Psychologie DLBSAPSY01 at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Psychologie DLBSAPSY01 an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Psychologie DLBSAPSY01 Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Ab wann ist die Psychologie eine anerkannte Wissenschaft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Seit Ende des 19. Jhd.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne 3 wichtige Menschen in der Geschichte der Psychologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wilhelm Wundt
Sigmund Freud
John Watson
B.F. Skinner
Carl Rogers
Abraham Maslow
Jean Piaget
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer und was führte zur Geburtsstunde der empirischen Psychologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wilhelm Wundt mit der Gründung des ersten Labors für die experimentelle Psychologie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre das Instanzenmodell. Wer hat es „erfunden“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sigmund Freud
Instanzenmodell:
ES - Triebe und instinktive Bedürfnisse
       Treibt den Menschen an, will nach oben drängen

ICH - Wahrnehmung, Denken, Steuerung, Abwehrmechanismen
        Treibt das ES zurück, will dem ÜBER-ICH gerecht werden

ÜBER-ICH - Werte der Eltern/Gesellschaft, Verbote/Gebote, Moralvorstellungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist der Behaviorismus und wer sind seine Vertreter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vertreter: John Watson, B.F. Skinner

beobachtbare Verhalten
Verhaltensweisen lassen sich durch bestimmt Auslösereize erklären
Untersuchung durch Reiz-Reaktions-Zusammenhänge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer sind die Vertreter der humanistischen Bewegung und wer sind die Vertreter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Carl Rogers

Abraham Maslow


ganzheitliches optimistisches Menschenbild
Mensch strebt nach Entwicklung seiner Potenziale, Persönlichem Wachstum und Selbstverwirklichung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was löste den Behaviorismus ab?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kognitive Wende/Psychologie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Für was steht die kognitive Wende und wer ist ein Vertreter?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vertreter: Jean Piaget

(bewusste) geistige Prozesse -
Kognitionen:  Wahrnehmen, Denken und Erinnern 
Mensch ein freies und vernünftiges Wesen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne alle sieben Perspektiven der Psychologie und eine Erklärung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Psychodynamisch: Beeinflussung des Erlebens, Denkens und Verhalten von unbewussten psychischen Kräften

Behavioristisch: Beobachtbares Verhalten im Vordergrund, Untersuchung von Reiz-Reaktions-Zusammenhängen, Innere Vorgänge und Emotionen spielen hier keine Rolle

Humanistisch: ganzheitliches-optimistisches Menschenbild, Selbstverwirklichung erreichen

Kognitiv: höhere geistige Prozesse und Strukturen der Wissensorganisation und -Verarbeitung im Vordergrund, 
versucht übergreifend zu sehen -> wie etwas zusammenhängt

Biologisch: (Zurückführung des Verhaltens auf organische Vorgänge und Erklärung durch Veränderung im z.B. Nervensystem, Gehirn und Versuch das Verhalten durch Vererbung zu erklären)

Evolutionär: (evolutionär entstandene psychische Anpassungsvorgänge stehen im Vordergrund)

Kulturvergleichend: (Universelle und kulturspezifische Aspekte menschlicher Erfahrungen stehen im Forschungsfokus)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre das Biopsychologische Modell der Psychologie.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Mensch als Leibe-seelische Ganzheit bei der Körperliche und psychische Vorgänge untrennbar miteinander und mit den Beziehungen verbunden sind

Erklärt das Verhalten und die mentalen Prozesse des Menschen. Anhand der Biologischen, Psychologischen und Soziokulturellen Einflüssen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Ziel der Psychologie/der psychologischen Forschung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Ziel ist es, menschliches Erleben und Verhalten zu
  • beschrieben
  • erklären
  • vorherzusagen
  • und bei Bedarf zu verändern hilft.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Definition von Psychologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Psychologie ist die Wissenschaft vom Verhalten und Erleben des Menschen.
Lösung ausblenden
  • 1232306 Karteikarten
  • 21379 Studierende
  • 502 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Psychologie DLBSAPSY01 Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Ab wann ist die Psychologie eine anerkannte Wissenschaft?
A:
Seit Ende des 19. Jhd.
Q:
Nenne 3 wichtige Menschen in der Geschichte der Psychologie
A:
Wilhelm Wundt
Sigmund Freud
John Watson
B.F. Skinner
Carl Rogers
Abraham Maslow
Jean Piaget
Q:
Wer und was führte zur Geburtsstunde der empirischen Psychologie?
A:
Wilhelm Wundt mit der Gründung des ersten Labors für die experimentelle Psychologie
Q:
Erkläre das Instanzenmodell. Wer hat es „erfunden“?
A:
Sigmund Freud
Instanzenmodell:
ES - Triebe und instinktive Bedürfnisse
       Treibt den Menschen an, will nach oben drängen

