Globale Unternehmen Und Globalisierung at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Globale Unternehmen und Globalisierung an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Globale Unternehmen und Globalisierung Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist explorative Forschung ?
was sind die Ziele?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die explorative Forschung dient zur Sammlung grundlegender Informationen über den zu erforschenden Markt und kann auf nur wenig Vorinformationen zurückgreifen.
Ziel ist die Ableitung von Arbeitshypothesen, die dann im weiteren Verlauf verifiziert oder falsifiziert werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die direkte und indirekte Distribution?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bei der direkten Distribution vertreibt der Hersteller seine Produkte unmittelbar an den Endabnehmer ohne unternehmensfremde Absatzmittler oder Zwischenhandelsstufen.
  • Beim indirekten ist es mit einem sogenannten Absatzmittler oder Zwischenhändler
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Regionalismus ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Regionalismus bedeutet die Verlagerung von Kompetenzen von übergeordneten Strukturen in kleiner territoriale Einheiten. (Der Begriff Region ist relativ, auf Globaler Ebene wird er auch als Weltregion verwendet )
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter Global Sourcing?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Global Sourcing versteht man die systematische Suche nach Produkten und Dienstleistungen im internationalen Umfeld. Online basierter Handel macht es einfacher und die über E-Commerce direkt in eine Transaktion umgesetzt werden kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist Deskriptive Forschung?
was sind die Ziele?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei der deskriptiven Forschung besteht bereits ein hohes Maß an Vorinformationen zum Untersuchungsgegenstand.
Ziele ist die umfassende Beschreibung und Klärung von entscheidenden Details in quantitativer und qualitativer Hinsicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Risiken der internationalen Beschaffung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Qualitätsrisiken
  • Versorgungsrisiken
  • Logistische Risiken
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Faktoren beeinflussen die Wahl der richtigen Distributionspolitik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Produktbezogene Faktoren
  • Unternehmensbezogene Faktoren
  • Marktbezogene Faktoren
  • Kundenbezogene Faktoren
  • Absatzmittlerbezogne Faktoren
  • Konkurrenzbezogene Faktoren
  • Umweltbezogene Faktoren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Kosten treten bei der internationalen Beschaffung zusätzlich an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Höhere Transportkosten als Lokale Beschaffung
  • Verzollung und Einfuhrgebühr
  • zus. Qualitätsprüfung 
  • Kosten der Beschaffungsmarktforschung
  • Kosten für Agenten, Dienstleister, Vermittler
  • erhöhte Kosten für Retouren


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Arbitragegeschäfte?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unter Arbitragegeschäfte versteht man Kursschwankungen auszunutzen. In dem Fall geht es um Exportgeschäfte durch unterschiedliche Preissetzungen in verschiedenen Zielmärkten.

Beispiele

  • Ausgleichsabitrage: der Geschäftsabschluss am Markt mit den günstigsten Bedingungen erfolgt 
  • Differenzabitrage: wenn durch einander entgegen-gerichtete Transaktionen auf zwei oder mehreren Märkten eine Gewinnchance realisiert wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Gründe für die internationale Beschaffung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Senkung der Beschaffungskosten
  • Nichtverfügbarkeit im Heimatland
  • Strategische Gründe
  • Zugang zu neuen Technologien
  • Handelspolitische und regulative Rahmenbedingungen: Es kann ausgehandelt werden das zur Öffnung von Absatzmärkten auch Waren importiert werden müssen. Ziel ist es Vermeidung von Export- und Importüberschüssen in der Handelsbilanz
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rollen werden in einzelne Standorte unterschieden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Lead-Standort: Globaler Hub (zentraler Knotenpunkt) für Produkt und Prozesswissen
  • Contributor Standort: Verantwortung für Entwicklung
  • Source Standort: Verandwortung für Optimierung und Verbesserungen
  • Server Standort: Entwicklung eines Lieferantennetzwerk
  • Offshore Standort: Empfehlung für Prozessverbesserungen
  • Outpast Standort: Verantwortung für Einkauf  und Logistik
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann liegt internationale Beschaffung vor und warum ist so beliebt geworden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sobald die Beschaffungsobjekte Staatsgrenzen überschreiten.

Dadurch das die Transportkosten um einiges gesunken sind verschafft dies ökonomische Vorteile bei der Beschaffung.

Lösung ausblenden
  • 713542 Karteikarten
  • 14948 Studierende
  • 409 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Globale Unternehmen und Globalisierung Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist explorative Forschung ?
was sind die Ziele?
A:
Die explorative Forschung dient zur Sammlung grundlegender Informationen über den zu erforschenden Markt und kann auf nur wenig Vorinformationen zurückgreifen.
Ziel ist die Ableitung von Arbeitshypothesen, die dann im weiteren Verlauf verifiziert oder falsifiziert werden.
Q:

Was ist die direkte und indirekte Distribution?

