5. Theoretische Grundlagen Mikrobiologischer Methoden at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Merkmale haben Reinkulturen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Isolierung einzelner Spezies aus Probe -> verschiedene Gründe
  • industrielle Prozesse effizienter durchgeführt
  • Experimente mit höherer Genauigkeit reproduzieren
  • Wachstum unerwünschter Mikroorganismen hemmen
  • axenische Kulturen unter Bedingungen gehalten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Agar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Galaktose-Polymer aus Zellwand von Rotalgen -> wirkt als Geliermittel für Kulturmedien

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Verwendungsbereiche der Mikroorganismenkulturen gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Produktionsverfahren der pharmazeutischen Biotechnologie
  • Herstellung von Vitaminen oder Antibiotika
  • Forschung zur Erzeugung gentechnisch veränderter Organismen
  • Lebensmittelindustrie bei Produkten alkoholischer Getränke
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind definierte Medien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • definierte Mengen gereinigter organischer o. anorganischer Substanzen in destilliertes Wasser
  • Kohlenstoffquelle! -> Aufbau neuen Zellmaterials
  • Escherichia coli -> sehr einfach, nur 1 Kohlenstoffquelle
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Reinkultur?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

alle Zellen dieser Kultur stammen aus einzelnen Zellen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methoden zur Isolierung gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verdünnungsausstriche o. Verdünnungsreihen -> einzelne Zellen einer Kolonie isoliert
  • Prozedur mehrere Male wiederholt -> Reinheit der Kultur gewährleisten
  • Ziel: alle Individuen der Kultur ein Klon der ursprünglichen Zelle o. Spore
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus was besteht ein Lichtmikroskop?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Objektiv, Kondensor & Okular

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Arten der Mikroskopie gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hellfeld-Mikroskopie
  • Phasenkontrast-Verfahren
  • Fluoreszenz-Mikroskopie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre die Hellfeld-Mikroskopie:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Unterschied in Helligkeit & Farbe -> nicht aussagekräftig
  • einfachstes mikroskopisches Verfahren
  • Gramfärbung
  • Lebendbetrachtung nicht möglich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre das Phasenkontrast-Verfahren:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Beobachtung lebender Zellen möglich
  • besserer Kontrast -> Präparat nur mit Lichtstrahlen beleuchtet
  • Kontrast zw. hellen Objekt & dunklen Hintergrund verbessert Beobachtung
  • Keine Färbung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind komplexe Medien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Nährstoffbedürfnisse nicht o. nicht ausreichend bekannt
  • Abbauprodukte tierischer o. pflanzlicher Produkte
  • Nährstoffzusammensetzung meist ungenau
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgabe haben Puffersubstanzen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wenn sich durch die biologische Aktivität der Mikroorganismen der pH-Wert verändert -> entsteht eine Verfärbung

  • halten pH-Werte auf gewünschten Pegel 
  • Medium färbt sich bei pH-Wert Veränderung
Lösung ausblenden
  • 1475108 Karteikarten
  • 23952 Studierende
  • 582 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Merkmale haben Reinkulturen?

A:
  • Isolierung einzelner Spezies aus Probe -> verschiedene Gründe
  • industrielle Prozesse effizienter durchgeführt
  • Experimente mit höherer Genauigkeit reproduzieren
  • Wachstum unerwünschter Mikroorganismen hemmen
  • axenische Kulturen unter Bedingungen gehalten
Q:

Was ist Agar?

A:

Galaktose-Polymer aus Zellwand von Rotalgen -> wirkt als Geliermittel für Kulturmedien

Q:

Welche Verwendungsbereiche der Mikroorganismenkulturen gibt es?

A:
  • Produktionsverfahren der pharmazeutischen Biotechnologie
  • Herstellung von Vitaminen oder Antibiotika
  • Forschung zur Erzeugung gentechnisch veränderter Organismen
  • Lebensmittelindustrie bei Produkten alkoholischer Getränke
Q:

Was sind definierte Medien?

A:
  • definierte Mengen gereinigter organischer o. anorganischer Substanzen in destilliertes Wasser
  • Kohlenstoffquelle! -> Aufbau neuen Zellmaterials
  • Escherichia coli -> sehr einfach, nur 1 Kohlenstoffquelle
Q:

Was ist eine Reinkultur?

A:

alle Zellen dieser Kultur stammen aus einzelnen Zellen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Methoden zur Isolierung gibt es?

A:
  • Verdünnungsausstriche o. Verdünnungsreihen -> einzelne Zellen einer Kolonie isoliert
  • Prozedur mehrere Male wiederholt -> Reinheit der Kultur gewährleisten
  • Ziel: alle Individuen der Kultur ein Klon der ursprünglichen Zelle o. Spore
Q:

Aus was besteht ein Lichtmikroskop?

A:

Objektiv, Kondensor & Okular

Q:

Welche Arten der Mikroskopie gibt es?

A:
  • Hellfeld-Mikroskopie
  • Phasenkontrast-Verfahren
  • Fluoreszenz-Mikroskopie
Q:

Erkläre die Hellfeld-Mikroskopie:

A:
  • Unterschied in Helligkeit & Farbe -> nicht aussagekräftig
  • einfachstes mikroskopisches Verfahren
  • Gramfärbung
  • Lebendbetrachtung nicht möglich
Q:

Erkläre das Phasenkontrast-Verfahren:

A:
  • Beobachtung lebender Zellen möglich
  • besserer Kontrast -> Präparat nur mit Lichtstrahlen beleuchtet
  • Kontrast zw. hellen Objekt & dunklen Hintergrund verbessert Beobachtung
  • Keine Färbung
Q:

Was sind komplexe Medien?

A:
  • Nährstoffbedürfnisse nicht o. nicht ausreichend bekannt
  • Abbauprodukte tierischer o. pflanzlicher Produkte
  • Nährstoffzusammensetzung meist ungenau
Q:

Welche Aufgabe haben Puffersubstanzen?

A:

wenn sich durch die biologische Aktivität der Mikroorganismen der pH-Wert verändert -> entsteht eine Verfärbung

  • halten pH-Werte auf gewünschten Pegel 
  • Medium färbt sich bei pH-Wert Veränderung
5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 5. Theoretische Grundlagen mikrobiologischer Methoden