Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche dritte Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgebedürftige?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Pflegegeld + Pflegesachleistungen kombiniert
  • Entlastungsbetrag 125 Euro monatlich für die Entlastung pflegender angehörige
  • Zahl der Berteuungskräfte erhöht (Betreuungschlüssle) auf 1:20
  • eine Milliarde Euro Jährlich für Betreuung Demenzkranker + anderer Heimbewohner
  • Eigenleistung für alle stationäre Gepflegten PG 2-5 sind jezt gleich 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Beitrag zut Steigerung der Atraktivität für den Pflegeberuf lesitet das PSG 3?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. einfachare durchsetzung in den Pflegesatzverhandlungen auch für nicht tarifgebundene Einrichtungen Löhne zu höhe d Tarifvniveaus
  2. Pflegekassen + Sozialhilfträger müssen diese als wirtschaftlich anerkennen + Finanzieren
  3. Kostenträger haben Nachweisrecht das verhandelten Löhne bei den Beschäftigten ankommen
  4. somit Hoffung der besseren Bezahlung für PKs
  5. Modernisierung d Ausbildung
  6. Aufwertung Pflege durch Öffentlichkeitsarbeit
  7. vermittlung Asuländischer PKs
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eläutern Sie die Selbstversorgung als eins der 6 Module (Beurteilungskriterien) im Pflegestärkungsgesetz  2?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Grundpflege?
  • kann er sich Waschen, an- auskleiden?
  • kann er die Nahrung zubereiten und selber einnehmen?
  • Kann er die Harn- Stuhlinkotinenz, oder Stomaversorgung bewältigen?
  • Kann er die Nahrungsmittelversorgung parenteral, mit Sonde (Magensonde, PEG) selber?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zweite Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgebedürftige Pflegegrad 2-5?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Pflegegeld
  • Voraussetzung Gepflegte:
    1. halbjährlich (PG 2, 3)
    2. vierteljährlich (PG4, 5) Pflegeberatung in Anspruch nehmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Ausgagslage der Pfelgekräfte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Anzahl Pflegebedürftigen (Nachfrager) steigt
  2. Anzahl Pflegekräfte (Anbieter) sinkt
  3. kann nicht durch Azubis + ausländische Pks kompensiert werden
  4. 2025 ein Mangel zw 140.000 u 200.000 vermutet
  5. Berugsausstieg steigt
  6. unzufriedenheit
  7. keine Familienfreundlichen Arbeitszeiten + schlechte Bezahlung
  8. mehr Teilzeitler im amb. PD deswegen brauchen viele einen zweitjob
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgekräfte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. steuernd mit Mindesvorgaben eingreifgen
  2. dadurch erhöter Druck auf Einrichtung mehr Personal einzustellen
  3. dadurch sind die Belastung -> Personalschlüssel (wie viel Pks wie viel Pat. pflegen)
  4. Fachkraftquote -> Anteil d Fachkräfte an den Pflegekräften 
  5. wissenschaftliches fundiertes Verfahren zur Personalbemessung in Pflegeheime 2020 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Betreuungs und Entlastungsleistungen gab es für pflegende Angehörige in der Pflegeversicherung im Pflegestärkungsgesetz 1?  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. 2017 Kurzzeitpflegeanspruch für PAt mit Pflegegrad 2-5 max. 8 Wo. pro jahr
  2. vollstat. Pflege wenn Teilstat. nicht reicht + diese nicht od nicht im erforderliche Umfang erbracht werden kann
  3. Verhinderungspflege von 4 auf 6 Wo erhöht wenn Pflegeperson wegen Erholungsurlaub + Krankheit .. nicht kann
  4. 50% des Kurzzeitpflegebetrags dürfen für häusliche Verhinderungspflege gennutz werden
  5. zuschuss erhöht für Tages+ Nachtpflege, Barrierefreiheit ü Wohnraumumbau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eläutern Sie die Verhaltensweisen + psychsiche Probleme als eins der 6 Module (Beurteilungskriterien) im Pflegestärkungsgesetz  2?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • ist er (Auto) agressiv?
  • ist er Unruhig + wehrt Hilfe ab?
  • hat er Wahnvorstellungen?
  • Ist die impulssteuerung gestört?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eläutern Sie die Beweltigung selbständig eigene Krankheit + Therapiebedingte Anforderungen als eins der 6 Module (Beurteilungskriterien) im Pflegestärkungsgesetz  2?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • kann er Arztermine selber vereinbaren + einhalten?
  • kann er Medis selber Einnehmen?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist mit den Personen die vor dem 01.01.2017 in Pflegestufen eingestuft wurden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • erfolgt eine umstellung ohne erneute Begutachtung außer bei stark erhötem Pflegebedarf wie folgt:
    1. Personen ohne Einschränlungen der Alltagskompetenz wurden um ein Grad höher eingruppiert
    2. Personen mit anerkannter Einschränkung der Alltagskompetenz (Demenz) wurden um zwei pflegegrade höher eingruppiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche weitere Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgeeinrichtungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Pflegekassen:
  1. erlauben amb. + stat. Pflege nur wenn Versorgungsvertrag -> zugelassene Pflegeeinrichtung 
  • Versorgungsvertrag:
  1. Art, Inhalt, Umfang d allgemeinen Pflegeleistungen
  2. werden von Pflegeeinrichtung für Versicherten erbracht -> Versorgungsauftrag 
  • Grundlage für die abrechung amb. + stat.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Leistungen hat die GKV (in SGB V) für die Kurzzeitpflege bei fehlender Pflegebedürftigkeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

