Grundlagen Des Marketings L1 at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Grundlagen des Marketings L1 an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen des Marketings L1 Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Welche 3 Phasen bilden zusätzlich zum Marketingmix eine Dimension ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Recruitment = neue Kunden gewinnen ( Kundenaqkuise durch Dialog und Interaktion)
Retention = zufriedene Kunden halten (Kundenbindung durch Erhöhung der Zufriedenheit)
Recovery = Kunden Zurückgewinnung ( durch gezielte Maßnahmen, persönliche Gespräche)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Marke ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Marke ist kein Produkt an sich. Marken bilden sich häufg aus dem Produkt heraus.

Eine Marke schafft einen Wert (Brand equity)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mit welchen Methoden kann der Wert einer Marke bestimmt werden? (Brand equity)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Durch qualitative und quantitative Marktforschung

Durch Experimente oder Holistische Methoden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet broading des Marketing?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nutzung des Marketings von nicht kommerziellen Organisationen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet im Marketing ein Austausch?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn zwei Personen etwas besitzen, das für den jeweils anderen von so grossem nutzen ist, das er oder sie, bereit sind sich von ihrem Eigentum zu trennen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe kurz die Entwicklung des Marketingbegriffs.
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
20. Jahrhunderts angloamerikanischen Raum 
60 er Absatzwirtschaft
Paradigmenwechsel von Abverkauf produzierter Ware zur Orientierung am Kunden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür steht B2B?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Business To Business 
Keine privaten Verbraucher sondern Organisationen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ziele des Marketings 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Märkte zu schaffen und zu beeinflussen 
  • Stellt die Rahmenbedingungen fürs agieren von Marketern
  • Effizientes und effektives gestalten von Austauschprozesse 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Definition einer Marke ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A name that symbolizes a long-term engagement, crusade ort commitment to a unique set of values embedded into products, services and behaviors, whhich make the organization, person or product stand apart and stand out .


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Käufermärkte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gibt es mehr Angebot als Nachfrage, der Kunde entscheidet frei, welches Produkt seine Bedürfnisse am besten befriedigt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Rolle spielt das Marketing im Bezug auf Käufermärkte?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Käufermärkte bilden den Engpass und das Marketing dient dazu, diesen Engpass zu bewältigen und Kunden zu binden und neu zu gewinnen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet points-of-parity?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

von der Zielgruppe wahrgenommene Übereinstimmungen von Leistungseigenschaften verschiedener Produkte bzw. Wettbewerber

Lösung ausblenden
  • 1468049 Karteikarten
  • 23829 Studierende
  • 579 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen des Marketings L1 Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Welche 3 Phasen bilden zusätzlich zum Marketingmix eine Dimension ?
A:
Recruitment = neue Kunden gewinnen ( Kundenaqkuise durch Dialog und Interaktion)
Retention = zufriedene Kunden halten (Kundenbindung durch Erhöhung der Zufriedenheit)
Recovery = Kunden Zurückgewinnung ( durch gezielte Maßnahmen, persönliche Gespräche)
Q:

Was ist eine Marke ?

A:

Eine Marke ist kein Produkt an sich. Marken bilden sich häufg aus dem Produkt heraus.

Eine Marke schafft einen Wert (Brand equity)

Q:

Mit welchen Methoden kann der Wert einer Marke bestimmt werden? (Brand equity)

A:

Durch qualitative und quantitative Marktforschung

Durch Experimente oder Holistische Methoden

Q:

Was bedeutet broading des Marketing?

A:

Nutzung des Marketings von nicht kommerziellen Organisationen

Q:
Was bedeutet im Marketing ein Austausch?
A:
Wenn zwei Personen etwas besitzen, das für den jeweils anderen von so grossem nutzen ist, das er oder sie, bereit sind sich von ihrem Eigentum zu trennen.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Beschreibe kurz die Entwicklung des Marketingbegriffs.
A:
20. Jahrhunderts angloamerikanischen Raum 
60 er Absatzwirtschaft
Paradigmenwechsel von Abverkauf produzierter Ware zur Orientierung am Kunden
Q:
Wofür steht B2B?
A:
Business To Business 
Keine privaten Verbraucher sondern Organisationen 
Q:
Ziele des Marketings 
A:
  • Märkte zu schaffen und zu beeinflussen 
  • Stellt die Rahmenbedingungen fürs agieren von Marketern
  • Effizientes und effektives gestalten von Austauschprozesse 
Q:

Wie lautet die Definition einer Marke ?

A:

A name that symbolizes a long-term engagement, crusade ort commitment to a unique set of values embedded into products, services and behaviors, whhich make the organization, person or product stand apart and stand out .


Q:
Was sind Käufermärkte?
A:
Gibt es mehr Angebot als Nachfrage, der Kunde entscheidet frei, welches Produkt seine Bedürfnisse am besten befriedigt.
Q:
Welche Rolle spielt das Marketing im Bezug auf Käufermärkte?
A:
Die Käufermärkte bilden den Engpass und das Marketing dient dazu, diesen Engpass zu bewältigen und Kunden zu binden und neu zu gewinnen.
Q:

Was bedeutet points-of-parity?

A:

von der Zielgruppe wahrgenommene Übereinstimmungen von Leistungseigenschaften verschiedener Produkte bzw. Wettbewerber

Grundlagen des Marketings L1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen des Marketings L1 an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Grundlagen des Marketings L1 an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Grundlagen des Marketings L1 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

L1 - Grundlagen des Marketing

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Grundlagen des Marketings

Katholische Universität Eichstätt - Ingolstadt

Zum Kurs
Grundlagen des Marketings

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Grundlagen des Marketings

Fachhochschule Burgenland

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen des Marketings L1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen des Marketings L1