Wirtschaftsinformatik at IUBH Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für wirtschaftsinformatik an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen wirtschaftsinformatik Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die typischen Elemente in einem verteilen System.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Server
• Client
• Kommunikationsnetz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Schichten des TCP-Modells.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Anwendungsschicht
• Transportschicht
• Internetschicht
• Host-zu-Netzt-Schicht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Schichten des OSI-Referenzmodells.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Anwendungsschicht
• Darstellungsschicht
• Transportschicht
• Vermittlungssicht
• Sicherungsschicht
• Bitübertragungsschicht
• Sitzungsschicht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie unterscheidet sich die Informatik von der Wirtschaftsinformatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Wirtschaftsinformatik ist die Schnittstelle zwischen den Wirtschaftswissenschaften und der Informatik. Sie ist eine realwissenschaft, da sie nicht nur theoretisch ist.
Es gibt außer der Wirtschaftsinformatik noch: Theoretische Informatik, Technische Informatik, Praktische Informatik und Angewandte Informatik.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Womit befasst sich die angewandte Informatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie steht im direktem Kontakt mit dem Anwender der Informationssysteme. Dabei konzentriert sie sich auf die Unterstützung der Informationsverarbeitenden Systeme. Durch den direkten Kontakt mit dem Endbenutzer wirkt dieser Teil der Informatik besonders auf den sozialen und kulturellen Charakter einer Gesellschaft ein. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind die Grundbegriffe der Wirtschaftsinformatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zeichen
  • Daten
  • Informationen
  • Wissen
  • Kommunikation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Wirtschaftsinformatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wirtschaftsinformatik ist die Verbindung zwischen Wirtschaft und Informationstechnologie. Die Hauptaufgabe der Wirtschaftsinformatiker ist es, Geschäftsprozesse in einem Unternehmen zu erkennen und diese zu optimieren, dabei nutzt er die Verfahrensweisen der Informatik um mit einem wirtschaftlichen Fokus Probleme des Unternehmens aus Sicht eines Kunden oder eines Stakeholderns zu lösen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Data Lifecycle Managenent (DLM)?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das DLM managt die Verwaltung des kompletten Lebenszyklus der Daten. Von ihrer erfassung über die Bereitstellung und Weitergabe bis hin zu ihrer Lösung.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Womit beschäftigt sich die technische Informatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sie befasst sich mit dem Teilbereich, welcher die Schnittstelle zwischen Informatik und Elektrotechnik bildet. Hierbei entwerfen, produzieren, realisieren und betreiben technische Informatiker die Komponenten von Kommunikations- und Informationssystemen. Im Fokus stehen hier sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet in der Wirtschaftsinformatik der Begriff "Daten"?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Daten bestehen aus verschiedenen Symbolen und Zeichen, welche nur an Bedeutung gewinnen, wenn diese in einen Kontext gesetzt werden. Datem entstehen durchs messen oder beobachten und werden in der Regel maschinell erzeugt, gesendet, verarbeitet oder wieder empfangen und weiterverarbeitet. Oft werden Daten mit Informationen verwechselt! Daten sind nur die Elemente, welche eine Information formal darstellen!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind "Informationen" in der Wirtschaftsinformatik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Heufig werden Daten und Informationen miteinander verwechselt! Daten werden i. d. R. maschinell erzeugt und miteinander verknüpft, in einen Kontext gesetzt und dann zur einer Information. Somit stellen Informationen Kenntnisse über bestimmte Sachverhalte da. Kennt mann die Hausnummer einer Person und anschließend weitere Informationen wie z.B. Straße oder Name, entsteht durch die Verknüpfung ein generelles Wissen über den Wohnort der Person (Artegic 2020).
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Datenschutz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Datenschutz ist der Schutz der Daten vor missbräuchlicher Datenverarbeitung. Es ist ein Grundpfeiler des Datenmanagements.