seit 01.01.2016:

  1. haben Versicherte bis zu 4 Wochen Anspruch auf vorübergehende Pflege aufgrund bestimmter Gründe
  2. also Anspruch auf: Grundpflege, hauswir. Vers., Haushaltshilfe
  3. Finanziert durch GKV bis zu einem Betrag v jöhlich 1.612 Euro
  4. wenn aber PG 2.5 dann Finanziert Pflegeversicherung
  5. Haushaltshilfe kann auf 26 Wochen verlängert werden bei Vorhandensein von Kindern jünger als 12 od behindert
  6. wenn nicht ausreichend dann Anspruch auf Kurzzeut-Pföegeeinrichtung bis 8 Wo.
Lösung ausblenden
  • 1472779 Karteikarten
  • 23914 Studierende
  • 580 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche dritte Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgebedürftige?

A:
  • Pflegegeld + Pflegesachleistungen kombiniert
  • Entlastungsbetrag 125 Euro monatlich für die Entlastung pflegender angehörige
  • Zahl der Berteuungskräfte erhöht (Betreuungschlüssle) auf 1:20
  • eine Milliarde Euro Jährlich für Betreuung Demenzkranker + anderer Heimbewohner
  • Eigenleistung für alle stationäre Gepflegten PG 2-5 sind jezt gleich 
Q:

Welchen Beitrag zut Steigerung der Atraktivität für den Pflegeberuf lesitet das PSG 3?


A:
  1. einfachare durchsetzung in den Pflegesatzverhandlungen auch für nicht tarifgebundene Einrichtungen Löhne zu höhe d Tarifvniveaus
  2. Pflegekassen + Sozialhilfträger müssen diese als wirtschaftlich anerkennen + Finanzieren
  3. Kostenträger haben Nachweisrecht das verhandelten Löhne bei den Beschäftigten ankommen
  4. somit Hoffung der besseren Bezahlung für PKs
  5. Modernisierung d Ausbildung
  6. Aufwertung Pflege durch Öffentlichkeitsarbeit
  7. vermittlung Asuländischer PKs
Q:

Eläutern Sie die Selbstversorgung als eins der 6 Module (Beurteilungskriterien) im Pflegestärkungsgesetz  2?

A:
  • Grundpflege?
  • kann er sich Waschen, an- auskleiden?
  • kann er die Nahrung zubereiten und selber einnehmen?
  • Kann er die Harn- Stuhlinkotinenz, oder Stomaversorgung bewältigen?
  • Kann er die Nahrungsmittelversorgung parenteral, mit Sonde (Magensonde, PEG) selber?
Q:

Welche zweite Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgebedürftige Pflegegrad 2-5?

A:
  • Pflegegeld
  • Voraussetzung Gepflegte:
    1. halbjährlich (PG 2, 3)
    2. vierteljährlich (PG4, 5) Pflegeberatung in Anspruch nehmen
Q:

Was ist die Ausgagslage der Pfelgekräfte?

A:
  1. Anzahl Pflegebedürftigen (Nachfrager) steigt
  2. Anzahl Pflegekräfte (Anbieter) sinkt
  3. kann nicht durch Azubis + ausländische Pks kompensiert werden
  4. 2025 ein Mangel zw 140.000 u 200.000 vermutet
  5. Berugsausstieg steigt
  6. unzufriedenheit
  7. keine Familienfreundlichen Arbeitszeiten + schlechte Bezahlung
  8. mehr Teilzeitler im amb. PD deswegen brauchen viele einen zweitjob
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgekräfte?

