Ernährungslehre at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Ernährungslehre an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ernährungslehre Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was wird mit der Handkraft gemessen? Messmethodik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

gilt als Messparameter der Muskelfunktionist der Körper in einer katabolen (abbauenden) Stoffwechsellagewerden endogene Proteine abgebautwovon die Skelettmuskulatur am stärksten betroffen istzudem ist die Proteinneusynthese gehemmtdies führt zu einer messbaren Verringerung der Muskelfunktion/MuskelkraftVeränderungen der Muskelfunktion treten dabei zu einem viel früheren Zeitpunkt auf als ein messbarer Verlust der Muskelmasseda die Muskelkraft eng mit der Muskel- und Körperzellmasse korreliert, ist sie ein wichtiger Parameter mit hoher prognostischerBedeutung für den Ernährungszustand und den funktionellen Statusverringerte Muskelkraft hat zur Folge, dass der funktionelle Status insgesamt verringert wird=> verzögerte Mobilisation=> und v.a. bei älteren Menschen eine erhöhte Fallneigungdaher verstärkte Forderung, die Messung der Handkraft v.a. im geriatrischen Bereich einzusetzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen 2 Komponenten setzt sich der Nährstoffbedarf zusammen nach der WHO und FAO (Food and AgricultureOrganization of the United Nations)?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Grundbedarf = minimum requirement, die Nährstoff- bzw. Energiemenge, die benötigt wird, um klinisch nachweisbareFunktionsstörungen zu vermeiden, ermöglicht normales Wachstum und Reproduktion, lässt sich aber im Einzelfall nur schwerermitteln (wegen der großen Streubreite und eingeschränkter Aussagekraft außerhalb experimenteller Verhältnisse)- Bedarf zur Gewährleistung ausreichender Speicher = normative storage requirement, die Nährstoffmenge, die benötigt wird um einAnlegen von Reserven im Körper zu ermöglichen. Enthält einen Zuschlag für Nährstoffverluste (bei Be- und Verarbeitung derNahrung). Es wird aktuell diskutiert, wie hoch dieser Bedarf für die einzelnen Nährstoffe sein sollte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist der Nährstoffbedarf individuell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Nährstoffbedarf ist für jeden eine individuelle Größe, unterschiedlich bedingt durch Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand,physiologischen Zustand und genetische Ausstattung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Resorption von Eisen erklären und was die Aufnahme von pflanzlichem Eisen verbessert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Voraussetzung für die Absorption ist die Freisetzung in eine lösliche Form. Bei Pflanzenkost liegt das Eisen als Nicht-Häm-Eisen (Fe3+ = dreiwertiges Eisen) vor, dabei ist die Absorptionsrate niedriger als bei tierischen Produkten, wo das Eisen an Hämoglobin und Myoglobin gebunden als Fe2+ (zweiwertiges Eisen) vorliegt. Der Hämeisen-Komplex bindet als Ganzes an den Rezeptor und wird in dieser Form absorbiert. Vitamin C, sufhydrylhaltige Aminosäuren wie Cystein und organische Säuren wie Laktat oder Citrat beeinflussen das Nicht-Häm-Eisens aus pflanzlichen Produkten durch Reduktion des Nicht-Häm Eisens positiv

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist wichtig bei der Ernährung eines Kleinkindes? Was für Besonderheiten gibt es? Worauf sollte man besondersachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- zum Ende des 1. Lebensjahres ist eine gewisse Reife des Verdauungstraktes und der Stoffwechselfunktionen erreicht- endgültig ausgereift sind diese jedoch erst zum Ende des Schulkindalters- das Kleinkind verträgt größere Nahrungsmengen und verschiedene Speisen- ihm sollte ein vielseitiges Angebot an vitamin-, mineralstoff- und ballaststoffreichen Lebensmitteln geboten werden- jedoch weiterhin darauf achten, dass keine schwer verdaulichen, sehr fettreichen, scharf gewürzten und gesalzenen oder sehr  ballaststoffreichen Mahlzeiten gegeben werden- Kleinkinder haben immer noch einen höheren Flüssigkeitsbedarf als Schulkinder und Erwachsene, bezogen auf ihr Körpergewicht,  bevorzugt sollten energiearme, ungesüßte Getränke- durch das Laufenlernen steigert sich der Leistungsumsatz, jedoch sinkt der Nährstoffbedarf durch das Wachstum aufgrund der  abnehmenden Wachstumsrate (die Wachstumsrate bleibt bis zu Beginn der Pubertät eher niedrig)- Ernährungserhebungen bei Kleinkindern zeigen, dass die Energiezufuhr nahe den Referenzwerten für den Energiebedarf liegt  (mittler körperliche Aktivität)- die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen ist mit Ausnahme von Eisen, Jod und Vitamin D entsprechend den altersspezifischen  Referenzwerten, die Nährstoffdichten (mg/MJ) sinken mit zunehmendem Alter

