Interkulturelle Kommunikation at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Interkulturelle Kommunikation an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Interkulturelle Kommunikation Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche fünf verschiedenen Kommunikationsmodelle kann man unterscheiden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Encoder-Decoder-Modelle

-intentionsorientierte Modelle

-Perspektivübernahme-Modelle

-Dialog-Modelle

-Kommunikationskomponenten-Modelle

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Problemfelder können beim Encoder-Decoder-Modell nach Shannon auftreten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Unterschiedliche Codes: Sprachprobleme durch unterschiedliche Sprachen

-Fehler in der Kodierung: verschreiben, versprechen

-Fehler in der Signalübertragung des Kanals: Störungen, wie z.B. laute Nebengeräusche

-Fehler in der Dekodierung: verlesen, verhören

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Problemfelder können beim Encoder-Decoder-Modell nach Schulz von Thun auftreten? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Sachebene: Sprachprobleme, aber auch Unstimmigkeiten in der Sache selbst, wenn diese in verschiedenen Kulturen anders interpretiert wird

-Selbstoffenbarungsebene: Hier gibt es Unterschiede, was und wie viel man von sich offenbart

-Beziehungsebene: Beziehungen können unklar sein oder unterschiedlich interpretiert werden, Hierarchien können Probleme verursachen

-Appellebene: Fehlinterpretationen, wenn der Appell nicht explizit und klar ausgedrückt wird 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhalten intentionsorientierte Modelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-die vier Konversationsmaximen von Paul Grice:
Maxime der Quantität: Kommuniziere „so viel wie nötig, so wenig wie möglich“!

Maxime der Qualität: Kommuniziere korrekt, vollständig und evidenzbasiert!

Maxime der Relation: Kommuniziere nur relevante Inhalte!

Maxime der Art und Weise: Kommuniziere deutlich, strukturiert und verständlich!


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Problemfelder können beim intentionsorientierte Modell nach Grice auftreten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Quantität: man kann entweder zu wenig oder zu viel kommunizieren

-Qualität: man kann ungesicherte Behauptungen aufstellen oder sich Stilmitteln wie Ironie oder Sarkasmus bedienen, die insbesondere in anderen Kulturen zu Missverständnissen führen können

-Relation: man kann Informationen, die nicht zum Thema gehören, oder Nebensächlichkeiten übermitteln

-Art und Weise: man kann sich mehrdeutig oder weitschweifig ausdrücken, der Kommunikation fehlt Struktur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhalten Perspektivübernahme-Modelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-das Kommunikationsregelmodell nach Rogers

-eine Nachricht sollte demnach folgende drei Merkmale aufweisen:

Empathie

Kongruenz

Wertschätzung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Problemfelder können beim Perspektivübernahme-Modell nach Rogers auftreten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Empathie: es ist problematisch, sich in deren Situation zu versetzen, da man deren Perspektive oft gar nicht kennt bzw. falsch oder gar nicht interpretieren kann

-Kongruenz: es kann schwierig sein, die eigenen Erfahrungen in einem fremdkulturellen Kontext richtig einzuordnen, zudem haben unsere Gesprächspartner oft völlig andere Erfahrungen

-Wertschätzung: oft fällt es uns schwer, etwas Andersartiges, Ungewohntes als gleichwertig zu sehen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhalten Dialog-Modelle?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-das Fünf-Axiome-Modell nach Watzlawick:

-man kann nicht nicht kommunizieren

-jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, wobei letzter den ersten bestimmt

-Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung

-menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten

-Kommunikation ist symmetrisch und komplementär

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Problemfelder können beim Dialog-Modell nach Watzlawick auftreten? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Axiom 1: Gesprächspartner realisieren vielleicht gar nicht, dass sie sich in einem Kommunikationsprozess befinden 

-Axiom 2: Probleme können auftreten, wenn die Beziehungen gestört oder die Inhalte nicht auf die Beziehung ausgerichtet sind 

-Axiom 3:  Probleme entstehen, wenn die Struktur nicht klar ist oder nicht richtig interpretiert wird 

-Axiom 4: Probleme entstehen, wenn digitale und analoge Bestandteile nicht kongruent sind 

-Axiom 5: Probleme entstehen, wenn nicht klar ist, ob es sich um eine symmetrische oder unsymmetrische Beziehung handelt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was beinhaltet das Kommunikationskomponenten-Modell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-es geht um das Zusammenwirken der verbalen, nonverbalen, paraverbalen und extraverbalen Komponenten der Kommunikation

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Problemfelder können beim Kommunikationskomponenten-Modell auftreten?  

