Medizin 1 at IUBH Internationale Hochschule

Flashcards and summaries for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Welche Bestimmungsmethoden definieren den Gesundheitszustand?

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Wie lautet die Definition der Pflege vom ICN (International Counsil of Nurses)

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Wo liegt der Unterschied zwischen Medizin und Pflege?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Multifaktorielle Konzept

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erklären Sie das Wort Pathologie?

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Allgemeinmedizin/Hausarzt:

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Akronyme sind was nennen Sie Beispiele:

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Neonatalogie

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Nach welchen 3 Bestimmungen versteht man den Begriff Krankheit?

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Retrospektive Studien

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Worin liegt der Unterschied zwischen Eukrasie und Dyskrasie?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Die in der Nuklearmedizin verwendeten diagnostischen Verfahren sind

Your peers in the course Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Medizin 1

Welche Bestimmungsmethoden definieren den Gesundheitszustand?

Die Bestimmung des Gesundheitszustandes hängt nicht nur von den vorhandenen
– objektiven – Bestimmungsmethoden ab, sondern auch von dem subjektiven Empfin-
den des Patienten

Medizin 1

Wie lautet die Definition der Pflege vom ICN (International Counsil of Nurses)

Diese umfasst die
eigenverantwortliche
Versorgung und
Betreuung von Men-
schen aller Alters-
gruppen in allen
Lebenssituationen

Medizin 1

Wo liegt der Unterschied zwischen Medizin und Pflege?

Die Medizin dient dazu, Krankheiten vorzubeugen, sie zu erkennen und – wenn möglich zu heilen. Die Pflege hingegen ist die stellvertretende Sorge für die lebensnotwendige Selbstsorge des Patienten, d. h., sie übernimmt die Aufgaben, die der Kranke nicht
mehr verrichten kann.

Medizin 1

Multifaktorielle Konzept

mischung aus theoretischen  und empirischen Erkenntnissen des medizinischen Krankheitskonzepts, des Stress-Coping-Konzepts (sowie Teile des psychosomatischen Konzepts) und des Risikofaktorenkonzepts übernimmt und vereint.

Medizin 1

Erklären Sie das Wort Pathologie?


(pathos [altgriech.] – das Leiden, logos [alt-griech.] – die Lehre), meint er damit die Lehre des Krankheitsverlaufs. 

Medizin 1

Allgemeinmedizin/Hausarzt:

  • Weiterbildung zum Fachärztlichen Allgemeinmediziner erfolgt nach dem Abschluss des Studiums mit 3 Jahren in der stationären Inneren Medizin und zwei Jahren in
    der ambulanten hausärztlichen Versorgung.
  • Facharzt für Allgemeinmedizin = häufig Hausarzt
  • Fachübergreifender Diagnostik
  • Erster Ansprechpartner bei allen körperlichen/seelischen Beschwerden
  • Untersucht den Patienten als Ganzes

Medizin 1

Akronyme sind was nennen Sie Beispiele:

Diese bestehen aus
den Anfangsbuchstaben oder -silben
mehrerer Wörter.

• AIDS – Aquired Immune Deficiency Syndrome,
• SARS – Severe Acute Respiratory Syndrome,
• IGeL – Individuelle Gesundheitsleistungen.

Medizin 1

Neonatalogie

Diese beschäftigt
sich mit den Krankheiten und der
Behandlung von
Neugeborenen.

Medizin 1

Nach welchen 3 Bestimmungen versteht man den Begriff Krankheit?

  1. Erstens ist eine Krankheit als biologische Veränderung des Organismus erkennbar und
    bestimmbar
  2. Zweitens wird das Verständnis einer Krankheit bzw. einer krankhaften Störung von der
    Gesellschaft geprägt.
  3. Die dritte, subjektive Komponente ergibt sich aus der inneren Wahrnehmung des Menschen. D. h., ein Mensch wird krank, wenn er die Fähigkeit verliert, sich gegen äußere Einflüsse zu wehren, um sein Gleichgewicht des Sich-Wohlfühlens aufrechtzuerhalten

Medizin 1

Retrospektive Studien

betrachten einen bereits gesammelten Datensatz (z. B. Daten
von Krankenhäusern zu einer bestimmten Diagnose) und werten diesen aus. Anhand der Auswertung dieser Sekundärdaten kann anschließend eine Hypothese formuliert
werden.

Medizin 1

Worin liegt der Unterschied zwischen Eukrasie und Dyskrasie?

Therapeutische Maßnahmen waren zur Wiederherstellung des Gleichgewichts (Eukrasie; im Gegensatz dazu das Ungleichgewicht: Dyskrasie) das Schröpfen, das Abführen, das Herbeiführen des Erbrechens, das Niesenlassen und der Aderlass. Daneben wurden auch
medikamentöse Heilkräuter und chirurgische Eingriffe eingesetzt

Medizin 1

Die in der Nuklearmedizin verwendeten diagnostischen Verfahren sind

• Szintigrafie,
• Positronen-Emissions-Tomografie (PET),
• Positronen-Emissions-Tomografie-Computertomografie (PET-CT).

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule

Singup Image Singup Image

Medizin at

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Medizin at

Universität Bayreuth

Medizin at

Medizinische Universität Innsbruck

Medizin at

Universität Wien

Medizin at

Medizinische Universität Wien

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Medizin 1 at other universities

Back to IUBH Internationale Hochschule overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Medizin 1 at the IUBH Internationale Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards