Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at Karlsruher Institut für Technologie

Flashcards and summaries for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Mit was beschäftigt sich die WCAF: Diet, nutrition and physical activity?

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Faktoren, die das Risiko für Übergewicht senken

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Risikofaktoren, die Übergewicht steigern/begünstigen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Welche Ursachen (Äthiologie) gibt es?

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Was ist die Hauptursache für Übergewicht?

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Inzidenz und Prävalenz?

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Wie sieht es mit der (internationalen) Prävalenz von Adipositas aus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Pathologie: Apfeltyp vs. Birnentyp (Wo liegt das Fett?)


Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Warum ist viszerales Fett so gefährlich?

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Adipositas erhöht das Risiko für welche Erkrankungen (Reihenfolge nach Häufigkeit)?

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Adipositas und Mortalität

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Was ist Adipositas und wie ist sie klassifiziert?

Your peers in the course Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie on StudySmarter:

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Mit was beschäftigt sich die WCAF: Diet, nutrition and physical activity?

beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen Lebensweise/-stil und Krebserkrankungen
→ fasst diese in Tabellen zusammen

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Faktoren, die das Risiko für Übergewicht senken

Bewegung (z.B. Laufen), mediterrane Ernährung, Obst und Gemüse (Evidenz limitiert)

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Risikofaktoren, die Übergewicht steigern/begünstigen

Bildschirmzeit, gezuckerte Getränke, Ernährung mit hohem Fettanteil („Western type diet“)

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Welche Ursachen (Äthiologie) gibt es?

- Überangebot an Nahrung
- familiäre Disposition, genetische Ursachen
- Lebensstil (Bewegungsmangel, Fehlernährung)
- Schlafmangel
- Stress
- depressive Erkrankungen
- niederer sozialer Status (Unterschiede Stadt/Land; Bildung; Verhältnisse (kein Zugang zum Sport); Geld; Zeit
- Essstörungen (z.B. Binge-Eating-Disorder)
- Endokrine Erkrankungen (z.B. Hypothyreose, Cushing-Syndrom)
- Medikamente (z.B. Antidepressiva, Antidiabetika, Glukokortikoide (Cortison) einige Kontrazeptiva
- andere Ursachen (z.B. Immobilisierung, Schwangerschaft, Nikotinverzicht)

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Was ist die Hauptursache für Übergewicht?

- Ungleichgewicht von Energieverwertung und -aufnahme
→ Überangebot an Energie (Hyperkalorische Ernährung) und reduzierter Energieumsatz

- Energiebilanz resultiert aus Energieaufnahme und Energieumsatz
→ hat wesentlichen Einfluss auf die Körperzusammensetzung
- Energieumsatz wird durch körperliche Aktivität bestimmt
> sendet Hungerstimulationen an das zentrale Appetitsystem
- körperliche Aktivität
> bestimmt die Körperzusammensetzung
> erhöht die fettfreie Masse (Muskelmasse) und reduziert die Fettmasse
→ verändert die Körperzusammensetzung und erhöht dadurch den Ruheenergieumsatz
- fettfreie Masse hat wesentlichen Einfluss auf:
> Ruheenergieumsatz (RMR = resting metabolic rate)
→ positive Wirkung auf Energiebedarf und Antrieb/Verlangen zu Essen

→ steht in direkter Verbindung zum zentralen Appetitsystem
- Fettmasse aktiviert Leptin und Insulin
→ sendet Information zu Hemmung der Energieaufnahme an zentrales Appetitzentrum
- zentrales Appetitsystem
> hat Auswirkungen auf Lebensmittelauswahl und deren Aufnahme
> erhält von Gastrointestinaltrakt appetitstimulierende oder -hemmende Hormone
→ stimulierend: CCK, PYY, GLP-1
→ hemmend: Ghrelin
- Energieaufnahme
> bedingt die Verfügbarkeit von Nährstoffen im Gastrointestinaltrakt (GI)

- Gastrointestinaltrakt
> Verfügbarkeit von Nährstoffen lösen Freisetzung von appetitstimulierende oder -hemmende Hormone aus
> erhält durch körperliche Aktivität potentielle Sättigungsgefühle

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Was ist der Unterschied zwischen Inzidenz und Prävalenz?