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Verbal: Hier können vor allem unterschiedliche Sprachen zu Verständnisproblemen führen. Auch komplizierte Syntax oder ausschweifende Rhetorik können Unklarheiten begünstigen

-Nonverbal: Hier kann die unterschiedliche Interpretation von Mimik und Gestik Missverständnisse hervorrufen

-Paraverbal: Laute, lebhafte Unterhaltungen sind in vielen arabischen Ländern an der Tagesordnung, diese könnten in anderen Ländern aber als Streit gedeutet werden

-Extraverbal: Gesprächspartner könnten Orts- und Zeitwahl als unangemessen empfinden, veraltete Büroausstattung kann innovative Kunden verprellen, unangemessene Kleidung kann einen schlechten Eindruck hinterlassen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie interkulturelle Besonderheiten der Kommunikation!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-unterschiedliche Sprachen

-unterschiedliche Konzepte

-unterschiede im Smalltalk

-unterschiedliches Nähe bzw. Distanzverhalten

-unterschiedliche nonverbale Kommunikation

Lösung ausblenden
  • 1247029 Karteikarten
  • 21474 Studierende
  • 503 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Interkulturelle Kommunikation Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche fünf verschiedenen Kommunikationsmodelle kann man unterscheiden?

A:

-Encoder-Decoder-Modelle

-intentionsorientierte Modelle

-Perspektivübernahme-Modelle

-Dialog-Modelle

-Kommunikationskomponenten-Modelle

Q:

Welche Problemfelder können beim Encoder-Decoder-Modell nach Shannon auftreten?

A:

-Unterschiedliche Codes: Sprachprobleme durch unterschiedliche Sprachen

-Fehler in der Kodierung: verschreiben, versprechen

-Fehler in der Signalübertragung des Kanals: Störungen, wie z.B. laute Nebengeräusche

-Fehler in der Dekodierung: verlesen, verhören

Q:

Welche Problemfelder können beim Encoder-Decoder-Modell nach Schulz von Thun auftreten? 

A:

-Sachebene: Sprachprobleme, aber auch Unstimmigkeiten in der Sache selbst, wenn diese in verschiedenen Kulturen anders interpretiert wird

-Selbstoffenbarungsebene: Hier gibt es Unterschiede, was und wie viel man von sich offenbart

-Beziehungsebene: Beziehungen können unklar sein oder unterschiedlich interpretiert werden, Hierarchien können Probleme verursachen

-Appellebene: Fehlinterpretationen, wenn der Appell nicht explizit und klar ausgedrückt wird 

Q:

Was beinhalten intentionsorientierte Modelle?

A:

-die vier Konversationsmaximen von Paul Grice:
Maxime der Quantität: Kommuniziere „so viel wie nötig, so wenig wie möglich“!

Maxime der Qualität: Kommuniziere korrekt, vollständig und evidenzbasiert!

Maxime der Relation: Kommuniziere nur relevante Inhalte!

Maxime der Art und Weise: Kommuniziere deutlich, strukturiert und verständlich!


Q:

Welche Problemfelder können beim intentionsorientierte Modell nach Grice auftreten?

A:

-Quantität: man kann entweder zu wenig oder zu viel kommunizieren

-Qualität: man kann ungesicherte Behauptungen aufstellen oder sich Stilmitteln wie Ironie oder Sarkasmus bedienen, die insbesondere in anderen Kulturen zu Missverständnissen führen können

-Relation: man kann Informationen, die nicht zum Thema gehören, oder Nebensächlichkeiten übermitteln

-Art und Weise: man kann sich mehrdeutig oder weitschweifig ausdrücken, der Kommunikation fehlt Struktur

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was beinhalten Perspektivübernahme-Modelle?