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welche Fraktionen kann die Nährstoff-Frischmasse zur Analyse aufgeteilt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

leichtflüchtige Inhaltsstoffe, 

Reinasche, 

Nicht-Protein-Stickstoff-Verbindungen, 

Roh- bzw. Gesamtfett, 

Rohfaser, 

Stickstoff-freie Extraktstoffe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2 Methoden zur Messung der Handkraft beschreiben, Vor- und Nachteile

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Messung mittels Dynamometer = Messung der willkürlichen Handkraft, meist eingesetzte MethodeVorteile: sehr einfach, schnell durchführbar, kostengünstig, stellt keine große Belastung für den Probanden darNachteil: um einen möglichst geringen Messfehler zu erhalten, müssen die Messungen äußerst standardisiert durchgeführt werdenElektrostimulatorische Messung = Messung der unwillkürlichen HandkraftVorteile: sehr präzise, erfordert keine Mitarbeit des ProbandenNachteile: aufwändig, invasiv und nicht ganz schmerzfrei, wird daher nur selten eingesetzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird der Nährstoffbedarf einer bestimmten Bevölkerungsgruppe ermittelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Es werden häufig epidemiologische Studien berücksichtigt. Hier wurde der Ernährungszustand von einer größerenBevölkerungsgruppe erfasst, und kann dann mit der ermittelten Nahrungszufuhr in Beziehung gesetzt werden.Schätzung durchExtrapolation (von einer anderen Gruppe auf die interessierte Gruppe schließen)Interpolation (aus gut bekannten Bedarfszahlen zweier Altersgruppen auf den Bedarf einer dritten Altersgruppe schließen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

3 Gründe für Abstillen nach 4-6 Monaten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Energiebedarf des Säuglings erhöht sich zu diesem Zeitpunkt, während die Milchmenge konstant bleibt- Muttermilch ist oft mit Schadstoffen aus der Umwelt belastet- das Milchfett stammt häufig aus dem Depotfett der Mutter, wo sich die die meisten toxischen Organochlorverbindungen anreichern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus setzt sich der Energieumsatz zusammen? Welche Faktoren können noch eine Rolle spielen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der Gesamtenergieumsatz des Menschen ist die Summe aus- Grundumsatz, Leistungsumsatz, nahrungsinduzierter Thermogeneseweitere beeinflussende Komponenten sind nicht regelhaft und treten nur in besonderen Situationen auf- extern oder intern induzierter Stress- zusätzliche Energie zur Thermoregulation ober- oder unterhalb der thermoneutralen Zone (d.h. durch Frieren oder Schwitzen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie hoch ist die Grenze für Kochsalzzufuhr bei Vollkost? Welche Erkrankungen können dadurch entstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kochsalzzufuhr sollte 6 g/d unterschreitenals Hypertonieprophylaxe und -therapie, sowie Osteoporoseprophylaxe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist Vitamin B12 bei Vegetariern ein kritisches Vitamin und warum ist ein Mangel trotzdem selten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vitamin B12 kommt hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vor. Ovo-Lakto-Vegetarier sollten besonders auf eine ausreichende Zufuhr an Milch/Milchprodukten achten. Da Veganer diese nicht konsumieren, könnte ein Mangel entstehen. Dies ist allerdings selten. Diskutiert wird hier eine Resorption des durch die Darmflora enteral synthetisierten Vitamin B12 im terminalen Ileum.

Lösung ausblenden
  • 1475108 Karteikarten
  • 23952 Studierende
  • 582 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ernährungslehre Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was wird mit der Handkraft gemessen? Messmethodik?

