Statistik at Jade Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Statistik an der Jade Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Statistik Kurs an der Jade Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Grundgesamtheit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Menge von Objekten oder auch Personen, über die eine Aussage bzgl. einer oder mehrere Eigenschaften/Größen gemacht werden soll. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Objekte/Elemente der Grundgesamtheit heißen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Statistische Einheiten oder Merkmalträger 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zur Urliste gehören 3 Begriffe 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Univariat, wenn nur ein Merkmal pro statistischer Einheit betrachtet wird.
Bivariat, wenn zwei Merkmale pro statistischer Einheit betrachtet werden.
Multivariat, wenn mehrere Merkmale pro statistischer Einheit betrachtet werden. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Werte, die ein Merkmal annehmen kann, heißen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Merkmalsausprägungen (MA)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ein beobachtungswert oder Realisation ist der Wert 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der ein Merkmal für eine bestimmte statistische Einheit annimmt.
Beispiel
20 21 20 22 22 25 19 Urliste
Hier 6 Beobachtungswerte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die urliste ist die Folge aller 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beobachtungswerte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die interessierende Eigenschaft/Größe der statistischen Einheiten heißen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Merkmal oder statistische Größe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Eine Stichprobe ist eine 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Teilmenge der Grundgesamtheit 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Treffen mehrere Merkmalsausprägungen auf eine statistische Einheit zu
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
So heißt das Merkmal Häufbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Merkmale unterscheiden sich durch die Art der Werte, die sie annehmen können. Man unterscheidet. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Quantitative Merkmale die MA sind numerische Werte
Qualitative Merkmale dieMA sind keine numerische Werte. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Merkmale werden an Skalen gemessen, welche 3 gibt es? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nominalskala, die MA müssen keine Reihenfolge haben, zum Beispiel Familienstand
Ordinalskala, die MA können (geeignet) in eine Reihenfolge gebracht werden.
Kardinalskala oder metrische Skala, die Abstände zwischen MA können angegeben werden. Es folgt, dass die MA dann Zahlen sind.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kann ein Kardinal skaliertes Merkmal nur isolierte Werte annehmen, dann bezeichnen wir das Merkmal als 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Diskret
Abzählbar 
Lösung ausblenden
  • 17299 Karteikarten
  • 494 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Statistik Kurs an der Jade Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Grundgesamtheit
A:
Die Menge von Objekten oder auch Personen, über die eine Aussage bzgl. einer oder mehrere Eigenschaften/Größen gemacht werden soll. 
Q:
Die Objekte/Elemente der Grundgesamtheit heißen?
A:
Statistische Einheiten oder Merkmalträger 
Q:
Zur Urliste gehören 3 Begriffe 
A:
Univariat, wenn nur ein Merkmal pro statistischer Einheit betrachtet wird.
Bivariat, wenn zwei Merkmale pro statistischer Einheit betrachtet werden.
Multivariat, wenn mehrere Merkmale pro statistischer Einheit betrachtet werden. 
Q:
Die Werte, die ein Merkmal annehmen kann, heißen?
A:
Merkmalsausprägungen (MA)
Q:
Ein beobachtungswert oder Realisation ist der Wert 
A:
Der ein Merkmal für eine bestimmte statistische Einheit annimmt.
Beispiel
20 21 20 22 22 25 19 Urliste
Hier 6 Beobachtungswerte

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Die urliste ist die Folge aller 
A:
Beobachtungswerte
Q:
Die interessierende Eigenschaft/Größe der statistischen Einheiten heißen?
A:
Merkmal oder statistische Größe

Q:
Eine Stichprobe ist eine 
A:
Teilmenge der Grundgesamtheit 
Q:
Treffen mehrere Merkmalsausprägungen auf eine statistische Einheit zu
A:
So heißt das Merkmal Häufbar
Q:
Die Merkmale unterscheiden sich durch die Art der Werte, die sie annehmen können. Man unterscheidet. 
A:
Quantitative Merkmale die MA sind numerische Werte
Qualitative Merkmale dieMA sind keine numerische Werte. 
Q:
Merkmale werden an Skalen gemessen, welche 3 gibt es? 
A:
Nominalskala, die MA müssen keine Reihenfolge haben, zum Beispiel Familienstand
Ordinalskala, die MA können (geeignet) in eine Reihenfolge gebracht werden.
Kardinalskala oder metrische Skala, die Abstände zwischen MA können angegeben werden. Es folgt, dass die MA dann Zahlen sind.
Q:
Kann ein Kardinal skaliertes Merkmal nur isolierte Werte annehmen, dann bezeichnen wir das Merkmal als 
A:
Diskret
Abzählbar 
Statistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Statistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Statistik