Lektion 4 (Einführung In Die Heilpädagogik) at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik) an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik) Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Arbeitsbereiche (WfbM)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Elektromontag
• Schreinerei
• Metallverarbeitung 
• Landschaftspflege
• Kfz Pflege und Werkstatt
• Floristik und Gärtnerei
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aspekte der Heilpädagogischen Diagnostik 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 Heilpädagogische Anamnese: Betrachtung und Zusammenfassung biografisch bedeutsamer Aspekte 
Verhaltensbeobachtung: Beobachtung des Verhaltens um den Menschen in seiner Individualität zu verstehen (z.B. durch Beobachtungsbögen)
• Vermutungsdiagnose: Aufstellung einer vermutenden Diagnose, durch Beobachtung (dann folgt Überprüfung durch andere Professionen)
Testdiagnostisches Verfahren: Leistungs-, Entwocklungs-, oder Persönlichkeitstests um das Kind in seinem Entwicklungsstand, mit sich selbst, aber auch mit anderen Kindern zu vergleichen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Bereiche/Orte der Jugendarbeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Jugendzentren/Freizeitheime
• Kinder und Jugendferienstätten
• Jugendzeltplätze und Spielplätze
• politische Jugendbildung
• Angebote der Sportjugend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterstützung für Behinderte im Bereich Arbeitsfindung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• schulische Berufsvorbereitung 
• Förderlehrgänge
• Berufsbildung in Werkstätten für behinderte Menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wohnformen für behinderte Menschen im Erwerbsalter
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
•Wohnstätten 
•ambulantes/betreutes Wohnen
•eigene Wohnung
•Pflegeheime

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aufgabenfelder der Heilpädagogik im Alter
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Wohnberatung (Entlastung des Elternhauses)
• Qualifizierungmaßnahmen (Kompetenzausbildung zum eigenständigen Leben)
• Wohnunterstützung (Planung/Organisation)
• Persönliche Assistenz (Unterstützung bei der Durchführung selbstbestimmter Entscheidungen)
• Gemeinwesenarbeit (Vernetzung von unterstützenden Institutionen )
• Übergang in den Ruhestand (Unterstützung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Heilpädagogische Handlungsfelder (9)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Kindertagesstätten
• Frühförderung
• Schulen
• Schul- und Erziehungsberatung
• Berufsvorbereitung und Ausbildung 
• Behindertenhilfe (WfbM)
• Altenhilfe
• Betreutes Wohnen
• psychiatrische Handlungsfelder
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Heilpädagogische Aufgaben in Kindertagesstätten 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Erzieher/innen in der Förderung eines Kindes beraten
• Verständnis zur Lebenssituation des Kindes entwickeln
• Elternberatung anbieten
• Mitentwicklung von fördernden Konzepten
• Entwicklung von Kindern beurteilen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziele der Frühförderung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Kinder sollen sich, ihren Fähigkeiten gemäß, gut entwickeln können
• Kinder sollen sich, gemäß ihren Neigungen, möglichst gut entwickeln können
• Kinder sollen möglichst an alles Lebensbereichen gleichberechtigt teilhaben können
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Heilpädagogische Aufgaben im Bereich Kinder- und Jugendhilfe
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Betreuung von Wohngruppen
• Ambulante Erziehungshilfe
• Berufsvorbereitung 
• Enge Zusammenarbeit mit der Familie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ambulante Frühförderung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es wird eine Frühförderstelle durch die Familie aufgesucht (Bündelung von Ressourcen, Fachkräften und Materialien)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Index für Inklusion in Kindertagesstätten 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• inklusive Kulturen (Gemeinschaftsbildung)
• inklusive Leitlinien (Einrichtung für Alle)
• inklusive Praxis (Spiel und Lernentwicklung)
Lösung ausblenden
  • 1348439 Karteikarten
  • 22493 Studierende
  • 536 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik) Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Arbeitsbereiche (WfbM)
A:
• Elektromontag
• Schreinerei
• Metallverarbeitung 
• Landschaftspflege
• Kfz Pflege und Werkstatt
• Floristik und Gärtnerei
Q:
Aspekte der Heilpädagogischen Diagnostik 
A:
 Heilpädagogische Anamnese: Betrachtung und Zusammenfassung biografisch bedeutsamer Aspekte 
Verhaltensbeobachtung: Beobachtung des Verhaltens um den Menschen in seiner Individualität zu verstehen (z.B. durch Beobachtungsbögen)
• Vermutungsdiagnose: Aufstellung einer vermutenden Diagnose, durch Beobachtung (dann folgt Überprüfung durch andere Professionen)
Testdiagnostisches Verfahren: Leistungs-, Entwocklungs-, oder Persönlichkeitstests um das Kind in seinem Entwicklungsstand, mit sich selbst, aber auch mit anderen Kindern zu vergleichen
Q:
Bereiche/Orte der Jugendarbeit
A:
• Jugendzentren/Freizeitheime
• Kinder und Jugendferienstätten
• Jugendzeltplätze und Spielplätze
• politische Jugendbildung
• Angebote der Sportjugend
Q:
Unterstützung für Behinderte im Bereich Arbeitsfindung
A:
• schulische Berufsvorbereitung 
• Förderlehrgänge
• Berufsbildung in Werkstätten für behinderte Menschen

