Rewe at Karlsruher Institut Für Technologie | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für rewe an der Karlsruher Institut für Technologie

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen rewe Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Kennzahlen benötigt man für das Managerial Balance Sheet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Investiertes Kapital

eingesetztes Kapital (Capital Employed)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Berechnung investiertes Kapital

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Investiertes Kapital = Zahlungsmittel und -äquivalente + Working Capital Requirement + langfristige Vermögensgegenstände (+ ggf. nicht operative kurzfristige Vermögensgegenstände)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Berechnung Capital employed

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Capital Employed = kurzfristige nicht operative Schulden + langfristige Schulden + Eigenkapital
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind aktive Rechnungsabgrenzungsposten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schon bezahlte Aufwendungen die erst in der nächsten Bilanz relevant sind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind passive Rechnungsabgrenzungsposten?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einnahmen vor Stichtag die aber nach dem Stichtag gebucht werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist wichtig für das Realisationsprinzip?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Geschäftliche Transaktion wie Verkauf muss erfolgreich komplettiert sein.
    • hohe Sicherheit das Unternehmen profitiert
    • Messung der Erträge und Aufwendungen möglich
    • Risiken und Nutzungsvorteile wurden transferriert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist wichtig beim Matching Principle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wann sollen Aufwendung in Gewinnberechnung einfließen
  • Fließen in Periode ein in der Erträge erzielt werden
  • Auszahlung muss nicht in selber Periode stattfinden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der management approach?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Orientieren soll sich die Segmentbildung und –abgrenzung an dem internen Berichtswesen, was als Umsetzung des management approach gesehen wird. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Impairment Test und wozu dient er?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufgrund von Anwendung des Niederstwertprinzips genutzt
  • Werthaltigkeit der Vermögenwerte zum Stichtag feststellen
  • großer Aufwand deshalb nur bei Anzeichen für Wertminderung
  • bei Immateriellen Vermögenswerten mit unbegrenzter Nutzungsdauer ist er Jährlich vorgeschrieben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer sind Stakeholder?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Interessenten am Unternehmen
  2. Kunden, Mitarbeiter, Zulieferer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer sind shareholder?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Aktieneigentümer und Inhaber
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Working Capital Requirement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lücke zwischen den Kosten der Zulieferer und den Zahlungen der Kunden

Lösung ausblenden
  • 136702 Karteikarten
  • 2496 Studierende
  • 203 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen rewe Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Kennzahlen benötigt man für das Managerial Balance Sheet?

A:

Investiertes Kapital

eingesetztes Kapital (Capital Employed)

Q:

Berechnung investiertes Kapital

A:
  • Investiertes Kapital = Zahlungsmittel und -äquivalente + Working Capital Requirement + langfristige Vermögensgegenstände (+ ggf. nicht operative kurzfristige Vermögensgegenstände)
Q:

Berechnung Capital employed

A:
  • Capital Employed = kurzfristige nicht operative Schulden + langfristige Schulden + Eigenkapital
Q:

Was sind aktive Rechnungsabgrenzungsposten?

A:

Schon bezahlte Aufwendungen die erst in der nächsten Bilanz relevant sind

Q:

Was sind passive Rechnungsabgrenzungsposten?


A:

Einnahmen vor Stichtag die aber nach dem Stichtag gebucht werden

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist wichtig für das Realisationsprinzip?

A:
  • Geschäftliche Transaktion wie Verkauf muss erfolgreich komplettiert sein.
    • hohe Sicherheit das Unternehmen profitiert
    • Messung der Erträge und Aufwendungen möglich
    • Risiken und Nutzungsvorteile wurden transferriert
Q:

Was ist wichtig beim Matching Principle?

A:
  • Wann sollen Aufwendung in Gewinnberechnung einfließen
  • Fließen in Periode ein in der Erträge erzielt werden
  • Auszahlung muss nicht in selber Periode stattfinden

Q:

Was ist der management approach?

A:

Orientieren soll sich die Segmentbildung und –abgrenzung an dem internen Berichtswesen, was als Umsetzung des management approach gesehen wird. 

Q:

Was ist der Impairment Test und wozu dient er?

A:
  • Aufgrund von Anwendung des Niederstwertprinzips genutzt
  • Werthaltigkeit der Vermögenwerte zum Stichtag feststellen
  • großer Aufwand deshalb nur bei Anzeichen für Wertminderung
  • bei Immateriellen Vermögenswerten mit unbegrenzter Nutzungsdauer ist er Jährlich vorgeschrieben
Q:

Wer sind Stakeholder?

A:
  1. Interessenten am Unternehmen
  2. Kunden, Mitarbeiter, Zulieferer
Q:

Wer sind shareholder?

A:
  1. Aktieneigentümer und Inhaber
Q:

Was ist das Working Capital Requirement

A:

Lücke zwischen den Kosten der Zulieferer und den Zahlungen der Kunden

rewe

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang rewe an der Karlsruher Institut für Technologie

Für deinen Studiengang rewe an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden rewe
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen rewe