Lektion 1 (VGG Und Schulden) at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Lektion 1 (VGG und Schulden) an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 1 (VGG und Schulden) Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Wertgrenze soll man Aktivieren (Herstellungskosten), wenn man einen hohen Gewinn erzielen möchte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Wertobergrenze:

  • sämtliche Gemeinkosten, für die eine Wahlrecht besteht aktivieren

-> Durch die Bilanzierung werden die Aufwendungen  neutralisiert, Aufwendungen stellen den VGG her und ersetzen somit die Stellen des ausgegeben Geldes

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist unter der Frage der Bewertung von VGG und Schulden zu verstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bilanzierung der Höhe nach
  • mit welchem Wert ein Gut bzw. eine Schuld bilanziert wird

-> Einzelbewertung §252 Abs.1 Nr.3 HGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist mit dem Erfüllungsbetrag bei Verbindlichkeiten gemeint?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verbindlichkeiten sind mit ihrem Erfüllungsbetrag zu bewerten
  • der Betrag, der zur Erfüllung der Verbindlichkeit aufgebracht werden muss;
    • bei Geldleistungsverpflichtungen der Rückzahlungsbetrag
    •  und bei Sachleistungs- oder Sachwertverp˫ichtungen der im Erfüllungszeitpunkt voraussichtlich aufzuwendende Geldbetrag  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer darf VGG bilanzieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

VGG sind in der Bilanz des Eigentümers aufzunehmen, ist ein VGG nicht dem Eigentümer sondern einem anderen wirtschaftlich zuzurechnen, hat dieser ihn in der Bilanz auszuweisen

  • nur der wirtschaftliche Eigentümer!
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist juristisches Eigentum? Nenne Beispiele

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Leasing
  • Sicherungsübereinigung
  • Eigentumvorbehalt


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für einen Erhaltungsaufwand

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Reparaturmaßnahmen -> VGG wird in ordnungsgemäßen Zustand gehalten
  • Wesensart des VGG wird nicht verbessert
  • Fassadenanstrich
  • Erneuerung der Fenster

-> Als Aufwand in die GUV Rechnung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Vermögensgegenstand?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Güter. die selbstständig bewertbar sind und verwertbar sind
    • wirtschaftlicher Wert
    • selbstständig bewertbar
    • selbstständig verkehrsfähig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Arten von Schulden (3. Stk)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verbindlichkeiten
  • Rückstellungen
  • Eventualschulden (im Anhang vermerken)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Definition von Schulden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sichere Verpflichtungen
  • bestehende/ hinreichend sichere Belastung des Vermögens
  • rechtliche o. wirtschaftliche Leistungsverpflichtungen
  • selbstständig bewertbar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Verbindlichkeiten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • sichere Schulden
  • Höhe und Existenz sicher
  • Verb. aus Lieferungen und Leistungen
  • Bankschulden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Rückstellungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • unsichere, aber nicht unwahrscheinliche Schulden
  • Höhe und/oder Existenz unsicher
  • z.B: Schadensersatzklage
  • Gewährleistungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne Beispiele für Herstellungskosten (Aktivierung in der Bilanz)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Substanzmehrung bzw. Erweiterungen ( z.B. Anbau)
  • Gebrauchs- und Verwertungsmöglichkeiten wird verbessert (über den ursprünglichen Zustand hinaus)
  • Lebensdauer der VGG wird sehr verlängert

-> Aktivierung

Lösung ausblenden
  • 603407 Karteikarten
  • 13593 Studierende
  • 363 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 1 (VGG und Schulden) Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Wertgrenze soll man Aktivieren (Herstellungskosten), wenn man einen hohen Gewinn erzielen möchte?

A:

Die Wertobergrenze:

  • sämtliche Gemeinkosten, für die eine Wahlrecht besteht aktivieren

-> Durch die Bilanzierung werden die Aufwendungen  neutralisiert, Aufwendungen stellen den VGG her und ersetzen somit die Stellen des ausgegeben Geldes

Q:

Was ist unter der Frage der Bewertung von VGG und Schulden zu verstehen?

A:
  • Bilanzierung der Höhe nach
  • mit welchem Wert ein Gut bzw. eine Schuld bilanziert wird

-> Einzelbewertung §252 Abs.1 Nr.3 HGB

Q:

Was ist mit dem Erfüllungsbetrag bei Verbindlichkeiten gemeint?

A:
  • Verbindlichkeiten sind mit ihrem Erfüllungsbetrag zu bewerten
  • der Betrag, der zur Erfüllung der Verbindlichkeit aufgebracht werden muss;
    • bei Geldleistungsverpflichtungen der Rückzahlungsbetrag
    •  und bei Sachleistungs- oder Sachwertverp˫ichtungen der im Erfüllungszeitpunkt voraussichtlich aufzuwendende Geldbetrag  
Q:

Wer darf VGG bilanzieren?

A:

VGG sind in der Bilanz des Eigentümers aufzunehmen, ist ein VGG nicht dem Eigentümer sondern einem anderen wirtschaftlich zuzurechnen, hat dieser ihn in der Bilanz auszuweisen

  • nur der wirtschaftliche Eigentümer!
Q:

Was ist juristisches Eigentum? Nenne Beispiele

A:
  • Leasing
  • Sicherungsübereinigung
  • Eigentumvorbehalt


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nenne Beispiele für einen Erhaltungsaufwand

A:
  • Reparaturmaßnahmen -> VGG wird in ordnungsgemäßen Zustand gehalten
  • Wesensart des VGG wird nicht verbessert
  • Fassadenanstrich
  • Erneuerung der Fenster

-> Als Aufwand in die GUV Rechnung

Q:

Was ist eine Vermögensgegenstand?

A:
  • Güter. die selbstständig bewertbar sind und verwertbar sind
    • wirtschaftlicher Wert
    • selbstständig bewertbar
    • selbstständig verkehrsfähig
Q:

Nenne Arten von Schulden (3. Stk)

A:
  • Verbindlichkeiten
  • Rückstellungen
  • Eventualschulden (im Anhang vermerken)
Q:

Was ist die Definition von Schulden?

A:
  • sichere Verpflichtungen
  • bestehende/ hinreichend sichere Belastung des Vermögens
  • rechtliche o. wirtschaftliche Leistungsverpflichtungen
  • selbstständig bewertbar
Q:

Was sind Verbindlichkeiten?

A:
  • sichere Schulden
  • Höhe und Existenz sicher
  • Verb. aus Lieferungen und Leistungen
  • Bankschulden
Q:

Was sind Rückstellungen?

A:
  • unsichere, aber nicht unwahrscheinliche Schulden
  • Höhe und/oder Existenz unsicher
  • z.B: Schadensersatzklage
  • Gewährleistungen
Q:

Nenne Beispiele für Herstellungskosten (Aktivierung in der Bilanz)

A:
  • Substanzmehrung bzw. Erweiterungen ( z.B. Anbau)
  • Gebrauchs- und Verwertungsmöglichkeiten wird verbessert (über den ursprünglichen Zustand hinaus)
  • Lebensdauer der VGG wird sehr verlängert

-> Aktivierung

Lektion 1 (VGG und Schulden)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 1 (VGG und Schulden)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 1 (VGG und Schulden)