Quantitative Forschungsmethoden (Master) at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Quantitative Forschungsmethoden (Master) an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Quantitative Forschungsmethoden (Master) Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei einem theoriegestützten Vorgehen braucht man keine Forschungshypothese.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Marktforschungsprojekt ist immer auch ein Primärforschungsprojekt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Abdeckungsfehler einer Stichprobe ergibt sich aus …

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

… dem Unterschied zwischen der Auswahlgesamtheit und dem Auswahlrahmen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Daten genau erhoben werden müssen, weiß man erst, wenn was formuliert wurde?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Forschungshypothese

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auch bei der Onlineforschung kann nicht alles automatisiert werden.

Bitte nennen Sie vier Aspekte der Onlineforschung, bei denen auf die fundierte menschliche Expertise nicht verzichtet werden kann.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Fragebogenkonstruktion
  • Projektleitung und -organisation
  • Stichprobenauswahl
  • Auswertung und Interpretation der Daten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bedrängung der Probanden kann die Datenqualität beeinflussen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der Internationale Kodex zur Markt-, Meinungs- und Sozialforschung und Datenanalytik (ICC/ESOMAR) basiert auf drei grundlegenden Prinzipien, welche die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung in ihrer gesamten Geschichte gekennzeichnet haben.

Bitte geben Sie diese drei Prinzipien in Ihren eigenen Worten kurz wieder.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(1) Bei der Erhebung personenbezogener Daten muss offengelegt werden, welche Arten von Daten erhoben werden, welchem Zweck die Erhebung dient und an wen die Daten (anonymisiert oder auch nicht) übermittelt werden.

(2) Personenbezogene Daten müssen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Teilnehmer müssen stets darüber informiert werden, in welchem Kontext ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

(3) Marktforscher müssen sich immer ethisch korrekt verhalten und sollten Verhalten vermeiden, welches dem Ruf der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung oder den Teilnehmern schaden könnte.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einer einfachen Zufallsstichprobe?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei einer einfachen Zufallsstichprobe hat jede Person aus der Grundgesamtheit genau die gleiche Wahrscheinlichkeit, in die Stichprobe aufgenommen zu werden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Erhebungsmethode sind die relativen Kosten je Teilnehmer am höchsten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

persönlich 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In einem ausführlichen _____ erhalten Sie alle Informationen, welche Sie für die Bearbeitung des Projektes benötigen. Der Auftraggeber sendet stets _____  und _____  Signale. Beide Arten sind wichtig, um die _____  des Auftraggebers realistisch einschätzen zu können. Nach jedem längeren Gespräch mit dem Auftraggeber ist es sinnvoll, ein kurzes _____  zu erstellen. Letztlich entscheidet der _____, welche Handlungsempfehlung umgesetzt wird. Sie können aber durch _____ Argumentation Einfluss nehmen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In einem ausführlichen Briefing erhalten Sie alle Informationen, welche Sie für die Bearbeitung des Projektes benötigen. Der Auftraggeber sendet stets verbale und nonverbale Signale. Beide Arten sind wichtig, um die Erwartungen des Auftraggebers realistisch einschätzen zu können. Nach jedem längeren Gespräch mit dem Auftraggeber ist es sinnvoll, ein kurzes Gesprächsprotokoll zu erstellen. Letztlich entscheidet der Auftraggeber, welche Handlungsempfehlung umgesetzt wird. Sie können aber durch sachliche Argumentation Einfluss nehmen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein theoriegestütztes Vorgehen kann das Forschungsprojekt nicht nur verbessern, sondern auch …

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

… mit den Ergebnissen anderer Studien vergleichbar machen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Zielsetzung des Projekts erst nach der Datenerhebung offenzulegen, …

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

… ist gesetzlich verboten

Lösung ausblenden
  • 1232306 Karteikarten
  • 21379 Studierende
  • 502 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Quantitative Forschungsmethoden (Master) Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

A:

Bei einem theoriegestützten Vorgehen braucht man keine Forschungshypothese.

Q:

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

A:

Ein Marktforschungsprojekt ist immer auch ein Primärforschungsprojekt.