A:

-das Kommunikationsregelmodell nach Rogers

-eine Nachricht sollte demnach folgende drei Merkmale aufweisen:

Empathie

Kongruenz

Wertschätzung

Q:

Welche Problemfelder können beim Perspektivübernahme-Modell nach Rogers auftreten?

A:

-Empathie: es ist problematisch, sich in deren Situation zu versetzen, da man deren Perspektive oft gar nicht kennt bzw. falsch oder gar nicht interpretieren kann

-Kongruenz: es kann schwierig sein, die eigenen Erfahrungen in einem fremdkulturellen Kontext richtig einzuordnen, zudem haben unsere Gesprächspartner oft völlig andere Erfahrungen

-Wertschätzung: oft fällt es uns schwer, etwas Andersartiges, Ungewohntes als gleichwertig zu sehen

Q:

Was beinhalten Dialog-Modelle?

A:

-das Fünf-Axiome-Modell nach Watzlawick:

-man kann nicht nicht kommunizieren

-jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, wobei letzter den ersten bestimmt

-Kommunikation ist immer Ursache und Wirkung

-menschliche Kommunikation bedient sich analoger und digitaler Modalitäten

-Kommunikation ist symmetrisch und komplementär

Q:

Welche Problemfelder können beim Dialog-Modell nach Watzlawick auftreten? 

A:

-Axiom 1: Gesprächspartner realisieren vielleicht gar nicht, dass sie sich in einem Kommunikationsprozess befinden 

-Axiom 2: Probleme können auftreten, wenn die Beziehungen gestört oder die Inhalte nicht auf die Beziehung ausgerichtet sind 

-Axiom 3:  Probleme entstehen, wenn die Struktur nicht klar ist oder nicht richtig interpretiert wird 

-Axiom 4: Probleme entstehen, wenn digitale und analoge Bestandteile nicht kongruent sind 

-Axiom 5: Probleme entstehen, wenn nicht klar ist, ob es sich um eine symmetrische oder unsymmetrische Beziehung handelt 

Q:

Was beinhaltet das Kommunikationskomponenten-Modell?

A:

-es geht um das Zusammenwirken der verbalen, nonverbalen, paraverbalen und extraverbalen Komponenten der Kommunikation

Q:

Welche Problemfelder können beim Kommunikationskomponenten-Modell auftreten?  

A:

-Verbal: Hier können vor allem unterschiedliche Sprachen zu Verständnisproblemen führen. Auch komplizierte Syntax oder ausschweifende Rhetorik können Unklarheiten begünstigen

-Nonverbal: Hier kann die unterschiedliche Interpretation von Mimik und Gestik Missverständnisse hervorrufen

-Paraverbal: Laute, lebhafte Unterhaltungen sind in vielen arabischen Ländern an der Tagesordnung, diese könnten in anderen Ländern aber als Streit gedeutet werden

-Extraverbal: Gesprächspartner könnten Orts- und Zeitwahl als unangemessen empfinden, veraltete Büroausstattung kann innovative Kunden verprellen, unangemessene Kleidung kann einen schlechten Eindruck hinterlassen 

Q:

Nennen Sie interkulturelle Besonderheiten der Kommunikation!

A:

-unterschiedliche Sprachen

-unterschiedliche Konzepte

-unterschiede im Smalltalk

-unterschiedliches Nähe bzw. Distanzverhalten

-unterschiedliche nonverbale Kommunikation

Interkulturelle Kommunikation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Interkulturelle Kommunikation an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Interkulturelle Kommunikation an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Interkulturelle Kommunikation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Transkulturelle Kommunikation

Universität Wien

Zum Kurs
Interkulturelle Kommunikation

Hochschule Landshut

Zum Kurs
Interkulturelle Kommunikation - Glossar

Hochschule Landshut

Zum Kurs
Interaktion, Kommunikation

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Interkulturelle Kommunikation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Interkulturelle Kommunikation