Produktion Und Nachhaltigkeit at Karlsruher Institut Für Technologie | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Produktion und Nachhaltigkeit an der Karlsruher Institut für Technologie

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Produktion und Nachhaltigkeit Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie zu.

TESTE DEIN WISSEN
Definition Endenergie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Energie die als Ergebnis eines Umwandlungsprozesses unter Energieverlust aus der Primärenergie gewonnen wurde und dem Verbraucher zur Verfügung steht (z.B. Benzin, Heizöl, elektrische Energie)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Nutzenergie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Energie, die vom Menschen für unterschiedliche Zwecke unmittelbar genutzt wird (z.B. heizen, kochen, Beleuchtung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Stoffstrom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Weg eines Stoffes von seiner Gewinnung als Rohstoff über verschiedene Stufen zum Endprodukt und anschließender Benutzung und zuletzt der Entsorgung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Energiestrom (auch Stoffstrom)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fluss eines Mediums (Energie oder Stoffe), das sich in einer bestimmten Zeit zwischen Systemen über Systemgrenzen bewegt.


Energiestrom= Energiemenge/Zeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Nachhaltigkeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Begriff Nachhaltigkeit:

 

Prinzipien: Intergenerationale Gerechtigkeit, Intragenerationale Gerechtigkeit

3 Säulen: ökonomische Sicherheit, ökologisches Gleichgewicht und soziale Gerechtigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nachhaltige Entwicklung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart erfüllt, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen . 


Es beinhaltet zwei Schlüsselkonzepte:

Das Konzept der "Bedürfnisse", insbesondere der grundlegenden Bedürfnisse der Armen der Welt , denen oberste Priorität eingeräumt werden sollte, und

Das Konzept der Grenzen, die durch den Stand der Technik und der sozialen Organisation der Fähigkeit der Umwelt auferlegt werden, gegenwärtige und zukünftige Bedürfnisse zu befriedigen."

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Energie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeit Arbeit zu verrichten


Unterschiedliche Energieformen:

-  mechanische Energie

- elektrische & magnetische Energie

- Bindungsenergie

- Thermische Energie

- innere Energie

- Masse


--> 1.&2.Hauptsatz der Thermodynamik

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Begriff Energieverbrauch diskutieren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Hauptsatz der Thermodynamik:

Energieerhaltungssatz: Energie= Anergie und Exergie

Energie eines abgeschlossenen Systems bleibt unverändert, versch. Energieformen können ineinander umgewandelt werden


-->kein Energieverbrauch in dem Sinne, nur Umwandlung in andere Formen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum beschäftigen sich Ökonomen mit Stoffströmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- bei Stoffströme ist oft viel Kapital involviert


Kosten:

- Rohstoff Beschaffung (Substitution durch billigeren Rohstoff?)

- Produktion/Erstellung Endprodukt (Prozessoptimierung, Verschwendung minimieren)

- Benutzung (Engergieverbrauch?, Lebensdauer?)

- Entsorgung (Recycling? Sondermüll?)


Wenn man sich näher mit den Stoffstömen beschäftigt, kann viel Einsparpotential entdeckt und umgesetzt werden.

--> wichtig z.B. für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür stehen LCI, LCA, und LCIA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

LCI: Life Cycle Inventory (Sachbilanz)

LCA: Life Cycle Assessment (Ökobilanzierung)

LCIA: Life Cycle Impact Assessment (Wirkungsabschätzung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

4 Hauptschritte der Ökobilanz nach ISO 14044

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Festlegung von Ziel und Untersuchungsrahmen

2. Sachbilanz

3. Wirkungsabschätzung

4. Auswertung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird im Ziel- und Untersuchungsrahmen festgelegt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ziel:

- beabsichtigte Anwendung

- Gründe für Studie

- Zielgruppe

Untersuchungsrahmen:

- zu untersuchendes Produktsystem

- Systemgrenzen

- Funktionen des Produktsystems 

- funktionelle Einheit

Lösung ausblenden
  • 151473 Karteikarten
  • 2627 Studierende
  • 204 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Produktion und Nachhaltigkeit Kurs an der Karlsruher Institut für Technologie - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Definition Endenergie
A:
Energie die als Ergebnis eines Umwandlungsprozesses unter Energieverlust aus der Primärenergie gewonnen wurde und dem Verbraucher zur Verfügung steht (z.B. Benzin, Heizöl, elektrische Energie)
Q:
Definition Nutzenergie
A:
Energie, die vom Menschen für unterschiedliche Zwecke unmittelbar genutzt wird (z.B. heizen, kochen, Beleuchtung)
Q:

Definition Stoffstrom

A:

Der Weg eines Stoffes von seiner Gewinnung als Rohstoff über verschiedene Stufen zum Endprodukt und anschließender Benutzung und zuletzt der Entsorgung.

