Störungsbilder Der Persönlichkeit Und Merkmale at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen großen Diagnosesystemen lassen sich psychische Störungen klassifizieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-dem ICD-10 (International Classification of Diseases) der Weltgesundheitsorganisation

-dem DSM-5 (Diagnostisches und Statistisches Manual psychischer Störungen) aus Deutschland

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie fünf verschiedene Angststörungen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-generalisierte Angststörung

-Panikstörung

-Phobien

-Zwangsstörung

-Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet die generalisierte Angststörung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-diagnostiziert, wenn mindestens über sechs Monate hinweg ein anhaltendes Gefühl der Ängstlichkeit und Besorgnis erlebt wird, ohne dass eine objektive Bedrohung vorliegt

-bezieht sich meist auf Lebensumstände, wie z.B. die eigene Gesundheit, Beziehungen oder die finanzielle Situation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Symptome müssen bei einer generalisierten Angststörung vorliegen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Ruhelosigkeit, Konzentrationsprobleme, leichte Ermüdbarkeit, starke Muskelanspannung, Schlafstörungen oder Reizbarkeit (individuell stark variierend)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet die Panikstörung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-tritt in Form unerwarteter schwerer Panikattacken auf, denn es existieren keine konkreten Auslöser

-dauern meist nur wenige Minuten, beginnen aber mit einem Gefühl starker Furcht oder Besorgnis


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Symptome müssen bei einer Panikstörung vorliegen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-körperliche Symptome wie Schwindel, Herzrasen, Erstickungsgefühlen oder Benommenheit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Agoraphobie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Angst vor öffentlichen Plätzen oder großen Räumen ohne Rückzugsmöglichkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhalten Phobien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-irrationale, anhaltende Ängste vor bestimmten Objekten, Situationen oder Aktivitäten, ohne dass diese mit einer objektiv begründbaren Gefahr verbunden wären

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei großen Gruppen der Phobien unterscheidet das DSM?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-spezifische Phobien (z. B. Angst vor Tieren wie Schlangen oder Spinnen, aber auch vor Blut, Spritzen oder geschlossenen Räumen)
-soziale Phobie (irrationale Angst, beobachtet zu werden, wenn man etwas Beschämendes tut, sich z. B. bei einem Vortrag oder in einem Gespräch blamiert)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet die Zwangsstörung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-betroffene sind in bestimmten Denk- und Verhaltensmustern gefangen

-wiederholen Zwangshandlungen, also ursprünglich zweckorientierte, jetzt aber übertriebene Handlungen, die nach festen Regeln oder Ritualen durchgeführt werden, sobald bestimmte Zwangsgedanken auftreten

-betroffene erkennen die Irrationalität ihres Drangs, können diese aber trotzdem nicht unterlassen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet die posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-ist durch das Wiedererleben traumatischer Ereignisse gekennzeichnet (Flashbacks, Träume, Halluzinationen oder leidvollen Erinnerungen)

-typische Auslöser sind: lebensbedrohliche Ereignisse, Vergewaltigung, Missbrauch, schwere Verletzungen oder Naturkatastrophen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind psychische Störungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Syndrome, die durch klinisch bedeutsame Störungen des Denkens, der Emotionen und des Verhaltens gekennzeichnet sind
-psychische Störungen gehen mit Leidensdruck und erheblichen Beeinträchtigungen bei beruflichen, sozialen und anderen bedeutsamen Aktivitäten einher

Lösung ausblenden
  • 1232306 Karteikarten
  • 21379 Studierende
  • 502 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Mit welchen großen Diagnosesystemen lassen sich psychische Störungen klassifizieren?

A:

-dem ICD-10 (International Classification of Diseases) der Weltgesundheitsorganisation

-dem DSM-5 (Diagnostisches und Statistisches Manual psychischer Störungen) aus Deutschland

Q:

Nennen Sie fünf verschiedene Angststörungen!

A:

-generalisierte Angststörung

-Panikstörung

-Phobien

-Zwangsstörung

-Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

Q:

Was beinhaltet die generalisierte Angststörung?

A:

-diagnostiziert, wenn mindestens über sechs Monate hinweg ein anhaltendes Gefühl der Ängstlichkeit und Besorgnis erlebt wird, ohne dass eine objektive Bedrohung vorliegt

-bezieht sich meist auf Lebensumstände, wie z.B. die eigene Gesundheit, Beziehungen oder die finanzielle Situation

Q:

Welche Symptome müssen bei einer generalisierten Angststörung vorliegen?

A:

-Ruhelosigkeit, Konzentrationsprobleme, leichte Ermüdbarkeit, starke Muskelanspannung, Schlafstörungen oder Reizbarkeit (individuell stark variierend)

Q:

Was beinhaltet die Panikstörung?

A:

-tritt in Form unerwarteter schwerer Panikattacken auf, denn es existieren keine konkreten Auslöser

-dauern meist nur wenige Minuten, beginnen aber mit einem Gefühl starker Furcht oder Besorgnis


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Symptome müssen bei einer Panikstörung vorliegen?

A:

-körperliche Symptome wie Schwindel, Herzrasen, Erstickungsgefühlen oder Benommenheit

Q:

Was ist eine Agoraphobie?

A:

-Angst vor öffentlichen Plätzen oder großen Räumen ohne Rückzugsmöglichkeit

Q:

Was beinhalten Phobien?

A:

-irrationale, anhaltende Ängste vor bestimmten Objekten, Situationen oder Aktivitäten, ohne dass diese mit einer objektiv begründbaren Gefahr verbunden wären

Q:

Welche zwei großen Gruppen der Phobien unterscheidet das DSM?

A:

-spezifische Phobien (z. B. Angst vor Tieren wie Schlangen oder Spinnen, aber auch vor Blut, Spritzen oder geschlossenen Räumen)
-soziale Phobie (irrationale Angst, beobachtet zu werden, wenn man etwas Beschämendes tut, sich z. B. bei einem Vortrag oder in einem Gespräch blamiert)

Q:

Was beinhaltet die Zwangsstörung?

A:

-betroffene sind in bestimmten Denk- und Verhaltensmustern gefangen

-wiederholen Zwangshandlungen, also ursprünglich zweckorientierte, jetzt aber übertriebene Handlungen, die nach festen Regeln oder Ritualen durchgeführt werden, sobald bestimmte Zwangsgedanken auftreten

-betroffene erkennen die Irrationalität ihres Drangs, können diese aber trotzdem nicht unterlassen

Q:

Was beinhaltet die posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)?

A:

-ist durch das Wiedererleben traumatischer Ereignisse gekennzeichnet (Flashbacks, Träume, Halluzinationen oder leidvollen Erinnerungen)

-typische Auslöser sind: lebensbedrohliche Ereignisse, Vergewaltigung, Missbrauch, schwere Verletzungen oder Naturkatastrophen

Q:

Was sind psychische Störungen?

A:

-Syndrome, die durch klinisch bedeutsame Störungen des Denkens, der Emotionen und des Verhaltens gekennzeichnet sind
-psychische Störungen gehen mit Leidensdruck und erheblichen Beeinträchtigungen bei beruflichen, sozialen und anderen bedeutsamen Aktivitäten einher

Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Persönlichkeit und Regulation der Persönlichkeit

Universität Erfurt

Zum Kurs
Persönlichkeitstypologien und -störungen

TU Darmstadt

Zum Kurs
8:Persönlichkeitsmerkmale

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Persönlichkeitsstile und Persönlichkeitsstörungen

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Störungsbilder der Persönlichkeit und Merkmale