A:

gilt als Messparameter der Muskelfunktionist der Körper in einer katabolen (abbauenden) Stoffwechsellagewerden endogene Proteine abgebautwovon die Skelettmuskulatur am stärksten betroffen istzudem ist die Proteinneusynthese gehemmtdies führt zu einer messbaren Verringerung der Muskelfunktion/MuskelkraftVeränderungen der Muskelfunktion treten dabei zu einem viel früheren Zeitpunkt auf als ein messbarer Verlust der Muskelmasseda die Muskelkraft eng mit der Muskel- und Körperzellmasse korreliert, ist sie ein wichtiger Parameter mit hoher prognostischerBedeutung für den Ernährungszustand und den funktionellen Statusverringerte Muskelkraft hat zur Folge, dass der funktionelle Status insgesamt verringert wird=> verzögerte Mobilisation=> und v.a. bei älteren Menschen eine erhöhte Fallneigungdaher verstärkte Forderung, die Messung der Handkraft v.a. im geriatrischen Bereich einzusetzen

Q:

Aus welchen 2 Komponenten setzt sich der Nährstoffbedarf zusammen nach der WHO und FAO (Food and AgricultureOrganization of the United Nations)?

A:

- Grundbedarf = minimum requirement, die Nährstoff- bzw. Energiemenge, die benötigt wird, um klinisch nachweisbareFunktionsstörungen zu vermeiden, ermöglicht normales Wachstum und Reproduktion, lässt sich aber im Einzelfall nur schwerermitteln (wegen der großen Streubreite und eingeschränkter Aussagekraft außerhalb experimenteller Verhältnisse)- Bedarf zur Gewährleistung ausreichender Speicher = normative storage requirement, die Nährstoffmenge, die benötigt wird um einAnlegen von Reserven im Körper zu ermöglichen. Enthält einen Zuschlag für Nährstoffverluste (bei Be- und Verarbeitung derNahrung). Es wird aktuell diskutiert, wie hoch dieser Bedarf für die einzelnen Nährstoffe sein sollte

Q:

Warum ist der Nährstoffbedarf individuell?

A:

Der Nährstoffbedarf ist für jeden eine individuelle Größe, unterschiedlich bedingt durch Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand,physiologischen Zustand und genetische Ausstattung.

Q:

Die Resorption von Eisen erklären und was die Aufnahme von pflanzlichem Eisen verbessert?

A:

Voraussetzung für die Absorption ist die Freisetzung in eine lösliche Form. Bei Pflanzenkost liegt das Eisen als Nicht-Häm-Eisen (Fe3+ = dreiwertiges Eisen) vor, dabei ist die Absorptionsrate niedriger als bei tierischen Produkten, wo das Eisen an Hämoglobin und Myoglobin gebunden als Fe2+ (zweiwertiges Eisen) vorliegt. Der Hämeisen-Komplex bindet als Ganzes an den Rezeptor und wird in dieser Form absorbiert. Vitamin C, sufhydrylhaltige Aminosäuren wie Cystein und organische Säuren wie Laktat oder Citrat beeinflussen das Nicht-Häm-Eisens aus pflanzlichen Produkten durch Reduktion des Nicht-Häm Eisens positiv

Q:

Was ist wichtig bei der Ernährung eines Kleinkindes? Was für Besonderheiten gibt es? Worauf sollte man besondersachten?

A:

- zum Ende des 1. Lebensjahres ist eine gewisse Reife des Verdauungstraktes und der Stoffwechselfunktionen erreicht- endgültig ausgereift sind diese jedoch erst zum Ende des Schulkindalters- das Kleinkind verträgt größere Nahrungsmengen und verschiedene Speisen- ihm sollte ein vielseitiges Angebot an vitamin-, mineralstoff- und ballaststoffreichen Lebensmitteln geboten werden- jedoch weiterhin darauf achten, dass keine schwer verdaulichen, sehr fettreichen, scharf gewürzten und gesalzenen oder sehr  ballaststoffreichen Mahlzeiten gegeben werden- Kleinkinder haben immer noch einen höheren Flüssigkeitsbedarf als Schulkinder und Erwachsene, bezogen auf ihr Körpergewicht,  bevorzugt sollten energiearme, ungesüßte Getränke- durch das Laufenlernen steigert sich der Leistungsumsatz, jedoch sinkt der Nährstoffbedarf durch das Wachstum aufgrund der  abnehmenden Wachstumsrate (die Wachstumsrate bleibt bis zu Beginn der Pubertät eher niedrig)- Ernährungserhebungen bei Kleinkindern zeigen, dass die Energiezufuhr nahe den Referenzwerten für den Energiebedarf liegt  (mittler körperliche Aktivität)- die Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen ist mit Ausnahme von Eisen, Jod und Vitamin D entsprechend den altersspezifischen  Referenzwerten, die Nährstoffdichten (mg/MJ) sinken mit zunehmendem Alter

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

In welche Fraktionen kann die Nährstoff-Frischmasse zur Analyse aufgeteilt werden?

