Integration & Migration AFK´s at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Integration & Migration AFK´s an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Integration & Migration AFK´s Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Von welchem lateinischen Wort wird der Begriff „Kultur“ abgeleitet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Colore 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 4 Phasen der Aussiedlermigration
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. 1950- Ende1960er: meist Aussiedler die von Folgen 2. Weltkrieges durch Flucht und Verfolgung direkt betroffen waren
2. 1970-1987: Generationswandel, da nun auch Leute aussiedeln wollten, die nicht direkt vom Krieg betroffen waren, sondern Nachkommen sind. Auch erleichterte Einreise durch Einbezug in Bundesvertriebenengesetz (BVFG)
3. 1987–1992: Enormer Anstieg der Aussiedlermigration, da Öffnung ehemaliger kommunistischer „Ostblockstaaten“ und noch keine Einreisebeschränkung in der BRD. Innerhalb 5 Jahre emigrierten 1,5 Millionen Aussiedler in die BRD (fast so
viel in den davor liegenden 40 Jahren. Darauf folg Reform des BVFG durch Kriegsfolgenbereinigungsgesetzt (KfbG)
4. 1992 bis heute: Das KfbG ist seit Beginn der 4. Phase bis heute, kontinuierliche Begrenzung der Aussiedlerzuwanderung mit jährlicher Zuwanderungsgrenze von ca. 20.000 und seit 1996 auch Sprachtest


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definieren Sie den Begriff der Kultur nach Kluckhohn
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Kultur besteht aus bestimmten Mustern und der Trinität von Denken, Fühlen und Handeln
• wird übertragen durch Symbole, die die charakteristischen Errungenschaften von bestimmten Gruppen von Menschen darstellen
• der wesentliche Kern der Kultur besteht aus traditionellen Ideen und insbesondere ihren zugehörigen Werthaltungen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welcher Anteil ist beim Eisbergmodell unsichtbar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1/2
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Optionspflicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eingebürgerte Kinder besitzen in der Regel mindestens zwei Staatsangehörigkeiten. Bis 2014 Verpflichtung zwischen 18. Und 23 LJ. zu entscheiden ob deutsche behalten, was meist bedeutet die andere abzugeben. Nicht Entscheidung Verlust der deutschen. Seit 2014 besteht dieser Zwang für im deutschen Inland aufgewachsene (müssen sich bis zum 21. LJ im Inland aufhalten und 6 Jahre eine Schule besucht haben) nicht mehr.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches Merkmal ist für Kulturen mit einer starken Unsicherheitsvermeidung typisch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Überschwängliche Freude
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die zwei großen Kategorien der Flüchtlingsgruppen und welche Personen gehören jeweils dazu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Flüchtlinge mit Aufenthaltstitel (anerkannte Flüchtlinge nach § 3 AsylG, Asylberechtigte nach Art. 16a GG und subsidiär
Schutzberechtigte) und Flüchtlinge ohne Aufenthaltstitel (Asylbewerber und Geduldete)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Kinder erhalten die deutsche Staatsbürgerschaft?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kinder mit ausländischen Eltern, die nach dem 1.1. 2000 im deutschen Inland geboren wurden und mindestens ein Elternteil zum Zeitpunkt der Geburt seit mindestens 8 Jahren rechtmäßig in Deutschland lebt und eine gültige Arbeitserlaubnis besitzt.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was steht in maskulinen-Kulturen im Vordergrund?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es wird vorwiegend Wert auf Geld, materielle Dinge und Fakten gelegt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die 4 Migrationsrichtungen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nord-Nord-Migration = Lebensbedingungen in Herkunft und Zielland ähnlich, Migration innerhalb der Nördlichen
Industriestaaten
Süd-Nord-Migration = meiste Migrationsrichtung mit 40 %, Lebensbedingung in Zielland besser
Nord-Süd-Migration = nur 5 % auf Grund niedrigem Preisniveau in Zielland, persönliche Kaufkraft höher
Süd-Süd-Migration = 33 % meist keine besseren Lebensbedingungen im Zielland und oft unzureichende Versorgung mit Essen und Unterkunft
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche typischen Merkmale weisen Kulturen mit einer Kurzfristorientierung auf?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gegenwartsorientierung und schnelle Ergebnisse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zu was führt ein hoher Machtdistanzindex und in welchem Land?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dabei geht es darum, wie eine Ungleichheit der Machtverteilung akzeptiert wird. Niedrig ist er z.B. in Schweden mit 31, besonders hoch ist er in China mit 80, Deutschland ist auch eher niedrig mit 35. In China gibt es also im Vgl. große Machtunterschiede und starke Hierarchien, Kinder werden zum Gehorsam erzogen, Anweisungen sind erwünscht.
Lösung ausblenden
  • 1151493 Karteikarten
  • 20825 Studierende
  • 501 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Integration & Migration AFK´s Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Von welchem lateinischen Wort wird der Begriff „Kultur“ abgeleitet?
A:
Colore 
Q:
Nenne die 4 Phasen der Aussiedlermigration
A:
1. 1950- Ende1960er: meist Aussiedler die von Folgen 2. Weltkrieges durch Flucht und Verfolgung direkt betroffen waren
2. 1970-1987: Generationswandel, da nun auch Leute aussiedeln wollten, die nicht direkt vom Krieg betroffen waren, sondern Nachkommen sind. Auch erleichterte Einreise durch Einbezug in Bundesvertriebenengesetz (BVFG)
3. 1987–1992: Enormer Anstieg der Aussiedlermigration, da Öffnung ehemaliger kommunistischer „Ostblockstaaten“ und noch keine Einreisebeschränkung in der BRD. Innerhalb 5 Jahre emigrierten 1,5 Millionen Aussiedler in die BRD (fast so
viel in den davor liegenden 40 Jahren. Darauf folg Reform des BVFG durch Kriegsfolgenbereinigungsgesetzt (KfbG)
4. 1992 bis heute: Das KfbG ist seit Beginn der 4. Phase bis heute, kontinuierliche Begrenzung der Aussiedlerzuwanderung mit jährlicher Zuwanderungsgrenze von ca. 20.000 und seit 1996 auch Sprachtest