Inzidenz: Anzahl der Neuerkrankungen an einer bestimmten Krankheit in einer Population bestimmter Größe in einem definierten Zeitraum

Prävalenz: Anzahl der Menschen einer Population, die zu einem Zeitpunkt an einer bestimmten Krankheit erkrankt sind

Mortalität: Anzahl der Todesfälle in einem bestimmten Zeitraum im Verhältnis zur Anzahl der Individuen der betreffenden Population in diesem Zeitraum


Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Wie sieht es mit der (internationalen) Prävalenz von Adipositas aus?

Länder mit einem hohen sozio-demographischen Index (SDI) haben gleichzeitig eine hohe Adipositas Prävalenz 

- hohe Prävalenz bei Frauen im Alter 50-65 mit Herkunft aus einem Land mit hohem SDI

- mittlere Prävalenz bei Männern im Alter von 20-55 mit Herkunft aus einem Land mit hohem SDIPrävalenz in den letzten Jahren insgesamt stark angestiegen → bei Ländern mit niedrigem SDI steigt die Prävalenz ebenfalls an 

- Prävalenz der Adipositas bei Kindern ab 1995 gestiegen 

- höchste Prävalenz der Adipositas bei Kindern mit Herkunft aus einem Land mit hohem SDI 

- Länder mit hoher Prävalenz von Adipositas: USA, Südafrika, Türkei, Ägypten, Saudi-Arabien…

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Pathologie: Apfeltyp vs. Birnentyp (Wo liegt das Fett?)


Apfeltyp:

- viszeral (Eingeweidefett) oder auch ektopes Fett 

--> höheres Risiko für viele Krankheiten; Einlagerung meist in großen Mengen in Leber, Muskulatur und Prankreas (zb Leberverfettung durch übermäßige Aufnahme an Fructose möglich)

Birnentyp:

- subkutan (Unterhautfettgewebe) --> weniger hohes Risiko für viele Krankheiten

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Warum ist viszerales Fett so gefährlich?

Mechanismen, die bei vermehrter Körperfettmasse andere Organe negativ beeinflussen 

- Fettvermehrung im Bauchraum 

- viszerale Fettgewebe gibt metabolisch aktive Hormone (Adipokine z.B.: Leptin, Resistin, IL-&, TNF-a,..) in den Körper ab, die zu Funktionsstörungen und Organschäden führen können: 

- Typ 2-Diabetes 

- Herz-Kreislauf-Erkrankungen

- polyzystisches Ovarsyndrom (Zystenbildung in Eierstöcken) 

- degenerative Gelenkschäden

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Adipositas erhöht das Risiko für welche Erkrankungen (Reihenfolge nach Häufigkeit)?

1 Typ 2-Diabetes
2. Gallensteine
3. Dyslipidämie
4. Fettleber
5. Schlaf-Apnoe-Syndrom
6. KHK, Hypertonie
7. Gonarthose
8. Gicht
9. Refluxösophagitis
10. Demenz
11. Nierenerkrankungen
12. Hormonelle Störungen bei Frauen und
Männern...

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Adipositas und Mortalität

- Je höher der BMI bzw. der Taillenumfang (bei Abdominaler Adipositas), desto höher ist das Sterberisiko
- Folgen von Adipositas haben hohe Mortalitätsraten (z.B. Kardiovaskuläre Erkrankungen)
- Disability-Adjusted Life Year (DALY)
> 1 DALY = ein verlorenes Jahr von einem gesunden Leben

→ Folgeerkrankungen von Adipositas erhöhen die DALYs sehr stark

Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation

Was ist Adipositas und wie ist sie klassifiziert?

Adipositas ist die über das Normalmaß hinausgehende Vermehrung des Körperfetts (WHO)
- Klassifikation der Adipositas bei Erwachsenen gemäß dem BMI (WHO):
- Übergewicht >25
- Adipositas Grad 1: 30-34,9
- Adipositas Grad 2: 35-39,9
- Adipositas Grad 3 ≥ 40

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie

Singup Image Singup Image

Sportmedizinische Grundlagen at

IST-Hochschule für Management

Medizinische Rehabilitationspsychologie at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Prävention und Reha at

Universität zu Lübeck

Medizin Therapie und Pflege at

Hochschule Neu-Ulm

Prävention / Rehabilitation at

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at other universities

Back to Karlsruher Institut für Technologie overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Sportmedizinische Prävention, Therapie und Rehabilitation at the Karlsruher Institut für Technologie or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login