BWGM 2 L3 at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für BWGM 2 L3 an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen BWGM 2 L3 Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Ambulante (mobile) Pflegedienste
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erbringen pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung in häuslicher Umgebung
Ambulante Versorgung hat Vorrang vor stationärer Versorgung
Leistungen der teilstationären und Kurzzeitpflege gehen in der stationären Pflege vor

Sie werden regelmäßig betrieben von:

erwerbswirtschaftlich orientierten Unternehmen der Privatwirtschaft oder

bedarfswirtschaftlich orientierten kirchlichen oder frei gemeinnützigen Trägern (Träger der freien Wohlfahrtspflege, z. B. Caritas, AWO).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Trialer Aufbau von krankenhäusern
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ärztlicher Dienst – er ist in der Regel hierarchisch gegliedert: Ärztlicher Direktor (Mitglied des Direktoriums) → Chefarzt (leitender Arzt) → Oberarzt → Stationsarzt → Assistenzarzt.

Pflegedienst – er ist Schnittstelle zwischen Arzt und Patient und umfasst die nichtärztliche Versorgung/Pflege. Auch er ist hierarchisch gegliedert: Pflegedirektor (Pflegedienstleitung) (Mitglied des Direktoriums) → Stationsleitung → Krankenpflegekräfte → Krankenpflegehelfer → sonstiges Hilfspersonal.

Wirtschafts- und Verwaltungsdienst – er befasst sich mit der Krankenhauslogistik, beginnend bei der Versorgung über das Personalwesen, das Rechnungswesen und die Patientenverwaltung bis zum Controlling. Je nach Krankenhausgröße umfasst er: Verwaltungsdirektor/-leiter (Mitglied des Direktoriums) → Abteilungsleiter → Referats­leiter → Gruppenleiter → Sachbearbeiter.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ärztliche Aufgaben
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
das Leben zu erhalten, die Gesundheit zu schützen und wiederherzustellen, Leiden zu lindern, Sterbenden Beistand zu leisten und an der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Gesundheit der Menschen mitzuwirken.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind freiverkäufliche Arzneimittel und nennen Sie ein Beispiel
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sind zum Verkauf außerhalb von Apotheken freigegeben zum Beispiel in Reformhäusern. Beispiel Pflaster
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Krankenhausarten 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Allgemeinkrankenhäuser: Sie bieten umfassende stationäre Versorgung der Bevölkerung und halten daher diverse Fachrichtungen vor.

Fachkrankenhäuser: Sie sind regelmäßig auf ein bis drei Fachgebiete spezialisiert und behandeln nur Kranke mit speziellen, in ihren Fachbereich fallende Krankheitsarten (z. B. Koronarerkrankungen, Diabetes, Onkologie) durch entsprechend spezialisiertes Personal. Sie sind keiner Versorgungsstufe zugeordnet und haben häufig einen die Versorgungsregionen übergreifenden, teilweise landesweiten Versorgungsauftrag.

Sonderkrankenhäuser: Sie nehmen insoweit Sonderaufgaben wahr, als sie

entweder auf bestimmte Personengruppen spezialisiert sind (z. B. Bundeswehr(zentral)krankenhäuser für Soldaten der deutschen und befreundeter Streitkräfte) 

oder auf besondere Unterbringungsformen spezialisiert sind (z. B. psychiatrische Kliniken mit z. T. geschlossenen Abteilungen)

oder besondere Behandlungsverfahren durchführen (Rehabilitationskrankenhäuser).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hausarzt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sind in einer freien Praxis für die Grund und erst Versorgung zuständig
Überweisen bei Bedarf an weiter behandelnden Fachärzte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Badearzt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Planen und begleiten ambulante Badekuren 
In Heilbädern tätig 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Notarzt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Arzt der Notfallmedizin, verfügt über wichtige Zusatzqualifikationen im Bereich der Sicherung der  Vitalfunktionen
Hat einen Fachkundenachweis für Rettungsdienst
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Belegarzt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Niedergelassene Vertrags Ärzte die die Infrastruktur eines Krankenhauses nutzen (Personal ,Räumlichkeiten)
Vertrag mit dem Krankenhausträger, behandeln ihre Patienten voll oder Teil stationär
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vertretungsarzt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ärzte zur Unterstützung bei Personalengpässen (zeitweise)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Polikliniken
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Abteilungen von Krankenhäusern in den ambulante Behandlungen stattfinden
  • International
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche drei Kernelemente machen ein Krankenhaus aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ärztliche und pflegerische Versorgung,
Diagnose und Behandlung von Krankheiten, Leiden Und Körperschäden sowie Unterbringung und Verpflegung
Lösung ausblenden
  • 707697 Karteikarten
  • 14894 Studierende
  • 414 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen BWGM 2 L3 Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Ambulante (mobile) Pflegedienste
A:
Erbringen pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung in häuslicher Umgebung
Ambulante Versorgung hat Vorrang vor stationärer Versorgung
Leistungen der teilstationären und Kurzzeitpflege gehen in der stationären Pflege vor

Sie werden regelmäßig betrieben von:

erwerbswirtschaftlich orientierten Unternehmen der Privatwirtschaft oder

bedarfswirtschaftlich orientierten kirchlichen oder frei gemeinnützigen Trägern (Träger der freien Wohlfahrtspflege, z. B. Caritas, AWO).

