Anforderungsmanagement at IUBH Internationale Hochschule

Flashcards and summaries for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was versteht man unter Value (ITIL)?

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Nennen Sie vier Aktivitäten eines allgemeinen Softwarelebenszyklus.

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erläutern Sie, warum eine Versionierung der Anforderungen für ein Softwareentwicklungsprojekt sinnvoll ist.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was macht ein Business Relationship Manager?

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erläutern Sie, was man unter einer Gesamtsystemspezifikation versteht.

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erläutern Sie den Begriff „Transition Management“.

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Vor dem Start der Softwareentwicklung sind verschiedene Fragestellungen zu beantworten. Meist existieren in Unternehmen bereits Vorgaben, Richtlinien und Verfahren, die bei der Entwicklung berücksichtigt werden müssen und viele dieser Fragestellungen bereits beantworten. Erläutern Sie die Vor- und Nachteile, die solche Vorgaben mit sich bringen.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Randbedingungen und Qualitätseigenschaften können auch als Basis für verschiedene Messungen benutzt werden. Erläutern Sie, wofür man in diesem Zusammenhang KPIs einsetzen kann.

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Im Rahmen der Betriebsphase eines Anwendungssystems bestehen maßgebliche Anforderungen an die Wartung des Systems und an die Supportorganisation. Nennen Sie drei Beispiele für maßgebliche Anforderungen, die in diese Kategorie fallen.


Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Was ist IT-Sicherheit?

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Erläutern Sie, was man unter dem Incident Management im Rahmen des IT-Betriebs versteht.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Ein Unternehmen möchte einen Webshop aufsetzen. Erläutern Sie, was die acht Qualitätsmerkmale der ISO 25010 für einen solchen Webshop bedeuten.

Your peers in the course Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule on StudySmarter:

Anforderungsmanagement

Was versteht man unter Value (ITIL)?

Wert (Value): Der Wert ist der Kern des Konzepts. Aus Kundensicht besteht der Wert aus zwei Kernkomponenten: Utility und Warranty. Utility ist der Nutzen, den der Kunde aus der Funktionalität der Dienstleistung bekommt. Warranty ist die Garantie oder Zuverlässigkeit, dass der Kunde die Dienstleistung mit den zugesagten Eigenschaften tatsächlich bekommt.

Anforderungsmanagement

Nennen Sie vier Aktivitäten eines allgemeinen Softwarelebenszyklus.

1. Anforderungsanalyse

2. Spezifikation & Entwurf

3. Implementierung

4. Validierung & Test

5. Inbetriebnahme (Transition)

6. Betrieb & Weiterentwicklung

Anforderungsmanagement

Erläutern Sie, warum eine Versionierung der Anforderungen für ein Softwareentwicklungsprojekt sinnvoll ist.

Damit die Änderungshistorie der Anforderungen für die Projektbeteiligten nachvollziehbar bleibt, empfiehlt es sich, die alten, nicht gültigen Versionen einer Anforderung aufzubewahren.

Anforderungsmanagement

Was macht ein Business Relationship Manager?

Ist verantwortlich für die Pflege der Kundenbeziehungen, damit die Kundenzufriedenheit sichergestellt wird. Er identifiziert die Kundenbedürfnisse und stellt sicher, dass der Service Provider diesen Kundenbedürfnissen gerecht wird im Rahmen des vereinbarten Servicekatalogs.

Anforderungsmanagement

Erläutern Sie, was man unter einer Gesamtsystemspezifikation versteht.

Eine Gesamtsystemspezifikation ist eine umfassende Beschreibung der Benutzer- und Systemanforderungen.

Anforderungsmanagement

Erläutern Sie den Begriff „Transition Management“.

Transition Management ist der gesteuerte und reibungslose Übergang eines IT-Systems in eine andere Umgebung.

Anforderungsmanagement

Vor dem Start der Softwareentwicklung sind verschiedene Fragestellungen zu beantworten. Meist existieren in Unternehmen bereits Vorgaben, Richtlinien und Verfahren, die bei der Entwicklung berücksichtigt werden müssen und viele dieser Fragestellungen bereits beantworten. Erläutern Sie die Vor- und Nachteile, die solche Vorgaben mit sich bringen.

Unternehmensspezifische Vorgaben, Richtlinien und Verfahren, die bei der Entwicklung berücksichtigt werden müssen, haben zum einen den Vorteil, dass man diese ohne lange Analyse und Entscheidungsfindung einsetzen kann, bergen aber zum anderen auch den Nachteil, dass man innerhalb der Grenzen der vorgegebenen Regeln arbeiten muss bzw. nur bedingt die Möglichkeit hat, freie Entscheidungen zu treffen.

Anforderungsmanagement

Randbedingungen und Qualitätseigenschaften können auch als Basis für verschiedene Messungen benutzt werden. Erläutern Sie, wofür man in diesem Zusammenhang KPIs einsetzen kann.

