Fachwissenschaftliche Und Fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht at Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht an der Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht Kurs an der Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was meint „sinnvolle Zugangsweisen aufbauen“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sachlichkeit fördern

Kinder sollen lernen, sich selbstständig Wissen anzueignen und Fertigkeiten zu entwickeln. Sachunterricht muss daher geeignete Methoden und Formen des Lernens vermitteln.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird der Sachunterricht noch genannt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fach der Welterschließung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist der geschichtliche Aspekt des Sachunterrichts so wichtig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zukünftiger Entwicklungen mitgestalten 
Es braucht die Vergangenheit, um die Gegenwart bewerten zu können und die Zukunft gestalten zu können.

Aus der Tradition des Faches neues entwickeln.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wodurch werden Inhalte und Ziele gerechtfertigt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durch die Lehrperson, indem sie/er Inhalte und Ziele des Unterrichts definiert und in Verbindung bringt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worum geht es im ersten Teil des Lehrplans?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Allgemeines Bildungsziel (Volksschule als sozialer Lebens- und Erfahrungsraum)

...die Jugend mit dem für das Leben und den zukünftigen Beruf erforderlichen Wissen und Können ausstatten und zum selbstständigen Bildungserwerb erziehen...
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Unterrichtsprinzipien betreffen den Sachunterricht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Gesundheitserziehung
  • Leseerziehung
  • Politische Bildung und Friedenserziehung
  • Interkulturelles Lernen
  • Sexualerziehung
  • Umwelterziehung
  • Verkehrserziehung
  • Wirtschaftserziehung + Konsum und Sparen
  • Erziehung zur Gleichstellung von Mann und Frau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das besondere am Sachunterricht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sehr großes Fachspektrum, die im Sachunterricht behandelt werden.
Soll auf Sekundarstufe vorbereiten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie sehen die Bedingungen zur Verwirklichung des Bildungsauftrags aus (Fachdidaktische Theoriebildung)?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lernvoraussetzungen
Was bringen Kinder mit?
Was brauchen sie?
Was kann ich fordern?

  • Lehr- und Lernbedingungen
Sozialökonomisches Umfeld des Kindes (Kinder die besonders gefördert werden, Kinder die nicht gefördert werden)
Schulisches Umfeld

  • Fähigkeiten, Fertigkeiten, Wissen, Kompetenzen (jetzt + später)
Zukünftiger Lehrplan
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Hilfen zur Erschließung der Umwelt können geleistet werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • über Bestehendes aufklären
Kinder sollen Informationen, Antworten darüber bekommen, was ist
Für neues geöffnet werden
Zugänge gefunden, Interesse geschürt und hinführen zu fremden Themen

  • für Neues öffnen


  • sinnvolle Zugangsweisen aufbauen
Methodik, Zugänglichkeit zu Themen durch Teilschritte und Systematik
Lernen von und an Konzepten

  • zum Handeln ermutigen
Sachlicher Umgang miteinander
Regeln einhalten
Ordnungsrahmen schaffen, damit handeln möglich wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Ziele haben alle Bildungsvorstellungen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Persönlichkeitsentwicklung
Was ist eine gute Persönlichkeit?

  • Gesellschaftsentwicklung
Wie soll sich die Gesellschaft weiterentwickeln?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worauf wird das Verständnis des Faches aufgebaut?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • eigenes Wissen
Wie habe ich als Kind den Sachunterricht erlebt?
Was weiß ich über den Sachunterricht?
Was bekomme ich von Lehrer*innen (Umgebung, Familie,...) mit? 
Wie stelle ich mir den Sachunterricht vor?

  • Richtlinien (Lehrplan, Erlässe)
Vorgabe, was sich im Sachunterricht abspielen soll
Paradigmenwechsel - kompetenzorientiertes Lernen

  • Empirische Studien
Einfluss auf Fachdidaktische Theoriebildung
Fachdidaktisches Konzept mit Hilfe von Studien aufbauen

  • Fachdidaktische Theorien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Kompetenzen sind in die vier zentralen Aufgaben des Sachunterrichts eingebunden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Erweiterung der Sprachkompetenz (Wissen aufklären, aufnehmen)
  • Erweiterung der Lernkompetenz (Lernen lernen -> Arbeitstechniken)
Lösung ausblenden
  • 2040 Karteikarten
  • 156 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht Kurs an der Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was meint „sinnvolle Zugangsweisen aufbauen“?
A:
Sachlichkeit fördern

Kinder sollen lernen, sich selbstständig Wissen anzueignen und Fertigkeiten zu entwickeln. Sachunterricht muss daher geeignete Methoden und Formen des Lernens vermitteln.
Q:
Wie wird der Sachunterricht noch genannt?
A:
Fach der Welterschließung
Q:
Warum ist der geschichtliche Aspekt des Sachunterrichts so wichtig?
A:
Zukünftiger Entwicklungen mitgestalten 
Es braucht die Vergangenheit, um die Gegenwart bewerten zu können und die Zukunft gestalten zu können.

