Lektion 1: Grundlagen Und Aufgaben Der Ernährung at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Nutridynamik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dosis-Wirkungsbeziehung zwischen dem Nährstoff und seiner Wirkung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nutrikinetik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verstoffwechselung eines Nährstoffs (Bioverfügbarkeit, Absorption, Verteilung, Verstoffwechselung, Ausscheidung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verstoffwechselung eines Nährstoffs (Bioverfügbarkeit, Absorption, Verteilung, Verstoffwechselung, Ausscheidung)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nutrikinetik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Dosis-Wirkungsbeziehung zwischen dem Nährstoff und seiner Wirkung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nutridynamik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hippokrates
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
460-377 v.Chr.
  • Zusammenhang Ernährung/Krankheitsentwicklung
  • Fehlernährung, teilweise Ursachen gefunden 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Paracelsus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1493-1541 n.Chr.
  • Verwertung der Nahrung: Substanzen, die in großen Mengen giftig sind können in kleinen Mengen kurativ  wirken
  • Mineralienbalance
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Santorio Sanctorius
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1561-1631
  • Stoffwechsel Experimente: Stoffwechselwaage, Selbstversuche
  • 1614: „Statica Medicina“
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Antoine de Lavosier
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1743-1794
  • Kaloriemeter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Justus Liebig
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1803-1873
  • präzise Beschreibung der Stoffwechselvorgänge
  • Fettbildung= chemischer Prozess
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prof. Dr. Hans Diedrich Cremer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1962/63: Ermöglicht erstmals Studium der Ernährungswissenschaften an der Uni Gießen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Verdauung Definition 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zerkleinerung der Nahrung im Magen Darm Trakt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definition Ernährungsphysiologie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wirkungen von Nährstoffen im gesamten Organismus und bezogen auf einzelne Organsysteme
  • Nahrungsaufnahme, Nährstoffbedarf, Verdauung, Resorption, Stoffwechsel der Nahrungsbestandteile
Lösung ausblenden
  • 1475108 Karteikarten
  • 23952 Studierende
  • 582 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Nutridynamik
A:
Dosis-Wirkungsbeziehung zwischen dem Nährstoff und seiner Wirkung
Q:
Nutrikinetik
A:
Verstoffwechselung eines Nährstoffs (Bioverfügbarkeit, Absorption, Verteilung, Verstoffwechselung, Ausscheidung)
Q:
Verstoffwechselung eines Nährstoffs (Bioverfügbarkeit, Absorption, Verteilung, Verstoffwechselung, Ausscheidung)
A:
Nutrikinetik
Q:
Dosis-Wirkungsbeziehung zwischen dem Nährstoff und seiner Wirkung
A:
Nutridynamik
Q:
Hippokrates
A:
460-377 v.Chr.
  • Zusammenhang Ernährung/Krankheitsentwicklung
  • Fehlernährung, teilweise Ursachen gefunden 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Paracelsus
A:
1493-1541 n.Chr.
  • Verwertung der Nahrung: Substanzen, die in großen Mengen giftig sind können in kleinen Mengen kurativ  wirken
  • Mineralienbalance
Q:
Santorio Sanctorius
A:
1561-1631
  • Stoffwechsel Experimente: Stoffwechselwaage, Selbstversuche
  • 1614: „Statica Medicina“
Q:
Antoine de Lavosier
A:
1743-1794
  • Kaloriemeter
Q:
Justus Liebig
A:
1803-1873
  • präzise Beschreibung der Stoffwechselvorgänge
  • Fettbildung= chemischer Prozess
Q:
Prof. Dr. Hans Diedrich Cremer
A:
1962/63: Ermöglicht erstmals Studium der Ernährungswissenschaften an der Uni Gießen
Q:
Verdauung Definition 
A:
Zerkleinerung der Nahrung im Magen Darm Trakt
Q:
Definition Ernährungsphysiologie
A:
  • Wirkungen von Nährstoffen im gesamten Organismus und bezogen auf einzelne Organsysteme
  • Nahrungsaufnahme, Nährstoffbedarf, Verdauung, Resorption, Stoffwechsel der Nahrungsbestandteile
Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Ernährung

Pädagogische Hochschule Weingarten

Zum Kurs
Grundlagen der Ernährung

TU München

Zum Kurs
Grundlagen der Ernährung

IST-Hochschule für Management

Zum Kurs
Grundlagen der Ernährung

Universität Hohenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 1: Grundlagen und Aufgaben der Ernährung