8. Zusammenarbeit Im Interdisziplinären Team at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie groß sollte ein Team sein?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
mindestens sieben Personen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Wo befindet sich in Belbins
Modell die Führungsrolle?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Antwort von Meredith Belbin lautet:

Die in der Tabelle genannten
Rollenbezeichnungen entsprechen den
Gewohnheiten & dem Charakter der beteiligten
Personen & somit kann jede von diesen Rollen
quasi parallel zur Führungsrolle übernommen
werden. Anders ausgedrückt:

Die Führungsrolle kann, wo es möglich ist, im
Prinzip jedes Mitglied eines Teams übernehmen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Was bedeutet „Synergie“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Begriff Synergie (griech. „synergeĩn“
= „zusammenarbeiten“) bezeichnet die
(zusätzliche) gegenseitig fördernde Erfüllung
der Aufgaben & wird zugespitzt mit der
Formel 1 + 1 = 11 dargestellt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kognitive Heterogenität in Teams bezieht sich auf …
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
… unterschiedliche Herkunftskulturen der Mitglieder.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Der optimale Arbeitsprozess zeichnet sich
durch Flexibilität & Durchlässigkeit aus.

Was ist eine weitere Empfehlung speziell
für interdisziplinäre Teams, damit die erwähnte
Flexibilität auch hier anschlagen kann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
die Visualisierung der Prozesse,
   z. B. auf einer Tafel

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“
– diese Formel ist besonders dann von
Bedeutung, wenn die Teilnehmenden am
kommunikativen Prozess unterschiedliche
Fachsprachen sprechen.

Diese Tafel kann auch der Treffpunkt sein,
an dem die Zusammenarbeit reflektiert
& nachgesteuert wird.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Was ist „Primus inter pares“?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Der Begriff (weibliche Form: Prima inter Pares)
kommt aus dem Lateinischen & steht für den
Führungsstil auf Augenhöhe, wobei die
Entscheidungen doch von der Führungskraft getroffen werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche der folgenden Aussagen sind korrekt? Bitte kreuzen Sie die richtigen Antworten an.




Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
„The sense of Dissonance“ von David Stark preist Harmonie im Team.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere den Begriff „Team“!
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Team:
▪️kleine Gruppe von
     zusammenarbeitenden Personen,


engagieren sich für eine gemeinsame Sache
(explizite Leistungsziele, Aufgaben,
Verantwortung, Selbstbeobachtung & -reflexion)

die sich wechselseitig wertschätzen
(Pflege der Arbeitsbeziehungen,
gezielte Auswahl individueller Fähigkeiten,
ggf. ergänzt durch Teamentwicklung)

deren Zusammenarbeit betont
  kooperativ gestaltet wird

(ausgeprägtes Maß an Zusammenhalt,
Bereitschaft zur Konfliktbearbeitung,
Erhöhung der Lernfähigkeit,
Identität als gutes Team)“.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Es empfiehlt sich, Prozesse zwar zu planen,
doch diese Pläne dann nicht dogmatisch
zu verfolgen. Mit einer Ausnahme:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
➥ Prozesse der Kommunikation. 
Insbesondere in heterogenen Teams muss
möglichst am Anfang der Zusammenarbeit
die Frage geklärt werden, ob die
sog. Hol-Schuld od die sog. Bring-Schuld 
als kommunikative Norm dominieren soll.

Für jedes Mitglied, je nach kultureller od
fachlicher Prägung, gelten unbewusst
unterschiedliche Einstellungen zur
Kommunikation von Problemen.

„Gehe nicht zu deinem Fürst, wenn du
nicht gerufen wirst“ – dieses vermeintlich
russische Sprichwort steht für die
 „Hol-Schuld“:
Wenn die Teamleitung konkret danach fragt,
dann wird die Frage beantwortet, ob das
Problem besteht od ob sich ein Risiko der
Nichterfüllung anbahnt.

Und wenn die Teamleitung von einer
Bring-Schuld“ ausgeht & darauf setzt,
dass jedes Teammitglied die Eigenverantwortung
übernimmt & sich selbstverständlich bei
anstehenden Problemen & Konflikten meldet,
dann wird der richtige Moment für die
Steuerung von Arbeitsprozessen verpasst.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Teambuilding positiv gestalten

Was ist ratsam, wenn die positive
Teamgestaltung nicht aus dem
Team heraus funktioniert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
↬ eine Person zu engagieren, die sich auf
   Teamcoaching spezialisiert hat.