Randbedingungen und Qualitätseigenschaften können als Key Performance Indicators (KPIs) im Berichtswesen des Unternehmens eingesetzt werden, um den Erfüllungsgrad von definierten Zielen oder auch kritischer Erfolgsfaktoren innerhalb eines Unternehmens zu messen, einschätzen zu können und gegebenenfalls bei Nichterfüllung entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Anforderungsmanagement

Im Rahmen der Betriebsphase eines Anwendungssystems bestehen maßgebliche Anforderungen an die Wartung des Systems und an die Supportorganisation. Nennen Sie drei Beispiele für maßgebliche Anforderungen, die in diese Kategorie fallen.


• Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs,

• Instandhaltung des Systems inklusive der notwendigen Hardware- und Software-Infrastruktur,

• schnellstmögliche Wiederherstellung der Verfügbarkeit des Systems bei Ausfällen,

• Gewährleistung der Datensicherheit,

• Sicherstellung des Supports als zentrale Anlaufstelle für IT-Anwender und alle Störungen und Berechtigungsanfragen, die z. B. telefonisch/per E-Mail eintreffen oder automatisch erzeugt werden.

Anforderungsmanagement

Was ist IT-Sicherheit?

IT-Sicherheit betrachtet die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der verwendeten IT-Ressourcen, also der Daten, Hard- und Software, Netzwerke etc. Hier geht es um den Schutz vor Angriffen aus dem Internet, aber auch Datenverluste durch technische Probleme oder Naturkatastrophen, Datendiebstahl etc. Üblicherweise haben Unternehmen einen grundlegenden Satz von Maßnahmen, den sie durchführen, um diese IT-Sicherheit zu gewährleisten, beispielsweise nach der Verfahrensweise zum IT-Grundschutz, wie sie vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) definiert wurde.

Anforderungsmanagement

Erläutern Sie, was man unter dem Incident Management im Rahmen des IT-Betriebs versteht.

Das Incident Management bezeichnet die Aktivitäten, die zur Wiederherstellung des erwarteten Betriebszustandes bzw. der Entstörung eines Störfalls notwendig sind.


Anforderungsmanagement

Ein Unternehmen möchte einen Webshop aufsetzen. Erläutern Sie, was die acht Qualitätsmerkmale der ISO 25010 für einen solchen Webshop bedeuten.

Funktionale Eignung: Der Webshop unterstützt die für einen Webshop üblichen benötigten Funktionen wie Artikelverwaltung, Kundenverwaltung, Präsentation der Produkte zum Kauf etc.. Er ist gesetzeskonform und erfüllt auch alle anderen relevanten Regelwerke.

Zuverlässigkeit: Der Webshop ist (nahezu) permanent verfügbar, mit sehr geringen Ausfallzeiten.

Benutzbarkeit: Der Webshop ist für die Benutzer, insbesondere die Kunden, einfach zu bedienen.

Kompatibilität: Der Webshop ist mit allen relevanten Geräten (PC, Tablet, Smartphone etc.) und Browsern kompatibel. Dies kann z.B. durch Einhaltung relevanter Standards für HTML etc. erreicht werden. Außerdem bestehen passende Schnittstellen zu anderen Systemen wie Lagerverwaltung etc.

Leistungseffizienz: Die relevanten Ressourcen wie Rechenzeit und Speicherplatz werden sowohl auf dem Server als auch auf den Clients der Kunden effizient genutzt, ebenso die Netzwerkkapazität.

Wartbarkeit: Der Webshop ist intern so gestaltet, dass neue Funktionen leicht eingebaut werden können und Fehler leicht korrigiert werden können. Auch Anpassungen an neue Versionen der zu Grunde liegenden Software (z.B. Webserver) sollten einfach möglich sein. Dieses Merkmal betrifft dabei nicht nur die Software des Webshops selbst, sondern auch die Geschäftsprozesse, mit denen eine Änderung in Betrieb genommen wird.

Portierbarkeit: Der Webshop ist leicht auf eine andere Umgebung, beispielsweise ein anderes Betriebssystem oder einen anderen Webserver, zu übertragen.

IT-Sicherheit: Im Webshop wird sichergestellt, dass Nutzer, insbesondere Kunden, nur Zugriff auf die jeweils angemessenen Daten haben und beispielsweise nicht Daten anderer Kunden lesen oder gar ändern können. Dafür dürfen unter anderem Kundendaten nur verschlüsselt übertragen werden. Der Webshop ist gegen übliche Angriffe (z.B. SQL-Injection, XSS und Denial-of-Service) geschützt.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to IUBH Internationale Hochschule overview page

Strategisches Management

Stiftungsmanagement at

University of Basel

Dienstleistungsmanagement at

Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Veranstaltungsmanagement at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Dienstleistungsmanagement at

IUBH Internationale Hochschule

Anlagenmanagement at

Leibniz Universität Hannover

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Anforderungsmanagement at other universities

Back to IUBH Internationale Hochschule overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Anforderungsmanagement at the IUBH Internationale Hochschule or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login