Aus der Tradition des Faches neues entwickeln.
Q:
Wodurch werden Inhalte und Ziele gerechtfertigt?
A:
Durch die Lehrperson, indem sie/er Inhalte und Ziele des Unterrichts definiert und in Verbindung bringt.
Q:
Worum geht es im ersten Teil des Lehrplans?
A:
Allgemeines Bildungsziel (Volksschule als sozialer Lebens- und Erfahrungsraum)

...die Jugend mit dem für das Leben und den zukünftigen Beruf erforderlichen Wissen und Können ausstatten und zum selbstständigen Bildungserwerb erziehen...
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche Unterrichtsprinzipien betreffen den Sachunterricht?
A:
  • Gesundheitserziehung
  • Leseerziehung
  • Politische Bildung und Friedenserziehung
  • Interkulturelles Lernen
  • Sexualerziehung
  • Umwelterziehung
  • Verkehrserziehung
  • Wirtschaftserziehung + Konsum und Sparen
  • Erziehung zur Gleichstellung von Mann und Frau
Q:
Was ist das besondere am Sachunterricht?
A:
Sehr großes Fachspektrum, die im Sachunterricht behandelt werden.
Soll auf Sekundarstufe vorbereiten.

Q:
Wie sehen die Bedingungen zur Verwirklichung des Bildungsauftrags aus (Fachdidaktische Theoriebildung)?
A:
  • Lernvoraussetzungen
Was bringen Kinder mit?
Was brauchen sie?
Was kann ich fordern?

  • Lehr- und Lernbedingungen
Sozialökonomisches Umfeld des Kindes (Kinder die besonders gefördert werden, Kinder die nicht gefördert werden)
Schulisches Umfeld

  • Fähigkeiten, Fertigkeiten, Wissen, Kompetenzen (jetzt + später)
Zukünftiger Lehrplan
Q:
Welche Hilfen zur Erschließung der Umwelt können geleistet werden?
A:
  • über Bestehendes aufklären
Kinder sollen Informationen, Antworten darüber bekommen, was ist
Für neues geöffnet werden
Zugänge gefunden, Interesse geschürt und hinführen zu fremden Themen

  • für Neues öffnen


  • sinnvolle Zugangsweisen aufbauen
Methodik, Zugänglichkeit zu Themen durch Teilschritte und Systematik
Lernen von und an Konzepten

  • zum Handeln ermutigen
Sachlicher Umgang miteinander
Regeln einhalten
Ordnungsrahmen schaffen, damit handeln möglich wird
Q:
Welche Ziele haben alle Bildungsvorstellungen?
A:
  • Persönlichkeitsentwicklung
Was ist eine gute Persönlichkeit?

  • Gesellschaftsentwicklung
Wie soll sich die Gesellschaft weiterentwickeln?
Q:
Worauf wird das Verständnis des Faches aufgebaut?
A:
  • eigenes Wissen
Wie habe ich als Kind den Sachunterricht erlebt?
Was weiß ich über den Sachunterricht?
Was bekomme ich von Lehrer*innen (Umgebung, Familie,...) mit? 
Wie stelle ich mir den Sachunterricht vor?

  • Richtlinien (Lehrplan, Erlässe)
Vorgabe, was sich im Sachunterricht abspielen soll
Paradigmenwechsel - kompetenzorientiertes Lernen

  • Empirische Studien
Einfluss auf Fachdidaktische Theoriebildung
Fachdidaktisches Konzept mit Hilfe von Studien aufbauen

  • Fachdidaktische Theorien
Q:
Welche Kompetenzen sind in die vier zentralen Aufgaben des Sachunterrichts eingebunden?
A:
  • Erweiterung der Sprachkompetenz (Wissen aufklären, aufnehmen)
  • Erweiterung der Lernkompetenz (Lernen lernen -> Arbeitstechniken)
Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht an der Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems

Für deinen Studiengang Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht an der Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sprachwissenschaftliche Grundlagen

Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Grundlagen: Sachunterricht