A:
  1. steuernd mit Mindesvorgaben eingreifgen
  2. dadurch erhöter Druck auf Einrichtung mehr Personal einzustellen
  3. dadurch sind die Belastung -> Personalschlüssel (wie viel Pks wie viel Pat. pflegen)
  4. Fachkraftquote -> Anteil d Fachkräfte an den Pflegekräften 
  5. wissenschaftliches fundiertes Verfahren zur Personalbemessung in Pflegeheime 2020 
Q:

Welche Betreuungs und Entlastungsleistungen gab es für pflegende Angehörige in der Pflegeversicherung im Pflegestärkungsgesetz 1?  

A:
  1. 2017 Kurzzeitpflegeanspruch für PAt mit Pflegegrad 2-5 max. 8 Wo. pro jahr
  2. vollstat. Pflege wenn Teilstat. nicht reicht + diese nicht od nicht im erforderliche Umfang erbracht werden kann
  3. Verhinderungspflege von 4 auf 6 Wo erhöht wenn Pflegeperson wegen Erholungsurlaub + Krankheit .. nicht kann
  4. 50% des Kurzzeitpflegebetrags dürfen für häusliche Verhinderungspflege gennutz werden
  5. zuschuss erhöht für Tages+ Nachtpflege, Barrierefreiheit ü Wohnraumumbau
Q:

Eläutern Sie die Verhaltensweisen + psychsiche Probleme als eins der 6 Module (Beurteilungskriterien) im Pflegestärkungsgesetz  2?

A:
  • ist er (Auto) agressiv?
  • ist er Unruhig + wehrt Hilfe ab?
  • hat er Wahnvorstellungen?
  • Ist die impulssteuerung gestört?
Q:

Eläutern Sie die Beweltigung selbständig eigene Krankheit + Therapiebedingte Anforderungen als eins der 6 Module (Beurteilungskriterien) im Pflegestärkungsgesetz  2?

A:
  • kann er Arztermine selber vereinbaren + einhalten?
  • kann er Medis selber Einnehmen?
Q:

Was ist mit den Personen die vor dem 01.01.2017 in Pflegestufen eingestuft wurden?

A:
  • erfolgt eine umstellung ohne erneute Begutachtung außer bei stark erhötem Pflegebedarf wie folgt:
    1. Personen ohne Einschränlungen der Alltagskompetenz wurden um ein Grad höher eingruppiert
    2. Personen mit anerkannter Einschränkung der Alltagskompetenz (Demenz) wurden um zwei pflegegrade höher eingruppiert
Q:

Welche weitere Bedeutung hat das SGB XI für die Pfelgeeinrichtungen?

A:
  • Pflegekassen:
  1. erlauben amb. + stat. Pflege nur wenn Versorgungsvertrag -> zugelassene Pflegeeinrichtung 
  • Versorgungsvertrag:
  1. Art, Inhalt, Umfang d allgemeinen Pflegeleistungen
  2. werden von Pflegeeinrichtung für Versicherten erbracht -> Versorgungsauftrag 
  • Grundlage für die abrechung amb. + stat.


Q:

Welche Leistungen hat die GKV (in SGB V) für die Kurzzeitpflege bei fehlender Pflegebedürftigkeit?

A:

seit 01.01.2016:

  1. haben Versicherte bis zu 4 Wochen Anspruch auf vorübergehende Pflege aufgrund bestimmter Gründe
  2. also Anspruch auf: Grundpflege, hauswir. Vers., Haushaltshilfe
  3. Finanziert durch GKV bis zu einem Betrag v jöhlich 1.612 Euro
  4. wenn aber PG 2.5 dann Finanziert Pflegeversicherung
  5. Haushaltshilfe kann auf 26 Wochen verlängert werden bei Vorhandensein von Kindern jünger als 12 od behindert
  6. wenn nicht ausreichend dann Anspruch auf Kurzzeut-Pföegeeinrichtung bis 8 Wo.
Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sozialversicherungsrecht

Europa-Universität Frankfurt (Oder)

Zum Kurs
Sozialversicherungsrecht

Universität Luzern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 1 Sozialversicherungsrechtliche Rahmenbedingungen