A:

leichtflüchtige Inhaltsstoffe, 

Reinasche, 

Nicht-Protein-Stickstoff-Verbindungen, 

Roh- bzw. Gesamtfett, 

Rohfaser, 

Stickstoff-freie Extraktstoffe

Q:

2 Methoden zur Messung der Handkraft beschreiben, Vor- und Nachteile

A:

Messung mittels Dynamometer = Messung der willkürlichen Handkraft, meist eingesetzte MethodeVorteile: sehr einfach, schnell durchführbar, kostengünstig, stellt keine große Belastung für den Probanden darNachteil: um einen möglichst geringen Messfehler zu erhalten, müssen die Messungen äußerst standardisiert durchgeführt werdenElektrostimulatorische Messung = Messung der unwillkürlichen HandkraftVorteile: sehr präzise, erfordert keine Mitarbeit des ProbandenNachteile: aufwändig, invasiv und nicht ganz schmerzfrei, wird daher nur selten eingesetzt

Q:

Wie wird der Nährstoffbedarf einer bestimmten Bevölkerungsgruppe ermittelt?

A:

Es werden häufig epidemiologische Studien berücksichtigt. Hier wurde der Ernährungszustand von einer größerenBevölkerungsgruppe erfasst, und kann dann mit der ermittelten Nahrungszufuhr in Beziehung gesetzt werden.Schätzung durchExtrapolation (von einer anderen Gruppe auf die interessierte Gruppe schließen)Interpolation (aus gut bekannten Bedarfszahlen zweier Altersgruppen auf den Bedarf einer dritten Altersgruppe schließen)

Q:

3 Gründe für Abstillen nach 4-6 Monaten

A:

- Energiebedarf des Säuglings erhöht sich zu diesem Zeitpunkt, während die Milchmenge konstant bleibt- Muttermilch ist oft mit Schadstoffen aus der Umwelt belastet- das Milchfett stammt häufig aus dem Depotfett der Mutter, wo sich die die meisten toxischen Organochlorverbindungen anreichern

Q:

Woraus setzt sich der Energieumsatz zusammen? Welche Faktoren können noch eine Rolle spielen?

A:

der Gesamtenergieumsatz des Menschen ist die Summe aus- Grundumsatz, Leistungsumsatz, nahrungsinduzierter Thermogeneseweitere beeinflussende Komponenten sind nicht regelhaft und treten nur in besonderen Situationen auf- extern oder intern induzierter Stress- zusätzliche Energie zur Thermoregulation ober- oder unterhalb der thermoneutralen Zone (d.h. durch Frieren oder Schwitzen)

Q:

Wie hoch ist die Grenze für Kochsalzzufuhr bei Vollkost? Welche Erkrankungen können dadurch entstehen?

A:

Kochsalzzufuhr sollte 6 g/d unterschreitenals Hypertonieprophylaxe und -therapie, sowie Osteoporoseprophylaxe

Q:

Warum ist Vitamin B12 bei Vegetariern ein kritisches Vitamin und warum ist ein Mangel trotzdem selten?

A:

Vitamin B12 kommt hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vor. Ovo-Lakto-Vegetarier sollten besonders auf eine ausreichende Zufuhr an Milch/Milchprodukten achten. Da Veganer diese nicht konsumieren, könnte ein Mangel entstehen. Dies ist allerdings selten. Diskutiert wird hier eine Resorption des durch die Darmflora enteral synthetisierten Vitamin B12 im terminalen Ileum.

Ernährungslehre

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ernährungslehre an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Ernährungslehre an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Ernährungslehre Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ernährungslehre🍋

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
Ernährungslehre

Fachhochschule Münster

Zum Kurs
Ernährungslehre 🍕

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Zum Kurs
ernährungslehre

Fachhochschule Münster

Zum Kurs
Ernährungslehre

TU Dresden

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ernährungslehre
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ernährungslehre