Q:
Wohnformen für behinderte Menschen im Erwerbsalter
A:
•Wohnstätten 
•ambulantes/betreutes Wohnen
•eigene Wohnung
•Pflegeheime

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Aufgabenfelder der Heilpädagogik im Alter
A:
• Wohnberatung (Entlastung des Elternhauses)
• Qualifizierungmaßnahmen (Kompetenzausbildung zum eigenständigen Leben)
• Wohnunterstützung (Planung/Organisation)
• Persönliche Assistenz (Unterstützung bei der Durchführung selbstbestimmter Entscheidungen)
• Gemeinwesenarbeit (Vernetzung von unterstützenden Institutionen )
• Übergang in den Ruhestand (Unterstützung)
Q:
Heilpädagogische Handlungsfelder (9)
A:
• Kindertagesstätten
• Frühförderung
• Schulen
• Schul- und Erziehungsberatung
• Berufsvorbereitung und Ausbildung 
• Behindertenhilfe (WfbM)
• Altenhilfe
• Betreutes Wohnen
• psychiatrische Handlungsfelder
Q:
Heilpädagogische Aufgaben in Kindertagesstätten 
A:
• Erzieher/innen in der Förderung eines Kindes beraten
• Verständnis zur Lebenssituation des Kindes entwickeln
• Elternberatung anbieten
• Mitentwicklung von fördernden Konzepten
• Entwicklung von Kindern beurteilen
Q:
Ziele der Frühförderung 
A:
• Kinder sollen sich, ihren Fähigkeiten gemäß, gut entwickeln können
• Kinder sollen sich, gemäß ihren Neigungen, möglichst gut entwickeln können
• Kinder sollen möglichst an alles Lebensbereichen gleichberechtigt teilhaben können
Q:
Heilpädagogische Aufgaben im Bereich Kinder- und Jugendhilfe
A:
• Betreuung von Wohngruppen
• Ambulante Erziehungshilfe
• Berufsvorbereitung 
• Enge Zusammenarbeit mit der Familie
Q:
Ambulante Frühförderung
A:
Es wird eine Frühförderstelle durch die Familie aufgesucht (Bündelung von Ressourcen, Fachkräften und Materialien)
Q:
Index für Inklusion in Kindertagesstätten 
A:
• inklusive Kulturen (Gemeinschaftsbildung)
• inklusive Leitlinien (Einrichtung für Alle)
• inklusive Praxis (Spiel und Lernentwicklung)
Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik) an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik) an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die Heilpädagogik Lektion 2

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die Heilpädagogik - mio

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die Heilpädagogik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die Heilpädagogik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die Heilpädagogik iu 22

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 4 (Einführung in die Heilpädagogik)