Klinische Psychologie at IUBH Internationale Hochschule

Flashcards and summaries for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Wozu dienen solche Klassifikationen?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist eine niedrige Interrater- Reliabilität?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist ein Paradigma?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Welche Klassifikationssysteme gibt es?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was wird nach Witzchen und Jacobi im Bereich der Epidemiologie abgedeckt (Klinische)?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Welche Neurotransmitter spielen eine relevante Rolle bei psychischen Störungen?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erläutere das psychodynamische Paradigma?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Warum wurde Freud kritisiert?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist das integrative Paradigma?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erkläre das Humanistische Paradigma?

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Beschreibe das Lerntheoretische Paradigma?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Worin besteht der Unterschied zwischen Klassifikation und Diagnostik?

Your peers in the course Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Klinische Psychologie

Wozu dienen solche Klassifikationen?
Vereinfacht die Kommunikation zwischen verschiedenen Fachgruppen, wenn es um die Behandlung eines psychisch erkrankten Pat. Geht.

Klinische Psychologie

Was ist eine niedrige Interrater- Reliabilität?
Wenn zwei Diagnostiker bei einer Person auf eine unterschiedliche Diagnose kommen.

Klinische Psychologie

Was ist ein Paradigma?
Stellt ein System grundlegender Annahmen dar

Klinische Psychologie

Welche Klassifikationssysteme gibt es?
- ICD-10
WHO internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme

- DSM-5 APA
Diagnostischen und statistischen Manuals psychischer Störungen

Klinische Psychologie

Was wird nach Witzchen und Jacobi im Bereich der Epidemiologie abgedeckt (Klinische)?
1. Feststellung psychischer Störungen
2. Verbesserung ihrer Definitionen
3. Bewertung des Versorgungssystem und des Versorgungsbedarf
4. Untersuchung der Ätiologie und der Genese psychischer Störungen
5. Ableitung von Maßnahmen im Hinblick auf Prävention, Therapie, Gesunmdheitsförderung und Rehabilitation

Klinische Psychologie

Welche Neurotransmitter spielen eine relevante Rolle bei psychischen Störungen?
-Noadrenalin
- Dopamin
- Serotonin
-GABA (Gamma Aminobuttersäure)

Klinische Psychologie

Erläutere das psychodynamische Paradigma?
- die Ursache für die psychische Störung wird hier in der Entwicklung gesehen (v.a. In der Kindheit)
- Freud ist bekanntester Vertreter

Klinische Psychologie

Warum wurde Freud kritisiert?
Seine psychoanalytischen Theorien basieren auf subjektiven Beobachtungen und nicht auf objektiven empirischen Kriterien.

Klinische Psychologie

Was ist das integrative Paradigma?
DIATHESE-STRESS-MODELL
Hier geht man davon aus , das psychische Störungen, durch die Interaktion von biologischen, sozialen und Umweltfaktoren entstehen

- wenn bestimmte Vulnerabilitäten vorliegen=
bio- genetische Prädisposition, neurologische Faktoren
psycho- Temperament, Persönlichkeit, Vorerkrankungen
sozial- Kultur sozioökonomischer Status, Erziehungs-Bindeverhalten

Dadurch können bestimmte akute oder kumulative Belastungen (wenn Stresslevel überreizt ist) z.B. kritische Lebensereignisse, Verletzungen, Konflikte, Verluste etc. Eine psychische Störung entwickeln.

Aus dieser Belastung und die Komponente der Vulnerabilität, können sich weiter Variablen modifizieren. Z.B. auf der:
- Bio- Ebene= kann eine physiologische Autoregulation entstehen z.B. negative Feedbackschleife (erhöhter Cortisolspiegel-weitere Ausschüttung gehemmt wird)
- Psycho-Ebene= z.B.Problemlösekompetenz, kognitive Flexibilität, soziale Kompetenz
-Soziale Ebene= z.B. soziale Unmterstützung, Verfügbarkeit von Präventionsmaßnahmen

Aus allen Komponenten können akute Folgen (Störung von Rückkopplungsprozessen) oder Langzeitfolgen (Belastung von Arbeitslosigkeit, keine Akzeptanz von Therapie) aufrechterhaltende Faktoren darstellen

=Psychische Störung


Klinische Psychologie

Erkläre das Humanistische Paradigma?
Man geht davon aus, dass das Bewusst werden problematischen Erlebens und Verhaltens das zentrale Element in der Änderung des Pat. Darstellt.

Bekannter Vertreter Carl Rogers ( klientenzentrierte Therapie)
Die Basisvariablen sind Empathie, Akzeptanz und Kongruenz.

Klinische Psychologie

Beschreibe das Lerntheoretische Paradigma?
- Behaviorismus spielt eine Rolle
-  Fokus ist das beobachtbare Verhalten, dass das menschliche Bewusstsein, als eine Black Box betrachtet.

- zentrale Formen des Lernen sind Klassische Konditionierung, Operante und das Modelllernen

Klinische Psychologie

Worin besteht der Unterschied zwischen Klassifikation und Diagnostik?
Klassifikation=
Bezeichnet die Einordnung von Phänomenen mit bestimmten Merkmalen in ein nach Klassen gegliedertes System

Diagnostik=
Ist die Einordnung bestimmter Merkmale oder Personen in der diagnostischen Kategorien eines Klassifikationssystem

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule

Singup Image Singup Image

Biologische Psychologie at

Europäische Fernhochschule Hamburg

Biologische Psychologie at

University of Zurich

Pädagogische Psychologie at

Justus-Liebig-Universität Gießen

Klinische biologie at

University of Amsterdam

Klinische Psychologie: Störung at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Klinische Psychologie at other universities

Back to IUBH Internationale Hochschule overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Klinische Psychologie at the IUBH Internationale Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login