Lösung ausblenden
  • 525020 Karteikarten
  • 12516 Studierende
  • 335 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen wirtschaftsinformatik Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nennen Sie die typischen Elemente in einem verteilen System.
A:
• Server
• Client
• Kommunikationsnetz
Q:
Nennen Sie die Schichten des TCP-Modells.
A:
• Anwendungsschicht
• Transportschicht
• Internetschicht
• Host-zu-Netzt-Schicht
Q:
Nennen Sie die Schichten des OSI-Referenzmodells.
A:
• Anwendungsschicht
• Darstellungsschicht
• Transportschicht
• Vermittlungssicht
• Sicherungsschicht
• Bitübertragungsschicht
• Sitzungsschicht
Q:
Wie unterscheidet sich die Informatik von der Wirtschaftsinformatik?
A:
Die Wirtschaftsinformatik ist die Schnittstelle zwischen den Wirtschaftswissenschaften und der Informatik. Sie ist eine realwissenschaft, da sie nicht nur theoretisch ist.
Es gibt außer der Wirtschaftsinformatik noch: Theoretische Informatik, Technische Informatik, Praktische Informatik und Angewandte Informatik.
Q:
Womit befasst sich die angewandte Informatik?
A:
Sie steht im direktem Kontakt mit dem Anwender der Informationssysteme. Dabei konzentriert sie sich auf die Unterstützung der Informationsverarbeitenden Systeme. Durch den direkten Kontakt mit dem Endbenutzer wirkt dieser Teil der Informatik besonders auf den sozialen und kulturellen Charakter einer Gesellschaft ein. 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was sind die Grundbegriffe der Wirtschaftsinformatik?
A:
  • Zeichen
  • Daten
  • Informationen
  • Wissen
  • Kommunikation
Q:
Was ist Wirtschaftsinformatik?
A:
Wirtschaftsinformatik ist die Verbindung zwischen Wirtschaft und Informationstechnologie. Die Hauptaufgabe der Wirtschaftsinformatiker ist es, Geschäftsprozesse in einem Unternehmen zu erkennen und diese zu optimieren, dabei nutzt er die Verfahrensweisen der Informatik um mit einem wirtschaftlichen Fokus Probleme des Unternehmens aus Sicht eines Kunden oder eines Stakeholderns zu lösen.
Q:
Was ist Data Lifecycle Managenent (DLM)?
A:
Das DLM managt die Verwaltung des kompletten Lebenszyklus der Daten. Von ihrer erfassung über die Bereitstellung und Weitergabe bis hin zu ihrer Lösung.
Q:
Womit beschäftigt sich die technische Informatik?
A:
Sie befasst sich mit dem Teilbereich, welcher die Schnittstelle zwischen Informatik und Elektrotechnik bildet. Hierbei entwerfen, produzieren, realisieren und betreiben technische Informatiker die Komponenten von Kommunikations- und Informationssystemen. Im Fokus stehen hier sowohl Hardware- als auch Softwarekomponenten.
Q:
Was bedeutet in der Wirtschaftsinformatik der Begriff "Daten"?
A:
Daten bestehen aus verschiedenen Symbolen und Zeichen, welche nur an Bedeutung gewinnen, wenn diese in einen Kontext gesetzt werden. Datem entstehen durchs messen oder beobachten und werden in der Regel maschinell erzeugt, gesendet, verarbeitet oder wieder empfangen und weiterverarbeitet. Oft werden Daten mit Informationen verwechselt! Daten sind nur die Elemente, welche eine Information formal darstellen!
Q:
Was sind "Informationen" in der Wirtschaftsinformatik?
A:
Heufig werden Daten und Informationen miteinander verwechselt! Daten werden i. d. R. maschinell erzeugt und miteinander verknüpft, in einen Kontext gesetzt und dann zur einer Information. Somit stellen Informationen Kenntnisse über bestimmte Sachverhalte da. Kennt mann die Hausnummer einer Person und anschließend weitere Informationen wie z.B. Straße oder Name, entsteht durch die Verknüpfung ein generelles Wissen über den Wohnort der Person (Artegic 2020).
Q:
Was ist Datenschutz?
A:
Datenschutz ist der Schutz der Daten vor missbräuchlicher Datenverarbeitung. Es ist ein Grundpfeiler des Datenmanagements.
wirtschaftsinformatik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang wirtschaftsinformatik an der IUBH Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang wirtschaftsinformatik an der IUBH Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten wirtschaftsinformatik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wirtschaftsinformatik

TU Dresden

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik

TU Berlin

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik

Hochschule Aalen

Zum Kurs
Wirtschaftsinformatik

Europa-Universität Frankfurt (Oder)

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden wirtschaftsinformatik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen wirtschaftsinformatik