Muskeln at IST-Hochschule Für Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Muskeln an der IST-Hochschule für Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Muskeln Kurs an der IST-Hochschule für Management zu.

TESTE DEIN WISSEN
M. Iliopsoas
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Hüftlendenmuskel (Hüftbeugemuskulatur) 

M. Psoas major (großer Lendenmuskel) 
Ursprung: 12 BW + 1-4 LW
Ansatz: kleiner Rollhügel d. Oberschenkelknochens 

M. Iliacus (Darmbeinmuskel)
Ursprung: 12 BW + 1-4 LW
Ansatz: kleiner Rollhügel d. Oberschenkelknochens 

Funktion: Flexion im Hüftgelenk, Neigung der WS zur Seite und nach vorne, hält Becken in Postion, Außenrotation d. Oberschenkels, Anteversion d. Oberschenkels 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Triceps surae 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dreiköpfiger Wadenmuskel
M. Gastrocnemius (Zwillingswadenmuskel; innerer + äußerer Kopf)
M. Soleus (Schollenmuskel) 

Ursprung: m. gastr. -> innerer und äußerer Rollhügel d. Oberschenkelknochens 
m. sol. -> Wadenbeinköpfchen und Schienbein
Ansatz: über Achillessehne am Fersenbeinhöcker 
Funktion: Flexion Kniegelenk ( m. gastroc.), Plantarflexion I’m oberen Sprunggelen, Supination im unteren Sprunggelenk 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. pectoralis Major 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Großer Brustmuskel 
Ursprung: Pars calvicularis -> medial erstes Drittel Calvicula 
Pars sternocostalis -> Brustbein und Rippenknorpel 
Pars abdominis -> vorderes Blatt der Rektusscheide 

Ansatz: Großhöckerleiste Oberarm 
Funktion: Anteversion d. Arms; Adduktion d. Arms; Innenrotation d. Arms 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Obliquus externus abdominis 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Äußerer schräger Bauchmuskel
Ursprung: laterale 5-12 Rippe
Ansatz: Darmbein + Leistenband
Funktion: Dreh + Neigbewegung d. Rumpfes zur Seite; unterstützend bei Rumpfbeugung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Autochthone Rückenmuskulatur (medialer Strang)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Medialer Strang: zur Mitte gelegen; liegt am tiefsten und verbindet einzelne Wirble miteinander 

Geradsystem: verbindet Quer- oder Dornfortsätze der Wirbel 

Mm. Intertransversarii (Zwischenquerfortsatzmuskel)
Ursprung:  Querfortsätze aller Wirbel 
Ansatz: Querfortsätze aller Wirbel 

Mm. Interspinalis (Zwischendornmuskel) 
Ursprung: Dornfortsätze der HW + LW
Ansatz: Dornfortsätze der HW + LW

M. Spinalis (Dornmuskel) 
Ursprung: Dornfortsätze LW + untere BW
Ansatz: Dornfortsätze obere BW + HW

Funktion: stabilisieren die WS, Seitwärtsneigung der WS, Dorsalextension d. Oberkörpers

Schrägsystem: Querfortsätze zu höher gelegenen Dornfortsätzen 

M. Semispinalis (Halbdornmuskel) 
Ursprung: Querfortsätze d. BW
Ansatz: Dornfortsätze d. oberen BW + untere HW

M. Multifidus (vielgespaltener Muskel) 
Ursprung: Querfortsätze aller Wirbel vom Kreuzbein zum 2. HW
Ansatz: Dornfortsätze aller Wirbel vom Kreuzbein zum 2. HW 

