Grundlagen Marketing at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Grundlagen Marketing an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen Marketing Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Entstehungsgeschichte des Marketings?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 1900: Verkaufs- und Kommunikationstechniken wie z.B. AIDA → Verkaufsorientierung
  • 1950: 4 P's (Product, Price, Place, Promotion) → Verkaufsorientierung
  • 1970: Starke Nachfragemacht des Handels wird berücksichtigt → Marktorientierung
  • 1980: Verstärkter Wettbewerb → Positionierung rückt in Vordergrund → Wettbewerbsorientierung
  • 1990: Deepening und Broadening des Marketings → Umfeldorientierung
  • 2000: Entwicklung digitale Netzwerke → Beziehungsorientierung
  • 2010: Weiterentwicklung der Digitalisierung → Netzwerkrorientierung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Marketing

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Marketing is an organizational function and a set of processes for creating, communicating and delivering value to customers and for managing relationships in ways that benefit the organization and its stakeholders
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Marketingmanagement

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Marketing Management is the process of setting goals for an organization (considering internal resources and market opportunities), the planning and execution of activities to meet these goals, and measuring progress toward their achievement
  • Umsetzung und Durchführung des modernen, erweiterten Marketingverständnis in einem konkreten Unternehmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

6 Schritte des Marketingmanagement 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Situationsanalyse
  2. Marketingziele
  3. Marketingstrategie
  4. Marketinginstrumente
  5. Marketingimplementierung
  6. Marketingcontrolling
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Transaktionales VS beziehungsorientiertes Marketing 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Transaktionales Marketing
    • Kurzfristig
    • Objekt: Produkt
    • Ziel: Kundenakquisition
    • Strategie: Leistungsdarstellung
    • Ökonomische Erfolgs- und Steuerungsgrößen: Absatz, Umsatz, Gewinn, Deckungsbeitrag, Kosten
  • Beziehungsorientiertes Marketing
    • Langfristig
    • Objekt: Produkt und Interaktion
    • Ziel: Kundenakquisition, -bindung, -rückgewinnung
    • Strategie: Dialog
    • Ökonomische Erfolgs- und Steuerungsgrößen: Absatz, Umsatz, Gewinn, Deckungsbeitrag, Kosten, Kundenwert, Kundendeckungsbeitrag
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Marken (Branding)? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A brand is a name, term, design, symbol, or any other feature that identifies one seller's good or service as distinct from those of other sellers

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum haben Marken einen Wert?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • verbesserte Wahrnehmung der Produktleistung
  • stärkere Kundentreue
  • geringere Verwundbarkeit durch Marketingaktivitäten Wettbewerber
  • geringere Verwundbarkeit durch Marketingkrisen
  • größere Margen
  • unelastischere Kundenreaktion auf Preiserhöhung
  • elastischere Kundenreaktionen auf Preissenkung
  • steigene Handelkooperationen und Unterstüzungsleistungen
  • höhere Effektiviät der Marketingkommunikation
  • mögliche Lizenzierungschancen
  • zusätzliche Markenerweiterungschancen
  • leichtere Personalbeschaffung und -bindung
  • höhere Marktrendite
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet Positionierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die Marke von den Konsumenten im Vergleich zum Wettbewerb wahrgenommen?

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie positionieren sich Unternehmen? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Ermittlung der relevanten Wettbewerber
  2. Bestimmung des Wettbewerbvorteils
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Kostenführerstrategien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergleichbare Produkte zu einem geringeren Preis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Qualitätsführerstrategien? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergleichbare Produkte zu einer besseren Qualität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Markt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Gesamtheit aller Käufer und Verkäufer. die sich mit dem Handel einen bestimmten Produktes oder einer Produktkategorie beschäftigen

Lösung ausblenden
  • 1139442 Karteikarten
  • 20679 Studierende
  • 501 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen Marketing Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie lautet die Entstehungsgeschichte des Marketings?

