M19 Entwicklungsstörungen at Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für M19 Entwicklungsstörungen an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen M19 Entwicklungsstörungen Kurs an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen zu.

TESTE DEIN WISSEN
Behandlungsansätze psychischer Störungen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prävention 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Evidenzbasierte Verfahren für eine ASHS Behandlung sind?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Elterntraining
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was zeichnet ,,Multimodiale Psychotherapie" bei Kindern aund Jugendlichen aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Entwicklungsstandsorientierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Das Störungsbild des Lesens im Rahmen einer Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) wird am WENIGSTEN gekennzeichnet durch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schwierigkeiten des Phonemen die richigen Grapheme zuzuordnen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was gibt es für Therapiemöglichkeiten für eine Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens und dem  ADHS?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ADHS Symptome:
(Aufmerksamkeit, Hyperaktivität,Impulsivität) + oppositionelle und dissoziale Verhaltensweise behandeln!
Ansatz:
Bei kindern z.B. durch: multimodale Ansätze(kinder/eltern/schul- zentriert) oder
medikamentöse und psychosoziale Unterstützung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welcher Faktor gilt im Rahmen eines bio- psycho-sozialen Modells NICHT als Risikofaktor für die Entstehung einer Störung des Sozialverhaltens?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schwache zentrale Kohärenz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird unter dem Begriff ,,Ätiologie" verstanden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ursache  und Risikofaktor einer Erkrankung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet pathologisch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
krankhaft
(abnormal Entwicklung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die häufigste psychische Störung im Kindes und Jugendalter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Angststörung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ist eine ,,desorganisierte Bindung" eine Bindungsstörung nach ICD10/DSM-M5 und damit eine psychische Störung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nein (nur eine abweichende/ abnormale Enwicklungsvariante,gestörtes Bindungsverhalten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wovon ist die Prävalenz eines Störungsbildes abhängig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Von den angewandten Klassifikstionssystemen bzw. Diagnosekriterien 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aussage kennzeichnet eine Angststörung im Kindes und Jugendalter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Angsterregebde Situation wird häufig vermieden
Lösung ausblenden
  • 3043 Karteikarten
  • 237 Studierende
  • 0 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen M19 Entwicklungsstörungen Kurs an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Behandlungsansätze psychischer Störungen?
A:
Prävention 
Q:
Evidenzbasierte Verfahren für eine ASHS Behandlung sind?
A:
Elterntraining
Q:
Was zeichnet ,,Multimodiale Psychotherapie" bei Kindern aund Jugendlichen aus?
A:
Entwicklungsstandsorientierung
Q:
Das Störungsbild des Lesens im Rahmen einer Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) wird am WENIGSTEN gekennzeichnet durch?
A:
Schwierigkeiten des Phonemen die richigen Grapheme zuzuordnen 
Q:
Was gibt es für Therapiemöglichkeiten für eine Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens und dem  ADHS?
A:
ADHS Symptome:
(Aufmerksamkeit, Hyperaktivität,Impulsivität) + oppositionelle und dissoziale Verhaltensweise behandeln!
Ansatz:
Bei kindern z.B. durch: multimodale Ansätze(kinder/eltern/schul- zentriert) oder
medikamentöse und psychosoziale Unterstützung.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welcher Faktor gilt im Rahmen eines bio- psycho-sozialen Modells NICHT als Risikofaktor für die Entstehung einer Störung des Sozialverhaltens?
A:
Schwache zentrale Kohärenz
Q:
Was wird unter dem Begriff ,,Ätiologie" verstanden?
A:
Ursache  und Risikofaktor einer Erkrankung
Q:
Was bedeutet pathologisch?
A:
krankhaft
(abnormal Entwicklung)
Q:
Was ist die häufigste psychische Störung im Kindes und Jugendalter?
A:
Angststörung 
Q:
Ist eine ,,desorganisierte Bindung" eine Bindungsstörung nach ICD10/DSM-M5 und damit eine psychische Störung?
A:
Nein (nur eine abweichende/ abnormale Enwicklungsvariante,gestörtes Bindungsverhalten)
Q:
Wovon ist die Prävalenz eines Störungsbildes abhängig?
A:
Von den angewandten Klassifikstionssystemen bzw. Diagnosekriterien 
Q:
Welche Aussage kennzeichnet eine Angststörung im Kindes und Jugendalter?
A:
Die Angsterregebde Situation wird häufig vermieden
M19 Entwicklungsstörungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang M19 Entwicklungsstörungen an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Für deinen Studiengang M19 Entwicklungsstörungen an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden M19 Entwicklungsstörungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen M19 Entwicklungsstörungen