M. Rotatores (Wirbeldreher) 
Ursprung: Querfortsätze aller Wirbel 
Ansatz: Dornfortsätze aller Wirbel 

Funktion: Rotationsbewegung d. Rumpfes, Streckung, Rückwärtsneigung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Quadratus lumborum 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Viereckiger Lendenmuskel 
Ursprung: Darmbein
Ansatz 12. Rippe, Querfortsätze LW
Funktion: Seitwärtsneigung LWS, am Aufrichten d. Rumpfes beteiligt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mm. Rhomboideus major et minor 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Großer und kleiner Rautenmuskel 
Ursprung: kl. -> Dornforts. 6-7 HW; 
                 gr. -> Dornforts. 1-4 BW
Ansatz: Schulterblatt 
Funktion: Elevation + Adduktion + Rotation der Schulterblätter 
Antagonist des M. Serratus anterior 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Trapezius 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kapuzenmuskel (Pars descendens, transversa, ascendens) 
Ursprung: Dornfortsätze HW + BW, Hinterhauptschuppe 
Ansatz: laterales Drittel des Schlüsselbeins, Schulterhöhe, Schulterblattgräte 
Funktion: descendens/oberer -> hebt den Schultergürtel 
transversa/mittlerer -> Adduktion d. Schulterblätter 
ascendens/unterer -> senkt den Schultergürte 
gesamter Muskel -> Rotation d. Schulterblatts, Elevieren d. Arms aus dem Schultergelenk 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Levator scapulae
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schulterblattheber 
Ursprung: Querforts. 1-4 HW
Ansatz: obere Schulterblattspitze 
Funktion: Innenrotation + Elevation d. Schulterblatts 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Serratus anterior
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vorderer Sägemuskel 
Ursprung: 1-9 Rippe 
Ansazt: obere + untere Schulterblattecke 
Funktion: Rotation d. Schulterblätte, nach vorne ziehen d. Schulterblätter
Antagonist zum Trapez
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Deltoideus
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Deltamuskel (Pars clavicularis, acromialis, spinalis) 
Ursprung: clavicularis -> lateral clavicula (Schlüsselbein)
acromialis -> acromion (Schulterhöhe)
spinalis -> spina scapulae (Schulterblattgerät) 
Ansatz: Außenseite Oberarmknochen 
Funktion: Abduktion, Innen- und Außenrotation, Anteversion, Retroversion 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
M. Rectus abdominis 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gerader Bauchmuskel
Ursprung: Schwertfortsatz d. Brustbeins, ventral 5-7 Rippe
Ansatz: Schambein
Funktion: Vorwärtsbeugung d. Rumpfes, Hebung d. vorderen Beckenrandes, lateralflexion bei einseitiger Kontraktion, Bauchpresse 
Lösung ausblenden
  • 40395 Karteikarten
  • 927 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Muskeln Kurs an der IST-Hochschule für Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
M. Iliopsoas
A:
Hüftlendenmuskel (Hüftbeugemuskulatur) 

M. Psoas major (großer Lendenmuskel) 
Ursprung: 12 BW + 1-4 LW
Ansatz: kleiner Rollhügel d. Oberschenkelknochens 

M. Iliacus (Darmbeinmuskel)
Ursprung: 12 BW + 1-4 LW
Ansatz: kleiner Rollhügel d. Oberschenkelknochens 

Funktion: Flexion im Hüftgelenk, Neigung der WS zur Seite und nach vorne, hält Becken in Postion, Außenrotation d. Oberschenkels, Anteversion d. Oberschenkels 
Q:
M. Triceps surae 
A:
Dreiköpfiger Wadenmuskel
M. Gastrocnemius (Zwillingswadenmuskel; innerer + äußerer Kopf)
M. Soleus (Schollenmuskel) 

Ursprung: m. gastr. -> innerer und äußerer Rollhügel d. Oberschenkelknochens 
m. sol. -> Wadenbeinköpfchen und Schienbein
Ansatz: über Achillessehne am Fersenbeinhöcker 
Funktion: Flexion Kniegelenk ( m. gastroc.), Plantarflexion I’m oberen Sprunggelen, Supination im unteren Sprunggelenk 
Q:
M. pectoralis Major 
A:
Großer Brustmuskel 
Ursprung: Pars calvicularis -> medial erstes Drittel Calvicula 
Pars sternocostalis -> Brustbein und Rippenknorpel 
Pars abdominis -> vorderes Blatt der Rektusscheide 

Ansatz: Großhöckerleiste Oberarm 
Funktion: Anteversion d. Arms; Adduktion d. Arms; Innenrotation d. Arms 
Q:
M. Obliquus externus abdominis 
A:
Äußerer schräger Bauchmuskel
Ursprung: laterale 5-12 Rippe
Ansatz: Darmbein + Leistenband
Funktion: Dreh + Neigbewegung d. Rumpfes zur Seite; unterstützend bei Rumpfbeugung 
Q:
Autochthone Rückenmuskulatur (medialer Strang)
A:
Medialer Strang: zur Mitte gelegen; liegt am tiefsten und verbindet einzelne Wirble miteinander 