ICH - Wahrnehmung, Denken, Steuerung, Abwehrmechanismen
        Treibt das ES zurück, will dem ÜBER-ICH gerecht werden

ÜBER-ICH - Werte der Eltern/Gesellschaft, Verbote/Gebote, Moralvorstellungen
Q:
Was ist der Behaviorismus und wer sind seine Vertreter?
A:
Vertreter: John Watson, B.F. Skinner

beobachtbare Verhalten
Verhaltensweisen lassen sich durch bestimmt Auslösereize erklären
Untersuchung durch Reiz-Reaktions-Zusammenhänge
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wer sind die Vertreter der humanistischen Bewegung und wer sind die Vertreter?
A:
Carl Rogers

Abraham Maslow


ganzheitliches optimistisches Menschenbild
Mensch strebt nach Entwicklung seiner Potenziale, Persönlichem Wachstum und Selbstverwirklichung
Q:
Was löste den Behaviorismus ab?
A:
Kognitive Wende/Psychologie
Q:
Für was steht die kognitive Wende und wer ist ein Vertreter?
A:
Vertreter: Jean Piaget

(bewusste) geistige Prozesse -
Kognitionen:  Wahrnehmen, Denken und Erinnern 
Mensch ein freies und vernünftiges Wesen
Q:
Nenne alle sieben Perspektiven der Psychologie und eine Erklärung
A:
Psychodynamisch: Beeinflussung des Erlebens, Denkens und Verhalten von unbewussten psychischen Kräften

Behavioristisch: Beobachtbares Verhalten im Vordergrund, Untersuchung von Reiz-Reaktions-Zusammenhängen, Innere Vorgänge und Emotionen spielen hier keine Rolle

Humanistisch: ganzheitliches-optimistisches Menschenbild, Selbstverwirklichung erreichen

Kognitiv: höhere geistige Prozesse und Strukturen der Wissensorganisation und -Verarbeitung im Vordergrund, 
versucht übergreifend zu sehen -> wie etwas zusammenhängt

Biologisch: (Zurückführung des Verhaltens auf organische Vorgänge und Erklärung durch Veränderung im z.B. Nervensystem, Gehirn und Versuch das Verhalten durch Vererbung zu erklären)

Evolutionär: (evolutionär entstandene psychische Anpassungsvorgänge stehen im Vordergrund)

Kulturvergleichend: (Universelle und kulturspezifische Aspekte menschlicher Erfahrungen stehen im Forschungsfokus)


Q:
Erkläre das Biopsychologische Modell der Psychologie.
A:
Mensch als Leibe-seelische Ganzheit bei der Körperliche und psychische Vorgänge untrennbar miteinander und mit den Beziehungen verbunden sind

Erklärt das Verhalten und die mentalen Prozesse des Menschen. Anhand der Biologischen, Psychologischen und Soziokulturellen Einflüssen


Q:
Was ist das Ziel der Psychologie/der psychologischen Forschung?
A:
Das Ziel ist es, menschliches Erleben und Verhalten zu
  • beschrieben
  • erklären
  • vorherzusagen
  • und bei Bedarf zu verändern hilft.
Q:

Wie ist die Definition von Psychologie?

A:
Psychologie ist die Wissenschaft vom Verhalten und Erleben des Menschen.
Psychologie DLBSAPSY01

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Psychologie DLBSAPSY01 an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Psychologie DLBSAPSY01 an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Psychologie DLBSAPSY01 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Psychologie

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Psychologie DLBSAPSY01
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Psychologie DLBSAPSY01