Allgemeine Psychologie: Lernen, Emotion, Motivation Und Aufmerksamkeit at IUBH Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Allgemeine Psychologie: Lernen, emotion, Motivation und Aufmerksamkeit an der IUBH Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Allgemeine Psychologie: Lernen, emotion, Motivation und Aufmerksamkeit Kurs an der IUBH Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Reifung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von innen gesteuerter, überwiegend genetisch bedingter Wachstumsprozess.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Implizites und inzidentelles Lernen vs. explizites und hypothesengeleitetes Lernen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Implizit (Fahrrad fahren)
    • beiläufig
    • ohne besondere geistige Anstrengung
  • Explizit (Schulisches Lernen)
    • Geplant
    • Lernbereitschaft
    • mühsam
    • kognitive Anstrengung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein unkonditionierter Stimulus (UCS)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Angeboren, führt zu unmittelbare, spezifische, unkonditionierte Reaktion (UCR)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Habituation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gewöhung. Eine basale Form des Lernens. Durch wiederholte Darbietung eines Reizes, lässt die Verhaltensreaktion nach. Nicht dauerhaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein neutraler Stimulus? (NS)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Reiz, der unerwartet ist, jedoch keine starke Abneigung hervorruft. Die hervorgerufene Orientierungsreaktion (OR) ist individuell sehr unterschiedlich. Allgemein reagiert der Organismus mit erhöhter Aufmerksamkeit und Aktivierung (ermöglicht Kampf, Flucht)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arten von unkonditionierten Stimuli (UCS)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Schmerzreize
  • Schreckreize
  • Physiologische Reize
  • Positive Reize
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Konditionierung höherer Ordnung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einen neutralen Reiz durch einen konditionierten Reiz konditionieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine antizipatorische Reaktion?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vorwegnehmende Reaktion (bereits beim Betreten des Labors)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein assoziativer Lernprozess?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lernen durch das Auftreten gemeinsamer Ereignisse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Kontiguität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Räumliche, zeitliche Nachbarschaft von Reizen und Reaktionen.

Am effektivsten = 250 bis 2.500 ms vor dem unkonditionierten Stimulus (nicht parallel)

Je stärker unkonditionierter Stimulus, desto schneller erfolgt die konditionierte Reaktion.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Löschung / Extinktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Löschung bzw. vergessen einer konditionierten Reaktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Spontanerhohlung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konditionierte Reaktion wird nicht vergessen, sondern tritt nach gewissem Zeitrahmen wieder auf. --> Nicht gelöscht, sondern nur abgeschwächt oder überlagert durch andere Reaktion.

Lösung ausblenden
  • 539688 Karteikarten
  • 12695 Studierende
  • 336 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Allgemeine Psychologie: Lernen, emotion, Motivation und Aufmerksamkeit Kurs an der IUBH Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Reifung?

A:

Von innen gesteuerter, überwiegend genetisch bedingter Wachstumsprozess.

Q:

Implizites und inzidentelles Lernen vs. explizites und hypothesengeleitetes Lernen

A:
  • Implizit (Fahrrad fahren)
    • beiläufig
    • ohne besondere geistige Anstrengung
  • Explizit (Schulisches Lernen)
    • Geplant
    • Lernbereitschaft
    • mühsam
    • kognitive Anstrengung
Q:

Was ist ein unkonditionierter Stimulus (UCS)?

A:

Angeboren, führt zu unmittelbare, spezifische, unkonditionierte Reaktion (UCR)

Q:

Was ist Habituation?

A:

Gewöhung. Eine basale Form des Lernens. Durch wiederholte Darbietung eines Reizes, lässt die Verhaltensreaktion nach. Nicht dauerhaft

Q:

Was ist ein neutraler Stimulus? (NS)

A:

Ein Reiz, der unerwartet ist, jedoch keine starke Abneigung hervorruft. Die hervorgerufene Orientierungsreaktion (OR) ist individuell sehr unterschiedlich. Allgemein reagiert der Organismus mit erhöhter Aufmerksamkeit und Aktivierung (ermöglicht Kampf, Flucht)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Arten von unkonditionierten Stimuli (UCS)

A:
  • Schmerzreize
  • Schreckreize
  • Physiologische Reize
  • Positive Reize
Q:

Was ist eine Konditionierung höherer Ordnung?

A:

Einen neutralen Reiz durch einen konditionierten Reiz konditionieren.

Q:

Was ist eine antizipatorische Reaktion?

A:

Vorwegnehmende Reaktion (bereits beim Betreten des Labors)

Q:

Was ist ein assoziativer Lernprozess?

A:

Lernen durch das Auftreten gemeinsamer Ereignisse

Q:

Was ist Kontiguität?

A:

Räumliche, zeitliche Nachbarschaft von Reizen und Reaktionen.

Am effektivsten = 250 bis 2.500 ms vor dem unkonditionierten Stimulus (nicht parallel)

Je stärker unkonditionierter Stimulus, desto schneller erfolgt die konditionierte Reaktion.

Q:

Was ist Löschung / Extinktion

A:

Löschung bzw. vergessen einer konditionierten Reaktion

Q:

Was ist eine Spontanerhohlung?

A:

Konditionierte Reaktion wird nicht vergessen, sondern tritt nach gewissem Zeitrahmen wieder auf. --> Nicht gelöscht, sondern nur abgeschwächt oder überlagert durch andere Reaktion.

Allgemeine Psychologie: Lernen, emotion, Motivation und Aufmerksamkeit

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Allgemeine Psychologie: Lernen, emotion, Motivation und Aufmerksamkeit
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Allgemeine Psychologie: Lernen, emotion, Motivation und Aufmerksamkeit