Q:
Definieren Sie den Begriff der Kultur nach Kluckhohn
A:
• Kultur besteht aus bestimmten Mustern und der Trinität von Denken, Fühlen und Handeln
• wird übertragen durch Symbole, die die charakteristischen Errungenschaften von bestimmten Gruppen von Menschen darstellen
• der wesentliche Kern der Kultur besteht aus traditionellen Ideen und insbesondere ihren zugehörigen Werthaltungen.
Q:
Welcher Anteil ist beim Eisbergmodell unsichtbar?
A:
1/2
Q:
Was ist die Optionspflicht?
A:
Eingebürgerte Kinder besitzen in der Regel mindestens zwei Staatsangehörigkeiten. Bis 2014 Verpflichtung zwischen 18. Und 23 LJ. zu entscheiden ob deutsche behalten, was meist bedeutet die andere abzugeben. Nicht Entscheidung Verlust der deutschen. Seit 2014 besteht dieser Zwang für im deutschen Inland aufgewachsene (müssen sich bis zum 21. LJ im Inland aufhalten und 6 Jahre eine Schule besucht haben) nicht mehr.


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welches Merkmal ist für Kulturen mit einer starken Unsicherheitsvermeidung typisch?
A:
Überschwängliche Freude
Q:
Nenne die zwei großen Kategorien der Flüchtlingsgruppen und welche Personen gehören jeweils dazu?
A:
Flüchtlinge mit Aufenthaltstitel (anerkannte Flüchtlinge nach § 3 AsylG, Asylberechtigte nach Art. 16a GG und subsidiär
Schutzberechtigte) und Flüchtlinge ohne Aufenthaltstitel (Asylbewerber und Geduldete)
Q:
Welche Kinder erhalten die deutsche Staatsbürgerschaft?
A:
Kinder mit ausländischen Eltern, die nach dem 1.1. 2000 im deutschen Inland geboren wurden und mindestens ein Elternteil zum Zeitpunkt der Geburt seit mindestens 8 Jahren rechtmäßig in Deutschland lebt und eine gültige Arbeitserlaubnis besitzt.


Q:
Was steht in maskulinen-Kulturen im Vordergrund?
A:
Es wird vorwiegend Wert auf Geld, materielle Dinge und Fakten gelegt.
Q:
Nenne die 4 Migrationsrichtungen
A:
Nord-Nord-Migration = Lebensbedingungen in Herkunft und Zielland ähnlich, Migration innerhalb der Nördlichen
Industriestaaten
Süd-Nord-Migration = meiste Migrationsrichtung mit 40 %, Lebensbedingung in Zielland besser
Nord-Süd-Migration = nur 5 % auf Grund niedrigem Preisniveau in Zielland, persönliche Kaufkraft höher
Süd-Süd-Migration = 33 % meist keine besseren Lebensbedingungen im Zielland und oft unzureichende Versorgung mit Essen und Unterkunft
Q:
Welche typischen Merkmale weisen Kulturen mit einer Kurzfristorientierung auf?
A:
Gegenwartsorientierung und schnelle Ergebnisse
Q:
Zu was führt ein hoher Machtdistanzindex und in welchem Land?
A:
Dabei geht es darum, wie eine Ungleichheit der Machtverteilung akzeptiert wird. Niedrig ist er z.B. in Schweden mit 31, besonders hoch ist er in China mit 80, Deutschland ist auch eher niedrig mit 35. In China gibt es also im Vgl. große Machtunterschiede und starke Hierarchien, Kinder werden zum Gehorsam erzogen, Anweisungen sind erwünscht.
Integration & Migration AFK´s

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Integration & Migration AFK´s an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Integration & Migration AFK´s an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Integration & Migration AFK´s Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Integration und Migration

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Integration und Migration

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Migration und Integration

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Integration & Migration AFK´s
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Integration & Migration AFK´s