Select your language

Select your language
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Wissenschaftstheorien an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wissenschaftstheorien Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wissenschaftstheorie Def.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei den Wissenschaftstheorien handelt es sich um ein Spezialgebiet, das festschreibt, wie Theorien aussehen und erklären sollen. In der Psychologie kommen hauptsächlich deduktive Vorgehensweisen zur Anwendung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eimertheorie des Denkens (Kübeltheorie des Denkens)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geht von der Annahme aus, dass der Mensch nicht über etwas Denken kann, was ihn vorher nicht über seine Sinnesorgane erreicht hat.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Apperzeption

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Darunter versteht man die bewusste Wahrnehmung bzw aktive Aufnahme vom Gegebenen ins Bewusstsein.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kübeltheorie`s Annahme lat.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nihil in intellectu quod prius in sensu

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Positivismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Denkrichtung 19.Jahrhundert.
Postulat= Alle Erkenntnis, die den Status von Wissen erhalten will, muss aus positivem hervorgehen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auguste Comte

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1798-1857 Franzö. Mathematiker, Philosoph und Religionswisseschaftler.
Bezeichnung geht auf ihn zurück /Begründer.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Positivismus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist an die Naturwissenschaften angelehnte philosophisch wissenschaftliche Methodenvorstellung.
Metaphysische / religiöse Betrachtungsweise untersagt.
Realistische Grundeinstellung wird gegenübergestellt.
Der Anfang jeder Erkenntnis ist demnach das Erlebnis oder der Erlebnisgehalt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Positve

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Positive Ist Bewertungsfrei & steht für tatsächlich wahrnehmbare Daten.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Apperzeptionsschemata /Wissenschaftstheorie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Wissenschaftstheorie bietet Apperzeptionsschemata (konzept der apperzeption) für wissenschaftliche Prozesse & Ergebnisse. 

Sie ist ein bedeutender Ansatz für die Entwicklung einer Theorie für die Wissenschaft.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Wovon hängt das was wir Wahrnehmen ab ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Von der Theorie, dem Weltbild und von dem Paradigma des Beobachters. 

Mit der Ver#nderung des Weltbild verändert sich auch die Wahrnehmung d.h. die selben Phänomene können zu anderen Daten werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eimertheorie erklärt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eimer = Kognition
Der Eimer wird schrittweise mit Wissen gefüllt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was tat Galilei? Was gelang ihm dadurch_

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Galilei versuchte mit psychologischen Tricks und Propaganda die Wahrnehmungswelt der Menschen um ihn rum zu verändern. Ihm gelang es dadurch, eine Veränderung der Refahrung zu ermöglichen

Lösung ausblenden
  • 811443 Karteikarten
  • 16345 Studierende
  • 436 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wissenschaftstheorien Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wissenschaftstheorie Def.

A:

Bei den Wissenschaftstheorien handelt es sich um ein Spezialgebiet, das festschreibt, wie Theorien aussehen und erklären sollen. In der Psychologie kommen hauptsächlich deduktive Vorgehensweisen zur Anwendung.

Q:

Eimertheorie des Denkens (Kübeltheorie des Denkens)

A:

Geht von der Annahme aus, dass der Mensch nicht über etwas Denken kann, was ihn vorher nicht über seine Sinnesorgane erreicht hat.

Q:

Apperzeption

A:

Darunter versteht man die bewusste Wahrnehmung bzw aktive Aufnahme vom Gegebenen ins Bewusstsein.

Q:

Kübeltheorie`s Annahme lat.

A:

nihil in intellectu quod prius in sensu

Q:

Positivismus

A:

Denkrichtung 19.Jahrhundert.
Postulat= Alle Erkenntnis, die den Status von Wissen erhalten will, muss aus positivem hervorgehen.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Auguste Comte

A:

1798-1857 Franzö. Mathematiker, Philosoph und Religionswisseschaftler.
Bezeichnung geht auf ihn zurück /Begründer.

Q:

Was ist der Positivismus?

A:

Ist an die Naturwissenschaften angelehnte philosophisch wissenschaftliche Methodenvorstellung.
Metaphysische / religiöse Betrachtungsweise untersagt.
Realistische Grundeinstellung wird gegenübergestellt.
Der Anfang jeder Erkenntnis ist demnach das Erlebnis oder der Erlebnisgehalt.

Q:

Positve

A:

Das Positive Ist Bewertungsfrei & steht für tatsächlich wahrnehmbare Daten.

Q:

Apperzeptionsschemata /Wissenschaftstheorie

A:

Die Wissenschaftstheorie bietet Apperzeptionsschemata (konzept der apperzeption) für wissenschaftliche Prozesse & Ergebnisse. 

Sie ist ein bedeutender Ansatz für die Entwicklung einer Theorie für die Wissenschaft.

Q:

 Wovon hängt das was wir Wahrnehmen ab ?

A:

 Von der Theorie, dem Weltbild und von dem Paradigma des Beobachters. 

Mit der Ver#nderung des Weltbild verändert sich auch die Wahrnehmung d.h. die selben Phänomene können zu anderen Daten werden.

Q:

Eimertheorie erklärt

A:

Eimer = Kognition
Der Eimer wird schrittweise mit Wissen gefüllt.

Q:

Was tat Galilei? Was gelang ihm dadurch_

A:

Galilei versuchte mit psychologischen Tricks und Propaganda die Wahrnehmungswelt der Menschen um ihn rum zu verändern. Ihm gelang es dadurch, eine Veränderung der Refahrung zu ermöglichen

Wissenschaftstheorien

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wissenschaftstheorien Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wissenschaftlichkeit

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wissenschaftstheorien
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wissenschaftstheorien