A:
  • Bei der direkten Distribution vertreibt der Hersteller seine Produkte unmittelbar an den Endabnehmer ohne unternehmensfremde Absatzmittler oder Zwischenhandelsstufen.
  • Beim indirekten ist es mit einem sogenannten Absatzmittler oder Zwischenhändler
Q:
Was ist Regionalismus ?
A:
Regionalismus bedeutet die Verlagerung von Kompetenzen von übergeordneten Strukturen in kleiner territoriale Einheiten. (Der Begriff Region ist relativ, auf Globaler Ebene wird er auch als Weltregion verwendet )
Q:

Was versteht man unter Global Sourcing?

A:

Unter Global Sourcing versteht man die systematische Suche nach Produkten und Dienstleistungen im internationalen Umfeld. Online basierter Handel macht es einfacher und die über E-Commerce direkt in eine Transaktion umgesetzt werden kann.

Q:
Was ist Deskriptive Forschung?
was sind die Ziele?
A:
Bei der deskriptiven Forschung besteht bereits ein hohes Maß an Vorinformationen zum Untersuchungsgegenstand.
Ziele ist die umfassende Beschreibung und Klärung von entscheidenden Details in quantitativer und qualitativer Hinsicht.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die Risiken der internationalen Beschaffung?

A:
  • Qualitätsrisiken
  • Versorgungsrisiken
  • Logistische Risiken
Q:

Welche Faktoren beeinflussen die Wahl der richtigen Distributionspolitik?

A:
  • Produktbezogene Faktoren
  • Unternehmensbezogene Faktoren
  • Marktbezogene Faktoren
  • Kundenbezogene Faktoren
  • Absatzmittlerbezogne Faktoren
  • Konkurrenzbezogene Faktoren
  • Umweltbezogene Faktoren
Q:

Welche Kosten treten bei der internationalen Beschaffung zusätzlich an?

A:
  • Höhere Transportkosten als Lokale Beschaffung
  • Verzollung und Einfuhrgebühr
  • zus. Qualitätsprüfung 
  • Kosten der Beschaffungsmarktforschung
  • Kosten für Agenten, Dienstleister, Vermittler
  • erhöhte Kosten für Retouren


Q:

Was sind Arbitragegeschäfte?

A:

Unter Arbitragegeschäfte versteht man Kursschwankungen auszunutzen. In dem Fall geht es um Exportgeschäfte durch unterschiedliche Preissetzungen in verschiedenen Zielmärkten.

Beispiele

  • Ausgleichsabitrage: der Geschäftsabschluss am Markt mit den günstigsten Bedingungen erfolgt 
  • Differenzabitrage: wenn durch einander entgegen-gerichtete Transaktionen auf zwei oder mehreren Märkten eine Gewinnchance realisiert wird
Q:

Was sind Gründe für die internationale Beschaffung?

A:
  • Senkung der Beschaffungskosten
  • Nichtverfügbarkeit im Heimatland
  • Strategische Gründe
  • Zugang zu neuen Technologien
  • Handelspolitische und regulative Rahmenbedingungen: Es kann ausgehandelt werden das zur Öffnung von Absatzmärkten auch Waren importiert werden müssen. Ziel ist es Vermeidung von Export- und Importüberschüssen in der Handelsbilanz
Q:

Welche Rollen werden in einzelne Standorte unterschieden?

A:
  • Lead-Standort: Globaler Hub (zentraler Knotenpunkt) für Produkt und Prozesswissen
  • Contributor Standort: Verantwortung für Entwicklung
  • Source Standort: Verandwortung für Optimierung und Verbesserungen
  • Server Standort: Entwicklung eines Lieferantennetzwerk
  • Offshore Standort: Empfehlung für Prozessverbesserungen
  • Outpast Standort: Verantwortung für Einkauf  und Logistik
Q:

Wann liegt internationale Beschaffung vor und warum ist so beliebt geworden?

A:

Sobald die Beschaffungsobjekte Staatsgrenzen überschreiten.

Dadurch das die Transportkosten um einiges gesunken sind verschafft dies ökonomische Vorteile bei der Beschaffung.

Globale Unternehmen und Globalisierung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Globale Unternehmen und Globalisierung an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Globale Unternehmen und Globalisierung an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Globale Unternehmen und Globalisierung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Globalisierung

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Globale Unternehmen und Globalisierung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Globale Unternehmen und Globalisierung