität Hannover | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Entwicklungspsychologie an der Leibniz Universität Hannover

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Entwicklungspsychologie Kurs an der Leibniz Universität Hannover zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage ist Richtig? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufmerksamkeitslenkung ist auf Objekte oder auf Orte möglich.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches sind die drei Hauptaufgaben des Arbeitsgedächtnisses? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kurzfristige Speicherung, Manipulation der Inhalte und Übertragung von Inhalren in das Langzeitgedächtnis.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Unsere Wahrnehmung ist gekennzeichnet durch parallele Verarbeitung unterschiedelicher sensorischer Kanäle (auditiv, visuell, taktil...). Es gibt Punkte in der Info.verarbeitung, an denen nicht mehr parallel Verarbeitet werden kann. Wie nennt sich dieses Konzept? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Serielle Flaschenhälse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Wortüberlegenheitseffekt? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lesende erkennen ganze Wörter schneller und fehlerfreier, als Buchstaben und Nichtwörter. Dies lässt sich mit der Top-Down-Aktivierung erklären.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"Verhaltensstörung, bei der die Hirnschädigung kontralaterale Seite nicht beachtet und nicht exploriert wird." die Rede ist von... 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einem Neglect

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die drei Komponenten aus dem "Drei-Speicher-Modell"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Sensorisches Gedächtnis
2. Arbeitsgedächtnis
3. Langzeitgedächtnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was lässt sich mit der Spotlight Metapher zeigen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Visuelle Aufmerksamkeit ist nicht zwingend auf den Fixationspunkt gerichtet.
Ein valider Hinweisreiz verkürzt die Reaktionszeit, ein invalider verlänger die Reaktionszeit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Theorie wird beschrieben?
Filterung anhand physikalischer Merkmale, Weiterleitung von Infos nach dem Mehr-oder-weniger-Prinzip, je niedriger die Aktivierungsschwelle eines Reizes, desto eher wird es erkannt 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dämpfungstheorie

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Autofahren ist für routinierte Fahrenden zu einer automatisierte Handlung geworden. Welche Aussagen dazu stimmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nun sind Parallelhandlungen möglich, dafür findet ein Verlust der Bewusstheit der Primärhandlung statt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie beeinflusst der Kontext die Wahrnehmung ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Wahrnehmung wird begünstigt durch geeigneten Kontext, in dem das Objekt vorhersagbar ist (Top-down-Verarbeitung).

Die Wahrnehmung wird erschwert, wenn der Kontext unpassend ist (Bottom-up-Verarbeitung).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Größenkonstanz:
Das Emmertsche Gesetz (1881) besagt das die wahrgenommene Größe eines Objektes variiert und zwar bei Veränderungen der: 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahrgenommenen Entfernung und Größe des retinalen Abbildes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erläutere die Merkmalsintegrationstheorie von Treisman

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Merkmalsintegrationstheorie:
1. Stufe: Elementarmerkmale identifizieren(Präattentive Endkodierung)

2. Stufe: Aufmerksamkeitgerichtete Verarbeitung --> Verknüpfen von Ekementarmerkmalen

3.Gegenstand aufbauen

4. Ihn im Gedächtnis vergleichen

5a. den Gegenstand erkenne, wenn ein Vergleichsobjekt im Gedächtnis gefunden wurde

5b. Gedächtnis

Lösung ausblenden
  • 165918 Karteikarten
  • 2637 Studierende
  • 155 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Entwicklungspsychologie Kurs an der Leibniz Universität Hannover - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Aussage ist Richtig? 

A:

Aufmerksamkeitslenkung ist auf Objekte oder auf Orte möglich.

Q:

Welches sind die drei Hauptaufgaben des Arbeitsgedächtnisses? 

A:

kurzfristige Speicherung, Manipulation der Inhalte und Übertragung von Inhalren in das Langzeitgedächtnis.

Q:

Unsere Wahrnehmung ist gekennzeichnet durch parallele Verarbeitung unterschiedelicher sensorischer Kanäle (auditiv, visuell, taktil...). Es gibt Punkte in der Info.verarbeitung, an denen nicht mehr parallel Verarbeitet werden kann. Wie nennt sich dieses Konzept? 

A:

Serielle Flaschenhälse

Q:

Was ist der Wortüberlegenheitseffekt? 

A:

Lesende erkennen ganze Wörter schneller und fehlerfreier, als Buchstaben und Nichtwörter. Dies lässt sich mit der Top-Down-Aktivierung erklären.

Q:

"Verhaltensstörung, bei der die Hirnschädigung kontralaterale Seite nicht beachtet und nicht exploriert wird." die Rede ist von... 

A:

einem Neglect

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne die drei Komponenten aus dem "Drei-Speicher-Modell"

A:

1. Sensorisches Gedächtnis
2. Arbeitsgedächtnis
3. Langzeitgedächtnis

Q:

Was lässt sich mit der Spotlight Metapher zeigen? 

A:

Die Visuelle Aufmerksamkeit ist nicht zwingend auf den Fixationspunkt gerichtet.
Ein valider Hinweisreiz verkürzt die Reaktionszeit, ein invalider verlänger die Reaktionszeit 

Q:

Welche Theorie wird beschrieben?
Filterung anhand physikalischer Merkmale, Weiterleitung von Infos nach dem Mehr-oder-weniger-Prinzip, je niedriger die Aktivierungsschwelle eines Reizes, desto eher wird es erkannt 

A:

Dämpfungstheorie

Q:

Das Autofahren ist für routinierte Fahrenden zu einer automatisierte Handlung geworden. Welche Aussagen dazu stimmen?

A:

Nun sind Parallelhandlungen möglich, dafür findet ein Verlust der Bewusstheit der Primärhandlung statt 

Q:

Wie beeinflusst der Kontext die Wahrnehmung ?

A:

Die Wahrnehmung wird begünstigt durch geeigneten Kontext, in dem das Objekt vorhersagbar ist (Top-down-Verarbeitung).

Die Wahrnehmung wird erschwert, wenn der Kontext unpassend ist (Bottom-up-Verarbeitung).

Q:

Größenkonstanz:
Das Emmertsche Gesetz (1881) besagt das die wahrgenommene Größe eines Objektes variiert und zwar bei Veränderungen der: 

A:

Wahrgenommenen Entfernung und Größe des retinalen Abbildes

Q:

Erläutere die Merkmalsintegrationstheorie von Treisman

A:

Merkmalsintegrationstheorie:
1. Stufe: Elementarmerkmale identifizieren(Präattentive Endkodierung)

2. Stufe: Aufmerksamkeitgerichtete Verarbeitung --> Verknüpfen von Ekementarmerkmalen

3.Gegenstand aufbauen

4. Ihn im Gedächtnis vergleichen

5a. den Gegenstand erkenne, wenn ein Vergleichsobjekt im Gedächtnis gefunden wurde

5b. Gedächtnis

Entwicklungspsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Entwicklungspsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

entwicklungspsychologie

Universität Kassel

Zum Kurs
entwicklungspsychologie

Universität Ulm

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie

Medical School Hamburg

Zum Kurs
entwicklungspsychologie

Universität Würzburg

Zum Kurs
Entwicklungspsychologie !

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Entwicklungspsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Entwicklungspsychologie