Einführung In Die Diagnostik at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in die Diagnostik an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Diagnostik Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was bezeichnet der Begriff Diagnostik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-einen kognitiven Prozess des Erkennens, Unterscheidens und Beschließens, macht jedoch noch keine Aussage darüber, welche spezifischen Fragestellungen im Fokus der Diagnostik stehen

-es werden Informationen gesammelt und nach bestimmten Standards analysiert und bewertet 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bezeichnet der Begriff Evaluation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-die Auswertung, Interpretation und Bewertung von Informationen über die Wirkungen von Maßnahmen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie definieren Beauducel und Leue psychologische Diagnostik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-eine Selektionsmethode als empirisch basierte, möglichst genaue Schätzung der Ausprägung und Veränderung psychologischer Konstrukte bei Merkmalsträgern 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Merkmalsträger?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Menschen, Gegenstände, Situationen, Institutionen, ganze Nationen, aber auch Tiere, die auf ein bestimmtes Merkmal hin untersucht werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Variablen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-man kann zwischen dichotomen, kategorialen und kontinuierlichen Variablen unterscheiden

-zudem unterscheidet man zwischen direkt messbare (manifeste) z.B. Körpergewicht und nicht direkt messbare z.B. Intelligenz (latente) Variablen

-des Weiteren gibt es abhängige und unabhängige Variablen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was bedeutet operationalisieren?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-die Entwicklung bzw. Bestimmung von Indikatoren oder Kriterien, mit denen ein Konstrukt gemessen werden kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Skalen können in der Psychologie unterschieden werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Nominalskala: Zugehörigkeit wird zu einer Kategorie erfasst, z.B. männlich (1) oder weiblich (2) 
-Ordinalskala: Daten werden in eine Rangreihe gebracht, z.B. bei Examensnoten 

Intervallskalen: treffen Aussagen über das Ausmaß von Unterschieden, z.B. Zeitunterschiede und Punkteunterschiede 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Differenziere Traits und States!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-States: temporäre Zustände 

-Traits: zeitstabile Personeneigenschaften 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgabe hat psychologische Diagnostik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-die Merkmalsträger zu beschreiben, das Verhalten oder Leistungen zu prognostizieren und Personen zu selektieren bzw. zu platzieren 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Primäre Ziel der psychologischen Diagnostik? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Entscheidungen und Maßnahmen vorzubereiten und abzusichern 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die wesentlichen Merkmale psychologischer Diagnostik?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-das Vorliegen eines praktischen Auftrages

-die Nutzung wissenschaftlich fundierter Verfahren

-eine repräsentative Stichprobe

-das Anlegen objektiver Qualitätskriterien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Aufgaben und Ziele psychologischer Diagnostik nach Fachgebiet!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-Klinische Psychologie: Psychische Störungen diagnostizieren, Ziel: Intervention/Therapie
-Entwicklungspsychologie: Entwicklungsstand bestimmen, Ziel: Individuelle Fördermöglichkeiten/Maßnahmen durchführen
-Pädagogische Psychologie: Intelligenz-/Eignungsmessung, Ziel: richtige Schulform finden, individuelle Fördermaßnahmen
-Biopsychologie: Erfassen von physiologischen und psychologischen Stressoren, Ziel: Entwicklung von Präventionsmaßnahmen
-Arbeits- und Organisationspsychologie: Intelligenz- und Persönlichkeitsdiagnostik, Ziel: Berufsberatung, Personalauswahl
-Forensische Psychologie: Schuldfähigkeit bei Tätern bewerten, Rückfallprognosen erstellen, Ziel: Haftvollzug oder andere Maßnahmen
Lösung ausblenden
  • 1359230 Karteikarten
  • 22595 Studierende
  • 536 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Diagnostik Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was bezeichnet der Begriff Diagnostik?

