Lektion 1 Grundfragen Der Soziologie at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Lektion 1 Grundfragen der Soziologie an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 1 Grundfragen der Soziologie Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist Soziologie, warum  und wann enstand sie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. junge Wissenachsft
  2. enstand zweite Hälfte 19. Jahrhunderts
  3. aufgrund des Wnadels des gesellschaftlichen Lebens
  4. man wollter wissen wie gesellschaftliche Ordnung zu Stande kommt + nach welchen Regerln Menschen miteinander Leben 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was betrachtet die Sioziologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. auf Mikroebene das soziale Handeln v Menschen
  2. auf Makroebene die geselschaftliche institution + Organistation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Sozial?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. nicht helfend, nett oder unterstützend
  2. Soziologisch bedeutet es:
    auf andere bezogenegal um was für eine Handlung es sich handelt
  3. Demnach ist auch ein Faust ins Gesicht eine soziale Handlung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Defintion 1. Sozial und 2. Soziales Handeln:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

  1. - menschen in beziehung mit einander tretten beeinflussen sich gegenseitig
    - auf einander bezogene handeln beeinflusst d Menschen d miteinander intigrieren

  2. - jede handlung die in irgendeiner weise auf andere Menschen bezogen ist


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie Definiert Max Weber die Soziologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. -> er ist Gründvater der Soziologie
  2. Wissenschaft, welche soziales Handeln verstehen + in seinem Ablauf + Wirkungen erklären will.
  3. Handeln soll dabei ein menschliches Verhalten heißen
  4. Soziales Handeln ist Handeln welches auf das Verhalten anderer bezogen wird und daran in seinem Ablauf orientiert ist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Auf was bezieht sich 1. "Verhalten" und 

2. "Handeln"?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. auf das unbewusste + reaktive verhalten = Schlafen
  2. bewusste + geplante Aspekte eienr Hanldung die azf andere Bezogen ist


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet soziale Prozesse?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. soziale handlungen beeinflussen andere + deren Handeln + Verhalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition soziale Gebilde:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. soziales Handeln ist in übergeordnete soziale Einheit eingebettet = Familie
  2. ist die Bezeichnung für soziale Einheit, die aus mehreren Personen besteht 
  3. in der soziale Beziehungen + soziales Handeln stattfinden
  4. kleinere soziale Gebilde = Familie = soziologische Mikroebene
  5. größere Organisationen = Geselschaft = Makroebene
  6. soziale Gebilde = Strukturiert nach unbewussten Regeln + Kommunikationsstrukturen + Hierarchien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was untersuchte Soziologe Ferdinand Tönnies?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. zwischenmenschliche beziehung in kleineren Gemeinschaften = mikrosoziologischen Gebilden
  2. im unterscheid zu makrosoziologischen Gebilden = Geselschaft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zw. Gemeinschaft u Gesellshcaft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-> bringen unterschieldiche Werte u soziale Beziehungen hervor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die problemen moderner Gesellschaften?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. - d Familioe als uhrform verändert sich
    - viel Aufgaben der Familie werden jezt v gesellscvhaftliche Institutionen übernommen
    - mehr Rationalität + Effiziendenken
  2. - enstehen neuer Formen v Gemeinschaften
    - die unverbindlich sind
    - selbstgewählte zugehörigkeit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Herausforderungen haben Moderne Menschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. übergänge + Schnittstellen zw. gemeinschaftliche + gesellschaftliche soziale Gebilde gestalten 
Lösung ausblenden
  • 1370732 Karteikarten
  • 22718 Studierende
  • 537 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 1 Grundfragen der Soziologie Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist Soziologie, warum  und wann enstand sie?

A:
  1. junge Wissenachsft
  2. enstand zweite Hälfte 19. Jahrhunderts
  3. aufgrund des Wnadels des gesellschaftlichen Lebens
  4. man wollter wissen wie gesellschaftliche Ordnung zu Stande kommt + nach welchen Regerln Menschen miteinander Leben 
Q:

Was betrachtet die Sioziologie?

A:
  1. auf Mikroebene das soziale Handeln v Menschen
  2. auf Makroebene die geselschaftliche institution + Organistation
Q:

Was bedeutet Sozial?

A:
  1. nicht helfend, nett oder unterstützend
  2. Soziologisch bedeutet es:
    auf andere bezogenegal um was für eine Handlung es sich handelt
  3. Demnach ist auch ein Faust ins Gesicht eine soziale Handlung
Q:

Defintion 1. Sozial und 2. Soziales Handeln:

A:

  1. - menschen in beziehung mit einander tretten beeinflussen sich gegenseitig
    - auf einander bezogene handeln beeinflusst d Menschen d miteinander intigrieren

  2. - jede handlung die in irgendeiner weise auf andere Menschen bezogen ist


Q:

Wie Definiert Max Weber die Soziologie?

A:
  1. -> er ist Gründvater der Soziologie
  2. Wissenschaft, welche soziales Handeln verstehen + in seinem Ablauf + Wirkungen erklären will.
  3. Handeln soll dabei ein menschliches Verhalten heißen
  4. Soziales Handeln ist Handeln welches auf das Verhalten anderer bezogen wird und daran in seinem Ablauf orientiert ist
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Auf was bezieht sich 1. "Verhalten" und 

2. "Handeln"?

A:
  1. auf das unbewusste + reaktive verhalten = Schlafen
  2. bewusste + geplante Aspekte eienr Hanldung die azf andere Bezogen ist


Q:

Was bedeutet soziale Prozesse?

A:
  1. soziale handlungen beeinflussen andere + deren Handeln + Verhalten
Q:

Definition soziale Gebilde:

A:
  1. soziales Handeln ist in übergeordnete soziale Einheit eingebettet = Familie
  2. ist die Bezeichnung für soziale Einheit, die aus mehreren Personen besteht 
  3. in der soziale Beziehungen + soziales Handeln stattfinden
  4. kleinere soziale Gebilde = Familie = soziologische Mikroebene
  5. größere Organisationen = Geselschaft = Makroebene
  6. soziale Gebilde = Strukturiert nach unbewussten Regeln + Kommunikationsstrukturen + Hierarchien
Q:

Was untersuchte Soziologe Ferdinand Tönnies?

A:
  1. zwischenmenschliche beziehung in kleineren Gemeinschaften = mikrosoziologischen Gebilden
  2. im unterscheid zu makrosoziologischen Gebilden = Geselschaft
Q:

Was ist der Unterschied zw. Gemeinschaft u Gesellshcaft?

A:

-> bringen unterschieldiche Werte u soziale Beziehungen hervor

Q:

Was sind die problemen moderner Gesellschaften?

A:
  1. - d Familioe als uhrform verändert sich
    - viel Aufgaben der Familie werden jezt v gesellscvhaftliche Institutionen übernommen
    - mehr Rationalität + Effiziendenken
  2. - enstehen neuer Formen v Gemeinschaften
    - die unverbindlich sind
    - selbstgewählte zugehörigkeit
Q:

Welche Herausforderungen haben Moderne Menschen?

A:
  1. übergänge + Schnittstellen zw. gemeinschaftliche + gesellschaftliche soziale Gebilde gestalten 
Lektion 1 Grundfragen der Soziologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lektion 1 Grundfragen der Soziologie an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Lektion 1 Grundfragen der Soziologie an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Lektion 1 Grundfragen der Soziologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Soziologie

University of Zürich

Zum Kurs
Grundlagen der Soziologie

University of Zürich

Zum Kurs
Grundlagen der Soziologie 1

Universität Rostock

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 1 Grundfragen der Soziologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 1 Grundfragen der Soziologie