Beispielfach at IST-Hochschule Für Management | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Beispielfach an der IST-Hochschule für Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beispielfach Kurs an der IST-Hochschule für Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Wirkung hat Sportliche Aktivität auf gesundheit ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Psychische Gesundheit

-Physische Gesundheit

-Minderung von Risikofaktoren

-Bewätligugn von Beschwerden und Missbefinden

-Gesundheitsrelevante Verhaltensweisen aufbauen

-Optimierung der ökologische nund systemischen Vorraussetzungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassifikationen Innerhalb der Ernährung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Borca Index

-Body Mass Indenx

-Taile Hüft Quotient

- Bioelektrische Impedanz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Faktoren bei Entstehung von adipositas


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

wenig körperliche bewegung( kein energie verbrauch + zu hohe energie aufnahme

-Statische phase gewicht und energiehaushalt bleibt konstat (präadipositas zustand)

-dynamische phase energieungleichgewicht gewicht nimmt zu

-zweite statische phase energiebilanz bleibt gleich bei erhöhtem körpergewicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Folgen von Übergewicht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Kardivskuläres System : Schlaganfallrisiko

-Respiratorisch: Atemnot

Verdauung: Verstpofung

-Neoplasien: Höheres Geschwürrisiko

-Haut: Starker Haarwuchs

-Sexualität : Gering

-Stützapparat . Fußbeschwerden

-Psyche : Geringes Selbstwertgefühl

Allgemein : Diabetis



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Stresspunkte Lazarus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stress entsteht, wenn das Individuum ein Ungleichgewicht zwischen sich und der Umwelt wahrnimmt und dies als Bedrohung einstuft. Wahrnehmung bestimmt Stress.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kurzfristige und langfristige Reaktionen auf vier Ebenen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-somatisch: k. Auschüttung von Stresshormonen. L organische Krankheit

-Kognitiv: k. Konzentrationsstörrungen

L. unüberlegte Entscheidungen

-Emotion: k. Gereizt L. Burn out

-Verhalten k. mehr Konflikte L. Ungünstiges Gesundheitsverhalten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Problembezogenene Stressbewältigung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeitdruck: es kommt darauf an wie die betroffene Pers. zeitdruck wahrnimmt als nicht zu ändernde Belastung oder als vorübergehendes Problem

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Alkoholkonsum auf arbeitsleben und betriebskosten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Wegeunfälle bei 0,5 promille doppelte bei 0,8 4 mal so hohe unfallgefahr.

-15-30% der Arbeitsunfälle auf Alk zurückzuführen.

-Alkoholkonsum mindert Arbeitsleistung

-Betriebskosten gesteigert wegen: fehlentscheidungen, krankheitsbedingte ausfälle usw

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit befassen sich VWL und Bwl im Gesundheitswesen, welcher Zusammenhang?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Bwl nur mit einzelnen Gesundheitsbetrieben.

-Beschreibung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte( Investition/Finanzierung usw)

-ökonmomischer umgang mit knappen mitteln (medizinisches Personal usw).

-Balance zwischen medizinischer Wirksamkeit und ökonomischer Effizienz.

-VWL allgemeine Gesamtzusammenhänge

-Angebot nachfrage von Gesundheitsdienstleistungen in der Bevölkerung

-gerechte Verteilung von Leistungen in der Gesellschaft

-Preisbildung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wichtige Akteure Deutsches Gesundheitswesen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mittelbare Träger

-Bundesebene: Bundestag,Bundesrat,Ministerium für Gesundheit

-Länderebene: Länderregierung und Parlamente

-Kommunalebene: Gesundheitsämter

Unmittelbare Träger : 

Kassenärtzliche Vereinigungen, Krankenkasse,Aphotekenverband

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pyramide DE Japan

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hatten beide Pyramidenform.

-Japan progonse zu 2050 alter besser verteilt.

-DE ungleich

mehr alte Menschen  bei beiden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Faktoren werden benutzt um Krankheitsfaktoren zu erkennen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alle Faktoren zur Untersuchung des Gesundheitszustandes der Bevölkerung.

-Behinderung

-Freizeitunfälle

-Krebserkrankungen

-Zigarettenkonsum

-Methanbelastung

-Chronische Krankheiten

Lösung ausblenden
  • 41217 Karteikarten
  • 936 Studierende
  • 24 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beispielfach Kurs an der IST-Hochschule für Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Wirkung hat Sportliche Aktivität auf gesundheit ?

