Medizin Für Nichtmediziner at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für medizin für nichtmediziner an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen medizin für nichtmediziner Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche Personen beeinflussten die Moderne Medizin?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hippokrates von Kos im 4. Und 5. Jahundert v.Ch
und Galenos von Pergamon (130-200 n.Chr)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wir das Verständnis einer Krankheit von der Gesellschaft geprägt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ja
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die evidenzbasierte Medizin beruht auf der Tatsache, dass viele Therapien zwar eingesetzt werden aber nicht beweisbar ist . Was sind die Gründe dafür?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. die Wirksamkeit einer Therapie ist beobachtbar, ihre Wirkungsweise naturwissenschaftliche nicht erklärbar

2. Der Beweis einer Wirksamkeit ist aus ethischen Gesichtspunkten nicht erbringbar, wenn zum Nachweis eine Studie mit einer Kontrollgruppe durchgeführt werden müsse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 3 häufigsten Krankenhausdiagnosen in der Kardiologie!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
koronare Herzkrankheit 
arterielle Hypertonie
Herzinsuffienz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welchen 4 Prinzipien Beruht die Prinzipethik?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Des Nichtschadens, des Wohltuns, der Gerechtigkeit und der Autonomie des Pat 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Therapien der Viersaftlehre!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schröpfen, Aderlass, medikamentöse Heilkräuter und chirurgische Eingriffe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Seit wann ist das Genfer Gelöbnis in der Berufsordnung der Ärzte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Seit 1950
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nennen Sie die Epochen der Heilbehandlung!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
5.Jh v.Chr bis 4.Jh. nach Chr. (Antike bis frühes Mittelalter)
4. bis 17.Jh ( frühes Mittelalter bis zur Aufklärung)
17-19Jh ( von der Aufklärung bis zur industriellen Revolution ) 
20-21 Jh ( moderne Medizin )
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Epidemiologie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Seuchenlehre
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Auf welcher These besteht die Viersaftlehre?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aus der These das der Mensch als Mikrokosmos der Umwelt als Makrokosmos gegenübersteht 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus was ist die moderne Medizin entstanden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aus der griechischen und römischen Heilkunst aus der Antike
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wozu dient die Medizin?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Um Krankheiten vorzubeugen, sie zu erkennen und wenn möglich diese zu heilen 
Lösung ausblenden
  • 1468193 Karteikarten
  • 23854 Studierende
  • 580 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen medizin für nichtmediziner Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche Personen beeinflussten die Moderne Medizin?
A:
Hippokrates von Kos im 4. Und 5. Jahundert v.Ch
und Galenos von Pergamon (130-200 n.Chr)

Q:
Wir das Verständnis einer Krankheit von der Gesellschaft geprägt?
A:
Ja
Q:
Die evidenzbasierte Medizin beruht auf der Tatsache, dass viele Therapien zwar eingesetzt werden aber nicht beweisbar ist . Was sind die Gründe dafür?
A:
1. die Wirksamkeit einer Therapie ist beobachtbar, ihre Wirkungsweise naturwissenschaftliche nicht erklärbar

2. Der Beweis einer Wirksamkeit ist aus ethischen Gesichtspunkten nicht erbringbar, wenn zum Nachweis eine Studie mit einer Kontrollgruppe durchgeführt werden müsse
Q:
Nenne die 3 häufigsten Krankenhausdiagnosen in der Kardiologie!
A:
koronare Herzkrankheit 
arterielle Hypertonie
Herzinsuffienz
Q:
Auf welchen 4 Prinzipien Beruht die Prinzipethik?
A:
Des Nichtschadens, des Wohltuns, der Gerechtigkeit und der Autonomie des Pat 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die Therapien der Viersaftlehre!
A:
Schröpfen, Aderlass, medikamentöse Heilkräuter und chirurgische Eingriffe 
Q:
Seit wann ist das Genfer Gelöbnis in der Berufsordnung der Ärzte?
A:
Seit 1950
Q:
Nennen Sie die Epochen der Heilbehandlung!
A:
5.Jh v.Chr bis 4.Jh. nach Chr. (Antike bis frühes Mittelalter)
4. bis 17.Jh ( frühes Mittelalter bis zur Aufklärung)
17-19Jh ( von der Aufklärung bis zur industriellen Revolution ) 
20-21 Jh ( moderne Medizin )
Q:
Epidemiologie?
A:
Seuchenlehre
Q:
Auf welcher These besteht die Viersaftlehre?
A:
Aus der These das der Mensch als Mikrokosmos der Umwelt als Makrokosmos gegenübersteht 
Q:
Aus was ist die moderne Medizin entstanden?
A:
Aus der griechischen und römischen Heilkunst aus der Antike
Q:
Wozu dient die Medizin?
A:
Um Krankheiten vorzubeugen, sie zu erkennen und wenn möglich diese zu heilen 
medizin für nichtmediziner

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang medizin für nichtmediziner an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang medizin für nichtmediziner an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten medizin für nichtmediziner Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Medizin für Nichtmediziner

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Medizin für Nichtmediziner

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Medizin für Nichtmediziner

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Medizin für Nichtmediziner 2

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden medizin für nichtmediziner
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen medizin für nichtmediziner