Designgrundlagen at IUBH Internationale Hochschule

Flashcards and summaries for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist Industriedesign?

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Nenne die 4 Ordnungsprinzipien

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Nenne die Aufgaben von Design
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist ein Weißraum und wofür wird er genutzt?

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Wobei handelt es sich um Inhaltskontraste?


Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Wodurch wird Ordnung entwickelt und welche Methoden gibt es?

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was versteht man unter Symmetrie
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist eine Fläche und wann spricht man von einer Form?

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist Environmental Design?

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was versteht man unter Kontrast?

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Wobei handelt es sich um eine Symmetrieoperation?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was versteht man unter Permutation?

Your peers in the course Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Designgrundlagen

Was ist Industriedesign?
  • syn. Produktdesign
  • komplexer, gegliederter Prozess der innerbetrieblichen, organisatorisch-gestalterischen Produktentwicklung
  • 20. Jhd waren Produkt- & Grafikdesign die zwei Hauptrichtungen

Designgrundlagen

Nenne die 4 Ordnungsprinzipien
Struktur, Streuung, Reihung, Ballung

Designgrundlagen

Nenne die Aufgaben von Design
  1. Gutes Design darf keine Umhüllungstechnik oder Kosmetik sein. Es muss die Eigenart des jeweiligen Produkts oder der medial zu vermittelnden Information durch eine entsprechende Gestaltung zum Ausdruck bringen.
  2. Es muss die Funktion des Produkts oder des Mediums sowie seine Handhabung sichtbar und damit für den Benutzer klar ablesbar machen.
  3. Gutes Design muss den neuesten Stand der technischen Entwicklung transparent werden lassen.
  4. Es darf sich nicht nur auf das Produkt selbst beschränken, sondern muss auch Fragen der Umweltfreundlichkeit, der Energieeinsparung, der Wiederverwendbarkeit, der Langlebigkeit und der Ergonomie berücksichtigen. Gutes Design ist nachhaltig.
  5. Gutes Design generiert Lösungen – Lösungen von Aufgaben und Lösungen von Problemen.
  6. Gutes Design muss das Verhältnis von Mensch und Objekt zum Ausgangspunkt der Gestaltung machen. Das sind Aspekte der Arbeitsmedizin, der Wahrnehmung und soziale Bedürfnisse.

Designgrundlagen

Was ist ein Weißraum und wofür wird er genutzt?
= der nicht mit Farbe versehene Bereich einer visuelle Darstellung, eines Bildes oder eines Layouts
  • Faktoren: formalästhetischer Anspruch, funktionaler Anspruch, Medienformat und Mediennutzung
  • ist bei visuellen Medien zur Strukturierung von Inhalten nützlich und beeinflusst die ästhetische Wirkung
  • im Web ist Weißraum kein Vorteil
  • wird als Schutzraum für die Platzierung von Logos und Signets eingesetzt

Designgrundlagen

Wobei handelt es sich um Inhaltskontraste?


Pflanze-tier

Designgrundlagen

Wodurch wird Ordnung entwickelt und welche Methoden gibt es?
Sie werden durch Variantenbildung entwickelt
Methoden dazu sind Permutation und Kombination sowie Intuition

Designgrundlagen

Was versteht man unter Symmetrie
  • bezieht sich auf Verhältnisse und Wiederholungen
  • regelmäßige Veränderungen können durch Permutation erzeugt werden
  • Phänomen aus der Natur
  • wirken ausgewogen, harmonisch und ruhig
  • Layouts hingegen können statisch wirken (asymmetrische Layouts wirken spannender)
  • Symmetrie ist das Signal für Ausgewogenheit, Gleichgewicht und Stabilität 
  • Asymmetrische Darstellungen wirken eher unausgewogen, disharmonisch und dynamisch. können durch Kontraste erzeugt werden

Designgrundlagen

Was ist eine Fläche und wann spricht man von einer Form?
Form:
  • Wird eine abstrakte Fläche mit spezifischen Eigenschaften beschrieben, entsteht eine Form 
Fläche:
  • haben zwei Dimensionen; Länge und Breite
  • Ändert eine Linie innerhalb einer Ebene mehrfach ihre Richtung entsteht eine Fläche
  • können geometrische Grundformen bilden wie kreis, Dreieck oder Quadrat und eine freie Gestalt annehmen
  • können in Erscheinung treten ohne unmittelbar auf ein Objekt zurückgeführt zu werden
  • Negativform von Umgebungsflächen
  • bestimmte Konstellationen von Schriftzeichen (Graufläche umgeben von Weißraum)

Designgrundlagen

Was ist Environmental Design?
  • beschreibt die Gestaltung unserer Umwelt (Architektur, Interior Design)
  • Ökodesign (zählt auch zu Industriedesign)

Designgrundlagen

Was versteht man unter Kontrast?
  • Kontraste sind Wirkungen aufgrund von Gegensätzen (hell-dunkel)
  • Kontraste in der visuellen Gestaltung: Farbwirkungen, Farbunterschiede, Gegensätze in Größe, Form oder Struktur
  • Kontraste im Entwurfsprozess: Verwendung unterschiedlicher Parameter z.B. werden große und kleine Formen, strukturierte und unstrukturierte Flächen oder Oberflächen, dynamische und statische Farbwirkungen gegenübergestellt
  • wirken besonders auf die Wahrnehmung, erregen Aufmerksamkeit

Designgrundlagen

Wobei handelt es sich um eine Symmetrieoperation?

Ein Designelement entsteht durch Spiegelung eines Teilelementes.


Designgrundlagen

Was versteht man unter Permutation?
  • Verfahren, um neue Designergebnisse zu entwickeln, die aus bereits vorhandenen hervorgehen.
  • die Anordnung von unterscheidbaren Elementen in einer bestimmten Reihenfolge.
  • Permutation mit oder ohne Wiederholung
  • es beschreibt einen Transformationsprozess für die Gestaltung neuer Elemente, in dem alle gegebenen Elemente entweder vertauscht oder zu einer Einheit umgestellt werden
  • es können Größen, orten, Farben und Ausrichtung, Drehung, Helligkeit und Lage permurtiert werden
  • bei jeder durchgeführten Operation entsteht eine neue Variante
  • Operationen sind: Verschiebung, Drehung, Spiegelung, Tausch von Grundelementen, Änderung der Helligkeit, der Farbe, der Viskosität oder der Lautstärke 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule

Singup Image Singup Image

Grundlagen der BWL at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Designgrundlage. at

IUBH Internationale Hochschule

Grundlagen at

IUBH Internationale Hochschule

Grundlagen des Rechts at

Fachhochschulstudiengänge Krems IMC

Grundlagen at

LMU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Designgrundlagen at other universities

Back to IUBH Internationale Hochschule overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Designgrundlagen at the IUBH Internationale Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login