Q:
Trialer Aufbau von krankenhäusern
A:

Ärztlicher Dienst – er ist in der Regel hierarchisch gegliedert: Ärztlicher Direktor (Mitglied des Direktoriums) → Chefarzt (leitender Arzt) → Oberarzt → Stationsarzt → Assistenzarzt.

Pflegedienst – er ist Schnittstelle zwischen Arzt und Patient und umfasst die nichtärztliche Versorgung/Pflege. Auch er ist hierarchisch gegliedert: Pflegedirektor (Pflegedienstleitung) (Mitglied des Direktoriums) → Stationsleitung → Krankenpflegekräfte → Krankenpflegehelfer → sonstiges Hilfspersonal.

Wirtschafts- und Verwaltungsdienst – er befasst sich mit der Krankenhauslogistik, beginnend bei der Versorgung über das Personalwesen, das Rechnungswesen und die Patientenverwaltung bis zum Controlling. Je nach Krankenhausgröße umfasst er: Verwaltungsdirektor/-leiter (Mitglied des Direktoriums) → Abteilungsleiter → Referats­leiter → Gruppenleiter → Sachbearbeiter.

Q:
Ärztliche Aufgaben
A:
das Leben zu erhalten, die Gesundheit zu schützen und wiederherzustellen, Leiden zu lindern, Sterbenden Beistand zu leisten und an der Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Gesundheit der Menschen mitzuwirken.
Q:
Was sind freiverkäufliche Arzneimittel und nennen Sie ein Beispiel
A:
Sind zum Verkauf außerhalb von Apotheken freigegeben zum Beispiel in Reformhäusern. Beispiel Pflaster
Q:
Krankenhausarten 
A:

Allgemeinkrankenhäuser: Sie bieten umfassende stationäre Versorgung der Bevölkerung und halten daher diverse Fachrichtungen vor.

Fachkrankenhäuser: Sie sind regelmäßig auf ein bis drei Fachgebiete spezialisiert und behandeln nur Kranke mit speziellen, in ihren Fachbereich fallende Krankheitsarten (z. B. Koronarerkrankungen, Diabetes, Onkologie) durch entsprechend spezialisiertes Personal. Sie sind keiner Versorgungsstufe zugeordnet und haben häufig einen die Versorgungsregionen übergreifenden, teilweise landesweiten Versorgungsauftrag.

Sonderkrankenhäuser: Sie nehmen insoweit Sonderaufgaben wahr, als sie

entweder auf bestimmte Personengruppen spezialisiert sind (z. B. Bundeswehr(zentral)krankenhäuser für Soldaten der deutschen und befreundeter Streitkräfte) 

oder auf besondere Unterbringungsformen spezialisiert sind (z. B. psychiatrische Kliniken mit z. T. geschlossenen Abteilungen)

oder besondere Behandlungsverfahren durchführen (Rehabilitationskrankenhäuser).

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Hausarzt 
A:
Sind in einer freien Praxis für die Grund und erst Versorgung zuständig
Überweisen bei Bedarf an weiter behandelnden Fachärzte
Q:
Badearzt
A:
Planen und begleiten ambulante Badekuren 
In Heilbädern tätig 
Q:
Notarzt 
A:
Arzt der Notfallmedizin, verfügt über wichtige Zusatzqualifikationen im Bereich der Sicherung der  Vitalfunktionen
Hat einen Fachkundenachweis für Rettungsdienst
Q:
Belegarzt
A:
Niedergelassene Vertrags Ärzte die die Infrastruktur eines Krankenhauses nutzen (Personal ,Räumlichkeiten)
Vertrag mit dem Krankenhausträger, behandeln ihre Patienten voll oder Teil stationär
Q:
Vertretungsarzt
A:
Ärzte zur Unterstützung bei Personalengpässen (zeitweise)
Q:
Was sind Polikliniken
A:
  • Abteilungen von Krankenhäusern in den ambulante Behandlungen stattfinden
  • International
Q:
Welche drei Kernelemente machen ein Krankenhaus aus?
A:
Ärztliche und pflegerische Versorgung,
Diagnose und Behandlung von Krankheiten, Leiden Und Körperschäden sowie Unterbringung und Verpflegung
BWGM 2 L3

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang BWGM 2 L3 an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang BWGM 2 L3 an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden BWGM 2 L3
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen BWGM 2 L3