A:
  • 1900: Verkaufs- und Kommunikationstechniken wie z.B. AIDA → Verkaufsorientierung
  • 1950: 4 P's (Product, Price, Place, Promotion) → Verkaufsorientierung
  • 1970: Starke Nachfragemacht des Handels wird berücksichtigt → Marktorientierung
  • 1980: Verstärkter Wettbewerb → Positionierung rückt in Vordergrund → Wettbewerbsorientierung
  • 1990: Deepening und Broadening des Marketings → Umfeldorientierung
  • 2000: Entwicklung digitale Netzwerke → Beziehungsorientierung
  • 2010: Weiterentwicklung der Digitalisierung → Netzwerkrorientierung
Q:

Definition Marketing

A:
  • Marketing is an organizational function and a set of processes for creating, communicating and delivering value to customers and for managing relationships in ways that benefit the organization and its stakeholders
Q:

Definition Marketingmanagement

A:
  • Marketing Management is the process of setting goals for an organization (considering internal resources and market opportunities), the planning and execution of activities to meet these goals, and measuring progress toward their achievement
  • Umsetzung und Durchführung des modernen, erweiterten Marketingverständnis in einem konkreten Unternehmen
Q:

6 Schritte des Marketingmanagement 


A:
  1. Situationsanalyse
  2. Marketingziele
  3. Marketingstrategie
  4. Marketinginstrumente
  5. Marketingimplementierung
  6. Marketingcontrolling
Q:

Transaktionales VS beziehungsorientiertes Marketing 


A:
  • Transaktionales Marketing
    • Kurzfristig
    • Objekt: Produkt
    • Ziel: Kundenakquisition
    • Strategie: Leistungsdarstellung
    • Ökonomische Erfolgs- und Steuerungsgrößen: Absatz, Umsatz, Gewinn, Deckungsbeitrag, Kosten
  • Beziehungsorientiertes Marketing
    • Langfristig
    • Objekt: Produkt und Interaktion
    • Ziel: Kundenakquisition, -bindung, -rückgewinnung
    • Strategie: Dialog
    • Ökonomische Erfolgs- und Steuerungsgrößen: Absatz, Umsatz, Gewinn, Deckungsbeitrag, Kosten, Kundenwert, Kundendeckungsbeitrag
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind Marken (Branding)? 


A:

A brand is a name, term, design, symbol, or any other feature that identifies one seller's good or service as distinct from those of other sellers

Q:

Warum haben Marken einen Wert?


A:
  • verbesserte Wahrnehmung der Produktleistung
  • stärkere Kundentreue
  • geringere Verwundbarkeit durch Marketingaktivitäten Wettbewerber
  • geringere Verwundbarkeit durch Marketingkrisen
  • größere Margen
  • unelastischere Kundenreaktion auf Preiserhöhung
  • elastischere Kundenreaktionen auf Preissenkung
  • steigene Handelkooperationen und Unterstüzungsleistungen
  • höhere Effektiviät der Marketingkommunikation
  • mögliche Lizenzierungschancen
  • zusätzliche Markenerweiterungschancen
  • leichtere Personalbeschaffung und -bindung
  • höhere Marktrendite
Q:

Was bedeutet Positionierung

A:

Wie wird die Marke von den Konsumenten im Vergleich zum Wettbewerb wahrgenommen?

Q:

Wie positionieren sich Unternehmen? 


A:
  1. Ermittlung der relevanten Wettbewerber
  2. Bestimmung des Wettbewerbvorteils
Q:

Was sind Kostenführerstrategien?

A:

Vergleichbare Produkte zu einem geringeren Preis

Q:

Was sind Qualitätsführerstrategien? 


A:

Vergleichbare Produkte zu einer besseren Qualität

Q:

Definition Markt

A:

Gesamtheit aller Käufer und Verkäufer. die sich mit dem Handel einen bestimmten Produktes oder einer Produktkategorie beschäftigen

Grundlagen Marketing

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen Marketing an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Grundlagen Marketing an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundlagen Marketing Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen Marketing

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Marketing Grundlagen

IST-Hochschule für Management

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen Marketing
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen Marketing