5.1 Funktion & Bedeutung D. Datenaufbereitung at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für 5.1 Funktion & Bedeutung d. Datenaufbereitung an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 5.1 Funktion & Bedeutung d. Datenaufbereitung Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wie muss eine Fragenbogen-ID aufgebaut sein? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
alphanummerisch
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rohdatenmaterial? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unbehandelte bzw. noch nicht
weiter
verarbeitete Daten 
einer
Untersuchung.

Rohdatenmaterial einer
empirischen Studie:
▪️existiert oft in verschiedenen
     Formen
 
& Formaten,
▪️enthält Lücken & Inkonsistenzen &
▪️ist in seiner Gesamtheit
     schwer 
zu überblicken.

Es muss zunächst sorgfältig:
▪️sortiert,
▪️kommentiert,
▪️formatiert,
▪️anonymi
siert,
▪️bereinigt &
▪️oft auch transformiert werden...

... um eine systematische
Datenanalyse 
überhaupt zu ermöglichen.



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wichtigsten Schritte
der Datenaufbereitung:

1. Erstellung der Datensätze

Welche 4 Schritte gehören zur Umwandlung der Rohdaten in einen strukturierten Datensatz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Umwandlung des Rohdatenmaterials
in strukturierte Datensätze durch:

❶ Sortierung,

❷ Zuordnung,

❸ Digitalisierung,

❹ Formatierung. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Anpassung welche
Rechtsgrundlage führte zu einer
verschärften Datenschutzthematik
in der (Markt-) Forschung? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
DSGVO
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Noch unbehandelte Daten 
nennt man auch? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Rohdaten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die wichtigsten Schritte 
der Datenaufbereitung, die jedoch
nicht immer trennscharf abgegrenzt 
erscheinen. 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Erstellung der Datensätze

2. Kommentierung der Datensätze

3. Anonymisierung der Datensätze

4. Datenbereinigung

5. Datentransformation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wird ein bestimmter Schritt
der Datenaufbereitung bezeichnet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bezeichnung der Datensätze 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wichtigsten Schritte
der Datenaufbereitung, erkläre:

2. Kommentierung der Datensätze



Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ergänzung der Datensätze
um Metainformationen.

Dazu gehören z. B.

▪️das Erhebungsdatum
     (wenn es nicht schon automatisch
     erfasst 
wird) od
 
▪️eine Wellenbezeichnung in einer
     Trackingstudie etc.

Außerdem werden in 
quantitativen
Datensätzen die Bedeutungen der
Variablen & der vergebenen
numerischen Werte festgehalten
(Vergabe von Variablen- & Wertelabels). 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür steht die Abkürzung
DSGVO & was bedeutet sie? (8p)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Datenschutzgrundverordnung (2p).

Verordnung der europäischen
Union (2p), mit der die Regeln zur
Verarbeitung 
personenbezogener
Daten (1p) 
durch private
Unternehmen (1p) & 
öffentliche Stellen
EU-weit 
vereinheitlicht (2p) wurden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was setzt eine erfolgreiche 

Analyse von Daten voraus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
▪️eine intelligente &
▪️gewissenhafte Datenerhebung

▪️sorgfältige &
▪️gründliche Bereinigung &
     Aufbereitung der Daten. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wichtigsten Schritte
der Datenaufbereitung:

4. Datenbereinigung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hierbei geht es um:

▪️Herausfinden & Korrektur
     fehlerhafter numerischer Angaben,

▪️die Entfernung von Dubletten sowie
 
▪️Umgang mit 
fehlenden Werten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zusammenfassend:
▪️eine gründliche umfassende
     Datenaufbereitung inklusive
     Datenbereinigung kann unter
     bestimmten Voraussetzungen
     deutlich zeitintensiver sein als die
     eigentliche Auswertung der Daten.

Dennoch: Datenaufbereitung immens
wichtig & erfüllt mehrere Funktionen:
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Vermeidung fehlerhafter Ergebnisse
 
• Vermeidung von Schwierigkeiten
   & Verzögerungen bei der
  Daten(re)analyse

• Vermeidung von ethischen Probleme
Lösung ausblenden
  • 603407 Karteikarten
  • 13593 Studierende
  • 363 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 5.1 Funktion & Bedeutung d. Datenaufbereitung Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wie muss eine Fragenbogen-ID aufgebaut sein? 
A:
alphanummerisch
Q:
Rohdatenmaterial? 
A:
Unbehandelte bzw. noch nicht
weiter
verarbeitete Daten 
einer
Untersuchung.

