Steuern und Bilanzen at IST-Hochschule für Management

Flashcards and summaries for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Ordnen sie die Begriffe den beiden Oberbegriffen "objektives Nettoprinzip" und "subjektives Nettoprinzip" zu:
Werbungskosten
Absetzung für Abnutzung
Betriebsausgaben
Sonderausgaben
Krankheitskosten
Unterhalt

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Wer ist Steuersubjekt der Einkommenssteuer /
Körperschaftssteuer /
Gewerbesteuer ?

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Was ist eine Steuer?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Welche Einkünfte erzielt eine Körperschaft?

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Welche Steuerarten gibt es?

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Wie heißen die 3 Bereiche des Steuersystems in Deutschland?

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Nennen sie einen bedeutenden Unterschied der Gewinnermittlung gegenüber der Überschussermittlung
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Benennen Sie die einzelnen Teilgebiete des betrieblichen Rechnungswesens.

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Wann liegt eine Betriebsaufspaltung vor?

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Welche Merkmale hat die Steuer?

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Welche Steuer hat die natürliche Person als Ertragsteuer zu zahlen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Welche Ertragsteuer hat die juristische Person zu zahlen?

Your peers in the course Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management on StudySmarter:

Steuern und Bilanzen

Ordnen sie die Begriffe den beiden Oberbegriffen "objektives Nettoprinzip" und "subjektives Nettoprinzip" zu:
Werbungskosten
Absetzung für Abnutzung
Betriebsausgaben
Sonderausgaben
Krankheitskosten
Unterhalt
"objektives Nettoprinzip": Werbungskosten, Absetzung für Abnutzung, Betriebsausgaben
"subjektives Nettoprinzip": Sonderausgaben, Krankheitskosten, Unterhalt

Steuern und Bilanzen

Wer ist Steuersubjekt der Einkommenssteuer /
Körperschaftssteuer /
Gewerbesteuer ?
Steuersubjekt der Einkommenssteuer ist die natürliche Person (ggf. auch daher der Gesellschafter hinter einer Personengesellschaft).
Steuersubjekt der Körperschaftssteuer ist die Körperschaft selbst.
Steuersubjekt der Gewerbesteuer ist das gewerbliche Unternehmen (unabhängig von der Rechtsform). 

Steuern und Bilanzen

Was ist eine Steuer?
Steuer ist eine öffentliche Abgabe, die dem allgemeinen Finanzierungszweck dient
Def: §3 Abs.1 AO
Merkmale: Geldleistung, ohne Gegenleistung, erhoben vom öffentlichen Gemeinwesen, zur Erzielung von Einnahmen

Steuern und Bilanzen

Welche Einkünfte erzielt eine Körperschaft?
Eine Körperschaft erzielt stets gewerbliche Einkünfte, §8 Abs.2 KStg. Dies gilt unabghängig davon, welche tatsächliche Tätigkeit die Körperschaft ausübt, also z.B. erzielt auch die Rechtsanwalts-GmbH oder die Immobilien-Verwaltungs-GmbH gewerbliche Einkünfte.

Steuern und Bilanzen

Welche Steuerarten gibt es?

Erwerb:

1. Einkommenssteuer

2. Körperschaftssteuer

3. Gewerbe (ertrag) steuer

Steuern und Bilanzen

Wie heißen die 3 Bereiche des Steuersystems in Deutschland?
Vermögenszuwachs
Vermögensbestand
Vermögensverwendung

Steuern und Bilanzen

Nennen sie einen bedeutenden Unterschied der Gewinnermittlung gegenüber der Überschussermittlung
Bei der Überschussermittlung kommt es auf den Zufluss (Erträge) oder Abfluss (Aufwendungen/Werbungskosten) an, somit also auf die Fruchtziehung aus dem Vermögensstamm, während bei der Gewinnermittlung bereits die Bildung eines Vermögensstamms (also der Aufbau von Vermögen) zur Leistungsfähigkeitssteigerung und damit Steuerpflicht führen kann: Während also zum Jahresende die Begründung einer Forderung gegenüber einem Kunden beim Gewinnermittler bereits die Leistungsfähigkeit steigert, führt erst der Zufluss der Forderung beim Überschussermittler zur Leistungsfähigkeitssteigerung. Dies führt im Ergebnis zu einer Periodenverschiebung im Rahmen der Leistungsfähigkeitsermittlung.

Steuern und Bilanzen

Benennen Sie die einzelnen Teilgebiete des betrieblichen Rechnungswesens.

Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, betriebswirtschaftliche Statistik und Planungsrechnung 

Steuern und Bilanzen

Wann liegt eine Betriebsaufspaltung vor?
Eine Betriebsaufspaltung liegt vor, wenn der Steuerpflichtige Besitzer einer wesentlichen Betriebsgrundlage ist, die er einer Betriebsgesellschaft (Kapitalgesellschaft) zur Nutzung überlässt, während er zugleich sowohl in dem Besitzunternehmen als auch in dem Betriebsunternehmen aufgrund seiner (gesellschafts-)rechtlichen Stellung beherrschend auf die Alltagsgeschäfte Einfluss nehmen kann (sachliche und personelle Verflechtung). Die Betriebsaufspaltung führt dazu, dass nicht nur das Betriebsunternehmen gewerblich ist, sondern auch das Besitzunternehmen (steuerliche Verstrickung).

Steuern und Bilanzen

Welche Merkmale hat die Steuer?

  • Geldleistung
  • ohne Gegenleistung
  • erom öffentlichen Gemeinwesen erhoben
  • zur Erzielung von Einnahmen
  • §3 Abs. 1 AO

Steuern und Bilanzen

Welche Steuer hat die natürliche Person als Ertragsteuer zu zahlen?

Einkommenssteuer (EStG)

Steuern und Bilanzen

Welche Ertragsteuer hat die juristische Person zu zahlen?

Körperschaftsteuer (KStG)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to IST-Hochschule für Management overview page

Sportpsychologie

Diagnostik und Trainingswissenschaften

Training und Diagnostik Kraft : Spezielle Aspekte des Krafttrainings

Diagnostik Trainingswissenschaften

Sportmedizinische Grundlagen

Bodybuilding

Ausdauerb

Sportpsychologie

Bilanz und Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen & Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen und Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen & Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen & Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Steuern und Bilanzen at other universities

Back to IST-Hochschule für Management overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Steuern und Bilanzen at the IST-Hochschule für Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login