Lektion 1 - Die Anfänge Des Soziologischen Denkens at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Formulierungen prägten die Individualiserung in der Zeit der Aufklärung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Jean-Jacques Rousseau:

Der Mensch wird frei geboren und überall liegt er in Ketten

Immanuel Kant:

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen


--> Absage an kirchliche und feudalherrschaftliche Bevormundung und eine Forderung nach der Eigenverantwortlichkeit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rolle spielte die Druckerpresse für nationalstaatliche Vorstellungen? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Produktivitätszuwachses in der Druckherstellung stieg der Bedarf an Schriftgut. Es wurden Druckerzeugnisse für alle Bewohner eines Landes gedruckt, nicht mehr nur für die wenigen lateinkundigen Intellektuellen Europas 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was waren Meilensteine der Individualisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reihe von Innovationen:

- Buchdruck (--> macht den Autoren eines Buches eindeutig identifizierbar)

- Selbstportraits 

- Reformation (hebt Individuum aus Gemeinschaft der Christen hervor)

- Autobiografie (Reflexion der individuellen Lebensgeschichte)

- Tagebuch als literarische Form 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ging mit der Herausbildung einer Klasse der Industrieproletarier einher?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

--> etablierte sich in den Großstädten eine Arbeiterklasse

Industriearbeit war nicht nur eine begrenzte Lebensphase, sondern wandelte sich zu einem identitätsstiftenden Berufsbild

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Soziologie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Wissenschaft vom Sozialen, (den verschiedenen Formen der Vergemeinschaftung (z. B. Familie/Verwandtschaft/ Sippe, Nachbarschaft, soziale Gruppe) und der Vergesellschaftung (Organisation, Gesellschaft, Staat) der Menschen); 

sie fragt nach den Strukturen des sozialen Handelns und der sozialen Gebilde und welchem sozialen Wandel diese unterliegen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welche Entwicklungen gewann das Phänomen Nationalstaat an Bedeutung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ende der Feudalgesellschaft und ihrem auf Patronage und Klientelwirtschaft beruhenden Ständewesen
  • Bedeutungsverlust der Kirche und anderer religiöser Erklärungsangebote
  • Etablierung der Druckerpresse und das Auftreten neuer literarischer Formen, vor allem der Tageszeitung und des polyphonen Romans
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welchem Zeitraum lief die Loslösung des Individuums von seinen traditionellen Bindungen ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ende des Mittelalter bis heute 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei Paradoxe beschreibt Benedict Anderson in Bezug auf Nationalstaat?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. historisch gesehen modern, aus der Sicht der Nationalisten sind sie alt
  2. selbstverständlich erscheinende Kategorie, aber in fast jedem Fall gibt es Ausnahmen
  3. einflussreiches politisches Konzept, philosophisch aber verarmt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rolle beschreibt Junge für den Einzelnen in der Individualisierung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Individuum wird zum zentralen Bezugspunkt für sich selbst und für die Gesellschaft

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Durch welche Veränderungen und Entwicklungen wurde die Soziologie relevant?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Individualisierung, 

• Großstadtleben, 

• Aufstiegs der Nationalstaaten 

• Industriearbeit 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was waren Errungenschaften des vorindustriellen Innovationsschub? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Trittwebstuhl, Spinnrad, Wasser- und Windmotoren, Nockenwelle, Hochöfen, neue Schiffsbautechniken, Chronometer, Buchdruck,

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie drückt sich die heutige Individualisierung im Arbeitsleben aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

--> beruflich eventuell umorientieren 

--> Erwartung der lebenslangen Bildung

--> nicht Eintritt in Unternehmen in dem Eltern gearbeitet haben

Lösung ausblenden
  • 1250387 Karteikarten
  • 21526 Studierende
  • 503 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Formulierungen prägten die Individualiserung in der Zeit der Aufklärung?