Q:

Der Abdeckungsfehler einer Stichprobe ergibt sich aus …

A:

… dem Unterschied zwischen der Auswahlgesamtheit und dem Auswahlrahmen.

Q:

Welche Daten genau erhoben werden müssen, weiß man erst, wenn was formuliert wurde?

A:

Die Forschungshypothese

Q:

Auch bei der Onlineforschung kann nicht alles automatisiert werden.

Bitte nennen Sie vier Aspekte der Onlineforschung, bei denen auf die fundierte menschliche Expertise nicht verzichtet werden kann.

A:
  • Fragebogenkonstruktion
  • Projektleitung und -organisation
  • Stichprobenauswahl
  • Auswertung und Interpretation der Daten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche der folgenden Aussagen sind richtig?

A:

Bedrängung der Probanden kann die Datenqualität beeinflussen.

Q:

Der Internationale Kodex zur Markt-, Meinungs- und Sozialforschung und Datenanalytik (ICC/ESOMAR) basiert auf drei grundlegenden Prinzipien, welche die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung in ihrer gesamten Geschichte gekennzeichnet haben.

Bitte geben Sie diese drei Prinzipien in Ihren eigenen Worten kurz wieder.

A:

(1) Bei der Erhebung personenbezogener Daten muss offengelegt werden, welche Arten von Daten erhoben werden, welchem Zweck die Erhebung dient und an wen die Daten (anonymisiert oder auch nicht) übermittelt werden.

(2) Personenbezogene Daten müssen vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Teilnehmer müssen stets darüber informiert werden, in welchem Kontext ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

(3) Marktforscher müssen sich immer ethisch korrekt verhalten und sollten Verhalten vermeiden, welches dem Ruf der Markt-, Meinungs- und Sozialforschung oder den Teilnehmern schaden könnte.

Q:

Was versteht man unter einer einfachen Zufallsstichprobe?

A:

Bei einer einfachen Zufallsstichprobe hat jede Person aus der Grundgesamtheit genau die gleiche Wahrscheinlichkeit, in die Stichprobe aufgenommen zu werden.

Q:

Für welche Erhebungsmethode sind die relativen Kosten je Teilnehmer am höchsten?

A:

persönlich 

Q:

In einem ausführlichen _____ erhalten Sie alle Informationen, welche Sie für die Bearbeitung des Projektes benötigen. Der Auftraggeber sendet stets _____  und _____  Signale. Beide Arten sind wichtig, um die _____  des Auftraggebers realistisch einschätzen zu können. Nach jedem längeren Gespräch mit dem Auftraggeber ist es sinnvoll, ein kurzes _____  zu erstellen. Letztlich entscheidet der _____, welche Handlungsempfehlung umgesetzt wird. Sie können aber durch _____ Argumentation Einfluss nehmen.

A:

In einem ausführlichen Briefing erhalten Sie alle Informationen, welche Sie für die Bearbeitung des Projektes benötigen. Der Auftraggeber sendet stets verbale und nonverbale Signale. Beide Arten sind wichtig, um die Erwartungen des Auftraggebers realistisch einschätzen zu können. Nach jedem längeren Gespräch mit dem Auftraggeber ist es sinnvoll, ein kurzes Gesprächsprotokoll zu erstellen. Letztlich entscheidet der Auftraggeber, welche Handlungsempfehlung umgesetzt wird. Sie können aber durch sachliche Argumentation Einfluss nehmen.

Q:

Ein theoriegestütztes Vorgehen kann das Forschungsprojekt nicht nur verbessern, sondern auch …

A:

… mit den Ergebnissen anderer Studien vergleichbar machen.

Q:

Die Zielsetzung des Projekts erst nach der Datenerhebung offenzulegen, …

A:

… ist gesetzlich verboten

Quantitative Forschungsmethoden (Master)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Quantitative Forschungsmethoden (Master) an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Quantitative Forschungsmethoden (Master) an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Quantitative Forschungsmethoden (Master) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Quantitative Forschungsmethoden

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Quantitative Forschungsmethoden

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Quantitative Forschungsmethoden (Master)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Quantitative Forschungsmethoden (Master)