Geradsystem: verbindet Quer- oder Dornfortsätze der Wirbel 

Mm. Intertransversarii (Zwischenquerfortsatzmuskel)
Ursprung:  Querfortsätze aller Wirbel 
Ansatz: Querfortsätze aller Wirbel 

Mm. Interspinalis (Zwischendornmuskel) 
Ursprung: Dornfortsätze der HW + LW
Ansatz: Dornfortsätze der HW + LW

M. Spinalis (Dornmuskel) 
Ursprung: Dornfortsätze LW + untere BW
Ansatz: Dornfortsätze obere BW + HW

Funktion: stabilisieren die WS, Seitwärtsneigung der WS, Dorsalextension d. Oberkörpers

Schrägsystem: Querfortsätze zu höher gelegenen Dornfortsätzen 

M. Semispinalis (Halbdornmuskel) 
Ursprung: Querfortsätze d. BW
Ansatz: Dornfortsätze d. oberen BW + untere HW

M. Multifidus (vielgespaltener Muskel) 
Ursprung: Querfortsätze aller Wirbel vom Kreuzbein zum 2. HW
Ansatz: Dornfortsätze aller Wirbel vom Kreuzbein zum 2. HW 

M. Rotatores (Wirbeldreher) 
Ursprung: Querfortsätze aller Wirbel 
Ansatz: Dornfortsätze aller Wirbel 

Funktion: Rotationsbewegung d. Rumpfes, Streckung, Rückwärtsneigung 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
M. Quadratus lumborum 
A:
Viereckiger Lendenmuskel 
Ursprung: Darmbein
Ansatz 12. Rippe, Querfortsätze LW
Funktion: Seitwärtsneigung LWS, am Aufrichten d. Rumpfes beteiligt 
Q:
Mm. Rhomboideus major et minor 
A:
Großer und kleiner Rautenmuskel 
Ursprung: kl. -> Dornforts. 6-7 HW; 
                 gr. -> Dornforts. 1-4 BW
Ansatz: Schulterblatt 
Funktion: Elevation + Adduktion + Rotation der Schulterblätter 
Antagonist des M. Serratus anterior 
Q:
M. Trapezius 
A:
Kapuzenmuskel (Pars descendens, transversa, ascendens) 
Ursprung: Dornfortsätze HW + BW, Hinterhauptschuppe 
Ansatz: laterales Drittel des Schlüsselbeins, Schulterhöhe, Schulterblattgräte 
Funktion: descendens/oberer -> hebt den Schultergürtel 
transversa/mittlerer -> Adduktion d. Schulterblätter 
ascendens/unterer -> senkt den Schultergürte 
gesamter Muskel -> Rotation d. Schulterblatts, Elevieren d. Arms aus dem Schultergelenk 
Q:
M. Levator scapulae
A:
Schulterblattheber 
Ursprung: Querforts. 1-4 HW
Ansatz: obere Schulterblattspitze 
Funktion: Innenrotation + Elevation d. Schulterblatts 
Q:
M. Serratus anterior
A:
Vorderer Sägemuskel 
Ursprung: 1-9 Rippe 
Ansazt: obere + untere Schulterblattecke 
Funktion: Rotation d. Schulterblätte, nach vorne ziehen d. Schulterblätter
Antagonist zum Trapez
Q:
M. Deltoideus
A:
Deltamuskel (Pars clavicularis, acromialis, spinalis) 
Ursprung: clavicularis -> lateral clavicula (Schlüsselbein)
acromialis -> acromion (Schulterhöhe)
spinalis -> spina scapulae (Schulterblattgerät) 
Ansatz: Außenseite Oberarmknochen 
Funktion: Abduktion, Innen- und Außenrotation, Anteversion, Retroversion 
Q:
M. Rectus abdominis 
A:
Gerader Bauchmuskel
Ursprung: Schwertfortsatz d. Brustbeins, ventral 5-7 Rippe
Ansatz: Schambein
Funktion: Vorwärtsbeugung d. Rumpfes, Hebung d. vorderen Beckenrandes, lateralflexion bei einseitiger Kontraktion, Bauchpresse 
Muskeln

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Muskeln an der IST-Hochschule für Management

Für deinen Studiengang Muskeln an der IST-Hochschule für Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Muskeln Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Muskeln

Universität des Saarlandes

Zum Kurs
Muskeln

Fachhochschule Salzburg

Zum Kurs
Muskeln

University of Veterinary Science

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Muskeln
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Muskeln