Hinzuziehen externer Expertise würde
kein „Versagen“ als Team bedeuten
(siehe Prinzip 2. „Nobody is perfect“),
sondern die Umsetzung der weiteren oben
genannten Prinzipien durch das Team selbst,
lediglich moderiert durch eine Expertin od
einen Experten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Die Rolle, im Kontext von Kollaboration
im Team als Hauptfunktion eines
Teammitglieds definiert, bildet einen
ruhigen Pol, formt Erwartungen & Normen.

Ruppert Lay, deutscher Philosoph,
Theologe & Psychotherapeut, schreibt dazu:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
"Das Beherrschen von Rollen ist für
jedes Mitglied einer Gruppe wichtig,
denn Rollen garantieren ein gewisses Maß
von Stabilität & Berechenbarkeit des Verhaltes,
die für jede feste Gruppenbindung & jeden
langwährenden Gruppenbestand erheblich
sein können“.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
The sense of dissonance“ - Buch
des US-amerikanischen
Wirtschaftsprofessors David Stark. 

Wie heißt das Buch übersetzt?

Was zeigen die dort für das breitere
Publikum aufgearbeiteten
wissenschaftlichen Studien?

Was spielt dabei eine zentrale Rolle?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
frei übersetzt: „Der Sinn der Unstimmigkeit

Die dort für das breitere Publikum
aufgearbeiteten wissenschaftlichen Studien
zeigen, dass für Innovation sowie sogar für
Fehlervermeidung & Qualitätssicherung
die Arbeit in Teams notwendig ist, die die
Menschen unterschiedlichster Prägung
zusammenbringt.


Eine zentrale Rolle spielt dabei die
Interdisziplinarität einer Arbeitsgruppe,
die Wissen & vor allem Denkweisen aus
unterschiedlichen Fachdisziplinen zusammenführt.
Lösung ausblenden
  • 1247029 Karteikarten
  • 21474 Studierende
  • 503 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie groß sollte ein Team sein?
A:
mindestens sieben Personen
Q:
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Wo befindet sich in Belbins
Modell die Führungsrolle?
A:
Die Antwort von Meredith Belbin lautet:

Die in der Tabelle genannten
Rollenbezeichnungen entsprechen den
Gewohnheiten & dem Charakter der beteiligten
Personen & somit kann jede von diesen Rollen
quasi parallel zur Führungsrolle übernommen
werden. Anders ausgedrückt:

Die Führungsrolle kann, wo es möglich ist, im
Prinzip jedes Mitglied eines Teams übernehmen.
Q:
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Was bedeutet „Synergie“?
A:
Der Begriff Synergie (griech. „synergeĩn“
= „zusammenarbeiten“) bezeichnet die
(zusätzliche) gegenseitig fördernde Erfüllung
der Aufgaben & wird zugespitzt mit der
Formel 1 + 1 = 11 dargestellt.
Q:
Kognitive Heterogenität in Teams bezieht sich auf …
A:
… unterschiedliche Herkunftskulturen der Mitglieder.
Q:
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Der optimale Arbeitsprozess zeichnet sich
durch Flexibilität & Durchlässigkeit aus.

Was ist eine weitere Empfehlung speziell
für interdisziplinäre Teams, damit die erwähnte
Flexibilität auch hier anschlagen kann?

A:
die Visualisierung der Prozesse,
   z. B. auf einer Tafel

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“
– diese Formel ist besonders dann von
Bedeutung, wenn die Teilnehmenden am
kommunikativen Prozess unterschiedliche
Fachsprachen sprechen.

Diese Tafel kann auch der Treffpunkt sein,
an dem die Zusammenarbeit reflektiert
& nachgesteuert wird.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Was ist „Primus inter pares“?
A:
Der Begriff (weibliche Form: Prima inter Pares)
kommt aus dem Lateinischen & steht für den
Führungsstil auf Augenhöhe, wobei die
Entscheidungen doch von der Führungskraft getroffen werden.
Q:
Welche der folgenden Aussagen sind korrekt? Bitte kreuzen Sie die richtigen Antworten an.




