1 Grundlagen Der Konsumentenverhaltensforschung at IU Internationale Hochschule | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung an der IU Internationale Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung Kurs an der IU Internationale Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist die zentrale Aufgabe des Marketing?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Austauschbeziehungen zwischen Anbietern und Konsumenten so effektiv und effizient wie möglich zu gestalten und den Kundennutzen zu optimieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Def. Konsumentenverhalten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das Verhalten von Individuen oder Gruppen, bezogen auf den Kauf, Gebrauch und die Entsorgung von Sachgütern. Wird als kontinuierlicher Prozess bezeichnet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Fragestellungen beinhaltet das Paradigma des Kaufverhaltens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wer? Manchmal entscheidet nicht der Käufer (Kostüm für ein Kind)

Was, wann, wie viel? Kundenkarten helfen diese Frage zu beantworten.

Wo? Welche Einkaufsstätten werden bevorzugt?

Wie? Welche Entscheidungsprozesse laufen ab? Impulskauf? Wohl überlegt mit viel Recherche?

Warum? Kaufmotive. Schwierigste Frage, auf die oft nichtmal der Konsument eine Antwort hat. Die Antwort ist in der Blackbox.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter der Blackbox? (Paradigma des Kaufverhaltens)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Teil des Systems, dessen inneren Aufbau man nicht kennt, sondern nur aus beobachtbaren Reaktionen schließen kann.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt AIDA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Attention

Interest

Desire 

Action

Beschreibt nur einen bestimmten Ausschnitt des Konsumentenverhaltens und basiert auf behavioristischen Forschungsansätzen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das S-R-Modell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Behavioristischer Forschungsansatz. 

Marketinanreize als Signal (Stimuli), die zu sichtbaren Reaktionen führen. (Blackbox ist zwischengeschaltet)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt das S-O-R-Modell?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Neobehaviorismus.

Erweitert das S-R-Modell um den zwischengeschalteten Organismus, der die Blackbox ersetzt. 

Es erkennt an, dass der Reiz von außen zunächst vom Konsumenten verarbeitet werden muss.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einer intervenierenden Variable?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein nicht direkt beobachtbarer Einfluss, der eine vermittelnde Wirkung auf die Reaktion hat. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was betrachten kognitive Ansätze?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Gegensatz zum Neobehaviorismus betrachten sie im Fokus das Lernen, Denken und Wissen. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Herausforderungen des Marketing?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- komplexer denn je

- globales, turbulentes Umfeld

- Verhalten der Konsumenten im Wandel

- Haushaltsstrukturen ändern sich (Single-Haushalte, steigende Lebenserwartung etc.)

- Selbstkonzept, Wert und Verhaltensprinzipien sind dynamisch wie nie zuvor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter organisationalem Konsum?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Beschaffung von Gütern durch öffentliche und privatwirtschaftliche Organisationen (Industriegütermarketing/ B2B Marketing)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Grundtypen von Kaufentscheidungen gibt es? 

Welche Besonderheit ist zu beachten?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Privat/Eine Person: Konsumentenscheidung

Privat/Mehrere Personen: Familienentscheidung

Professionell/Eine Person: Einkäuferentscheidung

Professionell/Mehrere Personen: Gremienentscheidung


Entscheider und Verwender können zwei verschiedene Personen sein (Babybrei)

Lösung ausblenden
  • 1239519 Karteikarten
  • 21433 Studierende
  • 503 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung Kurs an der IU Internationale Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist die zentrale Aufgabe des Marketing?

A:

Austauschbeziehungen zwischen Anbietern und Konsumenten so effektiv und effizient wie möglich zu gestalten und den Kundennutzen zu optimieren.

Q:

Def. Konsumentenverhalten

A:

Das Verhalten von Individuen oder Gruppen, bezogen auf den Kauf, Gebrauch und die Entsorgung von Sachgütern. Wird als kontinuierlicher Prozess bezeichnet.

Q:

Welche Fragestellungen beinhaltet das Paradigma des Kaufverhaltens?

A:

Wer? Manchmal entscheidet nicht der Käufer (Kostüm für ein Kind)

Was, wann, wie viel? Kundenkarten helfen diese Frage zu beantworten.

Wo? Welche Einkaufsstätten werden bevorzugt?

Wie? Welche Entscheidungsprozesse laufen ab? Impulskauf? Wohl überlegt mit viel Recherche?

Warum? Kaufmotive. Schwierigste Frage, auf die oft nichtmal der Konsument eine Antwort hat. Die Antwort ist in der Blackbox.

Q:

Was versteht man unter der Blackbox? (Paradigma des Kaufverhaltens)

A:

Ein Teil des Systems, dessen inneren Aufbau man nicht kennt, sondern nur aus beobachtbaren Reaktionen schließen kann.

Q:

Was besagt AIDA?

A:

Attention

Interest

Desire 

Action

Beschreibt nur einen bestimmten Ausschnitt des Konsumentenverhaltens und basiert auf behavioristischen Forschungsansätzen.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was besagt das S-R-Modell?

A:

Behavioristischer Forschungsansatz. 

Marketinanreize als Signal (Stimuli), die zu sichtbaren Reaktionen führen. (Blackbox ist zwischengeschaltet)

Q:

Was besagt das S-O-R-Modell?

A:

Neobehaviorismus.

Erweitert das S-R-Modell um den zwischengeschalteten Organismus, der die Blackbox ersetzt. 

Es erkennt an, dass der Reiz von außen zunächst vom Konsumenten verarbeitet werden muss.

Q:

Was versteht man unter einer intervenierenden Variable?

A:

Ein nicht direkt beobachtbarer Einfluss, der eine vermittelnde Wirkung auf die Reaktion hat. 

Q:

Was betrachten kognitive Ansätze?

A:

Im Gegensatz zum Neobehaviorismus betrachten sie im Fokus das Lernen, Denken und Wissen. 

Q:

Was sind die Herausforderungen des Marketing?

A:

- komplexer denn je

- globales, turbulentes Umfeld

- Verhalten der Konsumenten im Wandel

- Haushaltsstrukturen ändern sich (Single-Haushalte, steigende Lebenserwartung etc.)

- Selbstkonzept, Wert und Verhaltensprinzipien sind dynamisch wie nie zuvor

Q:

Was versteht man unter organisationalem Konsum?

A:

Die Beschaffung von Gütern durch öffentliche und privatwirtschaftliche Organisationen (Industriegütermarketing/ B2B Marketing)

Q:

Welche 4 Grundtypen von Kaufentscheidungen gibt es? 

Welche Besonderheit ist zu beachten?

A:

Privat/Eine Person: Konsumentenscheidung

Privat/Mehrere Personen: Familienentscheidung

Professionell/Eine Person: Einkäuferentscheidung

Professionell/Mehrere Personen: Gremienentscheidung


Entscheider und Verwender können zwei verschiedene Personen sein (Babybrei)

1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung an der IU Internationale Hochschule

Für deinen Studiengang 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung an der IU Internationale Hochschule gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Konsumentenverhaltensforschung (L1)

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Lektion 1 - Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen 1 Grundlagen der Konsumentenverhaltensforschung