A:

-einen kognitiven Prozess des Erkennens, Unterscheidens und Beschließens, macht jedoch noch keine Aussage darüber, welche spezifischen Fragestellungen im Fokus der Diagnostik stehen

-es werden Informationen gesammelt und nach bestimmten Standards analysiert und bewertet 

Q:

Was bezeichnet der Begriff Evaluation?

A:

-die Auswertung, Interpretation und Bewertung von Informationen über die Wirkungen von Maßnahmen 

Q:

Wie definieren Beauducel und Leue psychologische Diagnostik?

A:
-eine Selektionsmethode als empirisch basierte, möglichst genaue Schätzung der Ausprägung und Veränderung psychologischer Konstrukte bei Merkmalsträgern 
Q:

Was sind Merkmalsträger?

A:

-Menschen, Gegenstände, Situationen, Institutionen, ganze Nationen, aber auch Tiere, die auf ein bestimmtes Merkmal hin untersucht werden

Q:

Was sind Variablen?

A:

-man kann zwischen dichotomen, kategorialen und kontinuierlichen Variablen unterscheiden

-zudem unterscheidet man zwischen direkt messbare (manifeste) z.B. Körpergewicht und nicht direkt messbare z.B. Intelligenz (latente) Variablen

-des Weiteren gibt es abhängige und unabhängige Variablen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was bedeutet operationalisieren?

A:

-die Entwicklung bzw. Bestimmung von Indikatoren oder Kriterien, mit denen ein Konstrukt gemessen werden kann 

Q:

Welche Skalen können in der Psychologie unterschieden werden?

A:

-Nominalskala: Zugehörigkeit wird zu einer Kategorie erfasst, z.B. männlich (1) oder weiblich (2) 
-Ordinalskala: Daten werden in eine Rangreihe gebracht, z.B. bei Examensnoten 

Intervallskalen: treffen Aussagen über das Ausmaß von Unterschieden, z.B. Zeitunterschiede und Punkteunterschiede 

Q:

Differenziere Traits und States!

A:

-States: temporäre Zustände 

-Traits: zeitstabile Personeneigenschaften 

Q:

Welche Aufgabe hat psychologische Diagnostik?

A:

-die Merkmalsträger zu beschreiben, das Verhalten oder Leistungen zu prognostizieren und Personen zu selektieren bzw. zu platzieren 

Q:

Was ist das Primäre Ziel der psychologischen Diagnostik? 

A:

-Entscheidungen und Maßnahmen vorzubereiten und abzusichern 

Q:

Was sind die wesentlichen Merkmale psychologischer Diagnostik?

A:

-das Vorliegen eines praktischen Auftrages

-die Nutzung wissenschaftlich fundierter Verfahren

-eine repräsentative Stichprobe

-das Anlegen objektiver Qualitätskriterien

Q:

Nennen Sie Aufgaben und Ziele psychologischer Diagnostik nach Fachgebiet!

A:
-Klinische Psychologie: Psychische Störungen diagnostizieren, Ziel: Intervention/Therapie
-Entwicklungspsychologie: Entwicklungsstand bestimmen, Ziel: Individuelle Fördermöglichkeiten/Maßnahmen durchführen
-Pädagogische Psychologie: Intelligenz-/Eignungsmessung, Ziel: richtige Schulform finden, individuelle Fördermaßnahmen
-Biopsychologie: Erfassen von physiologischen und psychologischen Stressoren, Ziel: Entwicklung von Präventionsmaßnahmen
-Arbeits- und Organisationspsychologie: Intelligenz- und Persönlichkeitsdiagnostik, Ziel: Berufsberatung, Personalauswahl
-Forensische Psychologie: Schuldfähigkeit bei Tätern bewerten, Rückfallprognosen erstellen, Ziel: Haftvollzug oder andere Maßnahmen
Einführung in die Diagnostik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Diagnostik an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang Einführung in die Diagnostik an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Einführung in die Diagnostik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die psychologische Diagnostik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Einführung in die psychologische Diagnostik

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Diagnostik Einführung

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
diagnostik Einführung

Rheinische Fachhochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Diagnostik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Diagnostik