Konsumentenverhalten at International School of Management

Flashcards and summaries for Konsumentenverhalten at the International School of Management

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Konsumentenverhalten at the International School of Management

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Der Luxusbegriff

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Subjektiver Luxusbegriff

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Relativer Luxusbegriff
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Zeitabhängiger Luxusbegriff

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Facetten des Luxusproduktes

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Die größten Luxusunternehmen

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Luxusindustrie in Deutschland
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Herausforderungen für Hersteller von Luxusmarken

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

10 Global Consumer Trends

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

1. Age Agnostic: Alte Menschen fühlen sich jung

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

2. Back to Basics for Status: Weniger ist mehr
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

3. Conscious consumer: Bewusstes Einkaufsverhalten

Your peers in the course Konsumentenverhalten at the International School of Management create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Konsumentenverhalten at the International School of Management on StudySmarter:

Konsumentenverhalten

Der Luxusbegriff
  • Bezeichnung für den Aufwand, der über das Notwendige bzw. über den durchschnittlichen Lebensstandard hinausgeht

  • ist ein subjektiver, relativer und zeitabhängige Begriff

Konsumentenverhalten

Subjektiver Luxusbegriff
  • was für den einen Luxus ist, ist für den anderen banal

Konsumentenverhalten

Relativer Luxusbegriff
  • für den einen zählt es noch zum alltäglichen Notwendigen

  • für den anderen zählt es zur puren Verschwendung

Konsumentenverhalten

Zeitabhängiger Luxusbegriff
  • ist dynamisch

  • was für westliche Industrienationen als selbstverständlich angesehen wird, ist in anderen Ländern immer noch teurer Luxus

Konsumentenverhalten

Facetten des Luxusproduktes
 1. Excellent Quality (hervorragende Qualität)
  • hohe Sorgfalt und Expertise im Produktionsprozess
  • verspricht Verlässlichkeit Verlässlichkeit und Haltbarkeit bzw. Beständigkeit (Vermittlung ewiger Verwendbarkeit)

2. Very high price (sehr hoher Preis)
  • logische Konsequenz in Verbindung mit der wahrgenommenen herausragenden Qualität luxuriöser Produkte
  • Akzeptanz in Anbetracht der Langlebigkeit

3. Scarcity and uniqueness (Knappheit und Einzigartigkeit)
  • limitierte Distribution 
  • Verfügbarkeit an wenigen Orten
  • exklusive und wenige Distributionskanäle
  • exklusives Image
  • Verknappungsstrategie
  • Erhältlichkeit erschweren. Begehrlichkeit steigern 

4. Aesthetics (Ästhetik)
  • Schaffung eines Produkterlebnisses, das mit allen Sinnen wahrgenommen wird
  • Zugang zu einer Traumwelt wird ermöglicht
  • Erhöhung des allgemeinen Selbstbildes 
  • Kunde soll sich durch den Konsum eines Luxusproduktes schön, stark, mächtig fühlen und den Alltagsstress vergessen

5. Ancestral heritage and personal history (Historie)
  • hervorragende Historie in Auftritt und Design der Luxusmarke durch eine wahrgenommene Kontinuität 
  • luxuriöse Produkte sollen für die Konsumenten eine lange Geschichte und Tradition aufweisen

6. Superfluousness (Überflüssigkeit, Nichtnotwendigkeit)
  • Luxusgüter werden nicht zum Überleben benötigt
  • Nichtnotwendigkeit manifestiert sich in der beherrschenden Wahrnehmung symbolischer Eigenschaften gegenüber           
             funktionalen und technischen Eigenschaften
——————————————————————————————————————————————————————————————————
  • vier Facetten Ästhetik, Historie, Qualität und hoher Preis sind relevant

  • zwei Facetten Einzigartigkeit und Überflüssigkeit sind nicht relevant

Konsumentenverhalten

Die größten Luxusunternehmen
  • große Luxusmarken zählen zu den stärksten Marken weltweit (verfügen über eine hohe Preismacht)

——————————————————————————————————————————————————————————————————
 Globale bedeutendsten Luxuskonzerne
 1. LVMH
2. Kering
3. Richemont 

Konsumentenverhalten

Luxusindustrie in Deutschland
  • deutsche Luxusmarken
              - altbewährt
              - fehlende Innovationskraft
              - Spitze der Produktqualität

  • Made in Germany
              - steht für Qualität
              - Luxusproduktes mit technischer Überlegenheit
              - Zuverlässigkeit und Vertrauen

  • Schmuck gewinnt

  • deutsche Uhrenmarken bleiben wertbeständig 
              - deutsche Manufakturen wie A. Lange & Söhne, Glashütte Original

  • Nischen-Mode auf dem Vormarsch
              - Fokussierung auf Kaschmir, Haute Couture, puristisch oder verspielt 
              - Dorothee Schumacher, Iris von Arnim

Konsumentenverhalten

Herausforderungen für Hersteller von Luxusmarken
  • Exklusivitätsverlust

  • Imageverlust durch leichter zugängliche Einsteigerprodukte

  • Markendehnung / Markentransfer als Strategie, um Produkte einer breiteren Käuferschicht zugänglich zu machen

  • falsche Vertriebskanäle

  • Wettbewerbsdruck durch günstige und qualitativ oft ebenbürtige Marken

  • Innovationsdruck

  • Internet (z.B. Plagiate)

Konsumentenverhalten

10 Global Consumer Trends
  1. Age Agnostic: Alte Menschen fühlen sich jung

 2. Back to Basics for Status: Weniger ist mehr

 3. Conscious consumer: Bewusstes Einkaufsverhalten

 4. Digitally together: Die Nähe ist keine Grenze mehr

 5. Everyone’s an expert: Wissen ist Macht

 6. Finding my jomo: The joy of missing out.: Freude am Verpassen

 7. I can look after myself: Konsumenten möchten für sich selbst sorgen

 8. I want a plastic free world: Konsumenten agieren selbst für eine saubere Welt

 9. I want it now: Lifestyles mit Effizienz und reibungslosen Erlebnissen

10.  Loner living: Single Leben genießen 

Konsumentenverhalten

1. Age Agnostic: Alte Menschen fühlen sich jung
  • altersunabhängige Verkaufsstrategien

  • Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, die auch für ältere Menschen allgemein zugänglich sind

  • Fokus auf Gemeinsamkeiten unterschiedlicher Generationen

Konsumentenverhalten

2. Back to Basics for Status: Weniger ist mehr
  • mehr Wert auf Qualität, Mehrwert und Einzigartigkeit

  • Anpassung der Industrie an wachsenden Verbrauchertrend

Konsumentenverhalten

3. Conscious consumer: Bewusstes Einkaufsverhalten
  • Trend zu bewusstem Konsum

  • Veganismus und Vegetarismus in der Beauty- und Modeindustrie

  • mehr Wert auf den Ursprung von Produkten: Transparenz

  • den immer anspruchsvolleren ethischen Vorstellungen der Konsumenten gerecht werden

  • Konsumenten sind bereit mehr Geld für Produkte auszugeben, mit denen sie ethisch übereinstimmen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Konsumentenverhalten at the International School of Management

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Konsumentenverhalten at the International School of Management there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to International School of Management overview page

Käuferverhalten

Konsumentenverhalten und Marktforschung

Konsumentenverhalten und Marktforschung

Verhalten

Konsumverhalten

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Konsumentenverhalten at the International School of Management or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login