Q:

Definition Energiestrom (auch Stoffstrom)

A:

Fluss eines Mediums (Energie oder Stoffe), das sich in einer bestimmten Zeit zwischen Systemen über Systemgrenzen bewegt.


Energiestrom= Energiemenge/Zeit

Q:

Definition Nachhaltigkeit

A:

Begriff Nachhaltigkeit:

 

Prinzipien: Intergenerationale Gerechtigkeit, Intragenerationale Gerechtigkeit

3 Säulen: ökonomische Sicherheit, ökologisches Gleichgewicht und soziale Gerechtigkeit

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nachhaltige Entwicklung

A:

Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart erfüllt, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen . 


Es beinhaltet zwei Schlüsselkonzepte:

Das Konzept der "Bedürfnisse", insbesondere der grundlegenden Bedürfnisse der Armen der Welt , denen oberste Priorität eingeräumt werden sollte, und

Das Konzept der Grenzen, die durch den Stand der Technik und der sozialen Organisation der Fähigkeit der Umwelt auferlegt werden, gegenwärtige und zukünftige Bedürfnisse zu befriedigen."

Q:

Definition Energie

A:

Fähigkeit Arbeit zu verrichten


Unterschiedliche Energieformen:

-  mechanische Energie

- elektrische & magnetische Energie

- Bindungsenergie

- Thermische Energie

- innere Energie

- Masse


--> 1.&2.Hauptsatz der Thermodynamik

Q:

Begriff Energieverbrauch diskutieren

A:

1. Hauptsatz der Thermodynamik:

Energieerhaltungssatz: Energie= Anergie und Exergie

Energie eines abgeschlossenen Systems bleibt unverändert, versch. Energieformen können ineinander umgewandelt werden


-->kein Energieverbrauch in dem Sinne, nur Umwandlung in andere Formen

Q:

Warum beschäftigen sich Ökonomen mit Stoffströmen?

A:

- bei Stoffströme ist oft viel Kapital involviert


Kosten:

- Rohstoff Beschaffung (Substitution durch billigeren Rohstoff?)

- Produktion/Erstellung Endprodukt (Prozessoptimierung, Verschwendung minimieren)

- Benutzung (Engergieverbrauch?, Lebensdauer?)

- Entsorgung (Recycling? Sondermüll?)


Wenn man sich näher mit den Stoffstömen beschäftigt, kann viel Einsparpotential entdeckt und umgesetzt werden.

--> wichtig z.B. für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens

Q:

Wofür stehen LCI, LCA, und LCIA?

A:

LCI: Life Cycle Inventory (Sachbilanz)

LCA: Life Cycle Assessment (Ökobilanzierung)

LCIA: Life Cycle Impact Assessment (Wirkungsabschätzung)

Q:

4 Hauptschritte der Ökobilanz nach ISO 14044

A:

1. Festlegung von Ziel und Untersuchungsrahmen

2. Sachbilanz

3. Wirkungsabschätzung

4. Auswertung

Q:

Was wird im Ziel- und Untersuchungsrahmen festgelegt?

A:

Ziel:

- beabsichtigte Anwendung

- Gründe für Studie

- Zielgruppe

Untersuchungsrahmen:

- zu untersuchendes Produktsystem

- Systemgrenzen

- Funktionen des Produktsystems 

- funktionelle Einheit

Produktion und Nachhaltigkeit

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Produktion und Nachhaltigkeit an der Karlsruher Institut für Technologie

Für deinen Studiengang Produktion und Nachhaltigkeit an der Karlsruher Institut für Technologie gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Produktion und Nachhaltigkeit Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Politik und Nachhaltigkeit

Universität Magdeburg

Zum Kurs
Nachhaltigkeit

Hochschule Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Produktion und Nachhaltigkeit
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Produktion und Nachhaltigkeit