A:

Psychische Gesundheit

-Physische Gesundheit

-Minderung von Risikofaktoren

-Bewätligugn von Beschwerden und Missbefinden

-Gesundheitsrelevante Verhaltensweisen aufbauen

-Optimierung der ökologische nund systemischen Vorraussetzungen.

Q:

Klassifikationen Innerhalb der Ernährung

A:

-Borca Index

-Body Mass Indenx

-Taile Hüft Quotient

- Bioelektrische Impedanz

Q:

Faktoren bei Entstehung von adipositas


A:

wenig körperliche bewegung( kein energie verbrauch + zu hohe energie aufnahme

-Statische phase gewicht und energiehaushalt bleibt konstat (präadipositas zustand)

-dynamische phase energieungleichgewicht gewicht nimmt zu

-zweite statische phase energiebilanz bleibt gleich bei erhöhtem körpergewicht

Q:

Folgen von Übergewicht

A:

-Kardivskuläres System : Schlaganfallrisiko

-Respiratorisch: Atemnot

Verdauung: Verstpofung

-Neoplasien: Höheres Geschwürrisiko

-Haut: Starker Haarwuchs

-Sexualität : Gering

-Stützapparat . Fußbeschwerden

-Psyche : Geringes Selbstwertgefühl

Allgemein : Diabetis



Q:

Stresspunkte Lazarus

A:

Stress entsteht, wenn das Individuum ein Ungleichgewicht zwischen sich und der Umwelt wahrnimmt und dies als Bedrohung einstuft. Wahrnehmung bestimmt Stress.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Kurzfristige und langfristige Reaktionen auf vier Ebenen

A:

-somatisch: k. Auschüttung von Stresshormonen. L organische Krankheit

-Kognitiv: k. Konzentrationsstörrungen

L. unüberlegte Entscheidungen

-Emotion: k. Gereizt L. Burn out

-Verhalten k. mehr Konflikte L. Ungünstiges Gesundheitsverhalten

Q:

Problembezogenene Stressbewältigung

A:

Zeitdruck: es kommt darauf an wie die betroffene Pers. zeitdruck wahrnimmt als nicht zu ändernde Belastung oder als vorübergehendes Problem

Q:

Alkoholkonsum auf arbeitsleben und betriebskosten

A:

-Wegeunfälle bei 0,5 promille doppelte bei 0,8 4 mal so hohe unfallgefahr.

-15-30% der Arbeitsunfälle auf Alk zurückzuführen.

-Alkoholkonsum mindert Arbeitsleistung

-Betriebskosten gesteigert wegen: fehlentscheidungen, krankheitsbedingte ausfälle usw

Q:

Womit befassen sich VWL und Bwl im Gesundheitswesen, welcher Zusammenhang?

A:

-Bwl nur mit einzelnen Gesundheitsbetrieben.

-Beschreibung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte( Investition/Finanzierung usw)

-ökonmomischer umgang mit knappen mitteln (medizinisches Personal usw).

-Balance zwischen medizinischer Wirksamkeit und ökonomischer Effizienz.

-VWL allgemeine Gesamtzusammenhänge

-Angebot nachfrage von Gesundheitsdienstleistungen in der Bevölkerung

-gerechte Verteilung von Leistungen in der Gesellschaft

-Preisbildung


Q:

Wichtige Akteure Deutsches Gesundheitswesen

A:

Mittelbare Träger

-Bundesebene: Bundestag,Bundesrat,Ministerium für Gesundheit

-Länderebene: Länderregierung und Parlamente

-Kommunalebene: Gesundheitsämter

Unmittelbare Träger : 

Kassenärtzliche Vereinigungen, Krankenkasse,Aphotekenverband

Q:

Pyramide DE Japan

A:

Hatten beide Pyramidenform.

-Japan progonse zu 2050 alter besser verteilt.

-DE ungleich

mehr alte Menschen  bei beiden.

Q:

Welche Faktoren werden benutzt um Krankheitsfaktoren zu erkennen.

A:

Alle Faktoren zur Untersuchung des Gesundheitszustandes der Bevölkerung.

-Behinderung

-Freizeitunfälle

-Krebserkrankungen

-Zigarettenkonsum

-Methanbelastung

-Chronische Krankheiten

Beispielfach

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beispielfach an der IST-Hochschule für Management

Für deinen Studiengang Beispielfach an der IST-Hochschule für Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten Beispielfach Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Beispielfragen

Katholische Hochschule Mainz

Zum Kurs
Beispiel Lernset

Universität Koblenz-Landau

Zum Kurs
Beispiel Lernset

Fachhochschule Kärnten

Zum Kurs
Beispielfragen

Medical School Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beispielfach
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beispielfach