A:
„The sense of Dissonance“ von David Stark preist Harmonie im Team.
Q:
Erläutere den Begriff „Team“!
A:
Team:
▪️kleine Gruppe von
     zusammenarbeitenden Personen,


engagieren sich für eine gemeinsame Sache
(explizite Leistungsziele, Aufgaben,
Verantwortung, Selbstbeobachtung & -reflexion)

die sich wechselseitig wertschätzen
(Pflege der Arbeitsbeziehungen,
gezielte Auswahl individueller Fähigkeiten,
ggf. ergänzt durch Teamentwicklung)

deren Zusammenarbeit betont
  kooperativ gestaltet wird

(ausgeprägtes Maß an Zusammenhalt,
Bereitschaft zur Konfliktbearbeitung,
Erhöhung der Lernfähigkeit,
Identität als gutes Team)“.
Q:
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Es empfiehlt sich, Prozesse zwar zu planen,
doch diese Pläne dann nicht dogmatisch
zu verfolgen. Mit einer Ausnahme:
A:
➥ Prozesse der Kommunikation. 
Insbesondere in heterogenen Teams muss
möglichst am Anfang der Zusammenarbeit
die Frage geklärt werden, ob die
sog. Hol-Schuld od die sog. Bring-Schuld 
als kommunikative Norm dominieren soll.

Für jedes Mitglied, je nach kultureller od
fachlicher Prägung, gelten unbewusst
unterschiedliche Einstellungen zur
Kommunikation von Problemen.

„Gehe nicht zu deinem Fürst, wenn du
nicht gerufen wirst“ – dieses vermeintlich
russische Sprichwort steht für die
 „Hol-Schuld“:
Wenn die Teamleitung konkret danach fragt,
dann wird die Frage beantwortet, ob das
Problem besteht od ob sich ein Risiko der
Nichterfüllung anbahnt.

Und wenn die Teamleitung von einer
Bring-Schuld“ ausgeht & darauf setzt,
dass jedes Teammitglied die Eigenverantwortung
übernimmt & sich selbstverständlich bei
anstehenden Problemen & Konflikten meldet,
dann wird der richtige Moment für die
Steuerung von Arbeitsprozessen verpasst.
Q:
Teambuilding positiv gestalten

Was ist ratsam, wenn die positive
Teamgestaltung nicht aus dem
Team heraus funktioniert?

A:
↬ eine Person zu engagieren, die sich auf
   Teamcoaching spezialisiert hat.

Hinzuziehen externer Expertise würde
kein „Versagen“ als Team bedeuten
(siehe Prinzip 2. „Nobody is perfect“),
sondern die Umsetzung der weiteren oben
genannten Prinzipien durch das Team selbst,
lediglich moderiert durch eine Expertin od
einen Experten.
Q:
Prozesse & Rollen innerhalb der Gruppe

Die Rolle, im Kontext von Kollaboration
im Team als Hauptfunktion eines
Teammitglieds definiert, bildet einen
ruhigen Pol, formt Erwartungen & Normen.

Ruppert Lay, deutscher Philosoph,
Theologe & Psychotherapeut, schreibt dazu:
A:
"Das Beherrschen von Rollen ist für
jedes Mitglied einer Gruppe wichtig,
denn Rollen garantieren ein gewisses Maß
von Stabilität & Berechenbarkeit des Verhaltes,
die für jede feste Gruppenbindung & jeden
langwährenden Gruppenbestand erheblich
sein können“.
Q:
The sense of dissonance“ - Buch
des US-amerikanischen
Wirtschaftsprofessors David Stark. 

Wie heißt das Buch übersetzt?

Was zeigen die dort für das breitere
Publikum aufgearbeiteten
wissenschaftlichen Studien?

Was spielt dabei eine zentrale Rolle?
A:
frei übersetzt: „Der Sinn der Unstimmigkeit

Die dort für das breitere Publikum
aufgearbeiteten wissenschaftlichen Studien
zeigen, dass für Innovation sowie sogar für
Fehlervermeidung & Qualitätssicherung
die Arbeit in Teams notwendig ist, die die
Menschen unterschiedlichster Prägung
zusammenbringt.


Eine zentrale Rolle spielt dabei die
Interdisziplinarität einer Arbeitsgruppe,
die Wissen & vor allem Denkweisen aus
unterschiedlichen Fachdisziplinen zusammenführt.
8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Zusammenarbeit im Betrieb (ZIB)

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 8. Zusammenarbeit im interdisziplinären Team