A:

Jean-Jacques Rousseau:

Der Mensch wird frei geboren und überall liegt er in Ketten

Immanuel Kant:

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen


--> Absage an kirchliche und feudalherrschaftliche Bevormundung und eine Forderung nach der Eigenverantwortlichkeit 

Q:

Welche Rolle spielte die Druckerpresse für nationalstaatliche Vorstellungen? 

A:

 Produktivitätszuwachses in der Druckherstellung stieg der Bedarf an Schriftgut. Es wurden Druckerzeugnisse für alle Bewohner eines Landes gedruckt, nicht mehr nur für die wenigen lateinkundigen Intellektuellen Europas 

Q:

Was waren Meilensteine der Individualisierung?

A:

Reihe von Innovationen:

- Buchdruck (--> macht den Autoren eines Buches eindeutig identifizierbar)

- Selbstportraits 

- Reformation (hebt Individuum aus Gemeinschaft der Christen hervor)

- Autobiografie (Reflexion der individuellen Lebensgeschichte)

- Tagebuch als literarische Form 

Q:

Was ging mit der Herausbildung einer Klasse der Industrieproletarier einher?

A:

--> etablierte sich in den Großstädten eine Arbeiterklasse

Industriearbeit war nicht nur eine begrenzte Lebensphase, sondern wandelte sich zu einem identitätsstiftenden Berufsbild

Q:

Was ist Soziologie?

A:

die Wissenschaft vom Sozialen, (den verschiedenen Formen der Vergemeinschaftung (z. B. Familie/Verwandtschaft/ Sippe, Nachbarschaft, soziale Gruppe) und der Vergesellschaftung (Organisation, Gesellschaft, Staat) der Menschen); 

sie fragt nach den Strukturen des sozialen Handelns und der sozialen Gebilde und welchem sozialen Wandel diese unterliegen.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Durch welche Entwicklungen gewann das Phänomen Nationalstaat an Bedeutung?

A:
  • Ende der Feudalgesellschaft und ihrem auf Patronage und Klientelwirtschaft beruhenden Ständewesen
  • Bedeutungsverlust der Kirche und anderer religiöser Erklärungsangebote
  • Etablierung der Druckerpresse und das Auftreten neuer literarischer Formen, vor allem der Tageszeitung und des polyphonen Romans
Q:

In welchem Zeitraum lief die Loslösung des Individuums von seinen traditionellen Bindungen ab?

A:

Ende des Mittelalter bis heute 

Q:

Welche drei Paradoxe beschreibt Benedict Anderson in Bezug auf Nationalstaat?

A:
  1. historisch gesehen modern, aus der Sicht der Nationalisten sind sie alt
  2. selbstverständlich erscheinende Kategorie, aber in fast jedem Fall gibt es Ausnahmen
  3. einflussreiches politisches Konzept, philosophisch aber verarmt
Q:

Welche Rolle beschreibt Junge für den Einzelnen in der Individualisierung?

A:

Individuum wird zum zentralen Bezugspunkt für sich selbst und für die Gesellschaft

 

Q:

Durch welche Veränderungen und Entwicklungen wurde die Soziologie relevant?

A:

• Individualisierung, 

• Großstadtleben, 

• Aufstiegs der Nationalstaaten 

• Industriearbeit 

Q:

Was waren Errungenschaften des vorindustriellen Innovationsschub? 

A:

Trittwebstuhl, Spinnrad, Wasser- und Windmotoren, Nockenwelle, Hochöfen, neue Schiffsbautechniken, Chronometer, Buchdruck,

Q:

Wie drückt sich die heutige Individualisierung im Arbeitsleben aus?

A:

--> beruflich eventuell umorientieren 

--> Erwartung der lebenslangen Bildung

--> nicht Eintritt in Unternehmen in dem Eltern gearbeitet haben

Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Lektion 1 Grundfragen der Soziologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Lektion 8 Die praktische Relevanz der Soziologie

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Lektion 1 - Die Anfänge des soziologischen Denkens