Rohdatenmaterial einer
empirischen Studie:
▪️existiert oft in verschiedenen
     Formen
 
& Formaten,
▪️enthält Lücken & Inkonsistenzen &
▪️ist in seiner Gesamtheit
     schwer 
zu überblicken.

Es muss zunächst sorgfältig:
▪️sortiert,
▪️kommentiert,
▪️formatiert,
▪️anonymi
siert,
▪️bereinigt &
▪️oft auch transformiert werden...

... um eine systematische
Datenanalyse 
überhaupt zu ermöglichen.



Q:
Wichtigsten Schritte
der Datenaufbereitung:

1. Erstellung der Datensätze

Welche 4 Schritte gehören zur Umwandlung der Rohdaten in einen strukturierten Datensatz?
A:
Umwandlung des Rohdatenmaterials
in strukturierte Datensätze durch:

❶ Sortierung,

❷ Zuordnung,

❸ Digitalisierung,

❹ Formatierung. 
Q:
Die Anpassung welche
Rechtsgrundlage führte zu einer
verschärften Datenschutzthematik
in der (Markt-) Forschung? 
A:
DSGVO
Q:
Noch unbehandelte Daten 
nennt man auch? 
A:
Rohdaten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Nenne die wichtigsten Schritte 
der Datenaufbereitung, die jedoch
nicht immer trennscharf abgegrenzt 
erscheinen. 


A:
1. Erstellung der Datensätze

2. Kommentierung der Datensätze

3. Anonymisierung der Datensätze

4. Datenbereinigung

5. Datentransformation
Q:
Wie wird ein bestimmter Schritt
der Datenaufbereitung bezeichnet?
A:
Bezeichnung der Datensätze 
Q:
Wichtigsten Schritte
der Datenaufbereitung, erkläre:

2. Kommentierung der Datensätze



A:
Ergänzung der Datensätze
um Metainformationen.

Dazu gehören z. B.

▪️das Erhebungsdatum
     (wenn es nicht schon automatisch
     erfasst 
wird) od
 
▪️eine Wellenbezeichnung in einer
     Trackingstudie etc.

Außerdem werden in 
quantitativen
Datensätzen die Bedeutungen der
Variablen & der vergebenen
numerischen Werte festgehalten
(Vergabe von Variablen- & Wertelabels). 
Q:
Wofür steht die Abkürzung
DSGVO & was bedeutet sie? (8p)
A:
Datenschutzgrundverordnung (2p).

Verordnung der europäischen
Union (2p), mit der die Regeln zur
Verarbeitung 
personenbezogener
Daten (1p) 
durch private
Unternehmen (1p) & 
öffentliche Stellen
EU-weit 
vereinheitlicht (2p) wurden.
Q:

Was setzt eine erfolgreiche 

Analyse von Daten voraus?

A:
▪️eine intelligente &
▪️gewissenhafte Datenerhebung

▪️sorgfältige &
▪️gründliche Bereinigung &
     Aufbereitung der Daten. 


Q:
Wichtigsten Schritte
der Datenaufbereitung:

4. Datenbereinigung
A:
Hierbei geht es um:

▪️Herausfinden & Korrektur
     fehlerhafter numerischer Angaben,

▪️die Entfernung von Dubletten sowie
 
▪️Umgang mit 
fehlenden Werten.
Q:
Zusammenfassend:
▪️eine gründliche umfassende
     Datenaufbereitung inklusive
     Datenbereinigung kann unter
     bestimmten Voraussetzungen
     deutlich zeitintensiver sein als die
     eigentliche Auswertung der Daten.

Dennoch: Datenaufbereitung immens
wichtig & erfüllt mehrere Funktionen:
A:
• Vermeidung fehlerhafter Ergebnisse
 
• Vermeidung von Schwierigkeiten
   & Verzögerungen bei der
  Daten(re)analyse

• Vermeidung von ethischen Probleme
5.1 Funktion & Bedeutung d. Datenaufbereitung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 5.1 Funktion & Bedeutung d. Datenaufbereitung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 5.1 Funktion & Bedeutung d. Datenaufbereitung