Standards at Humboldt-Universität Zu Berlin | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für Standards an der Humboldt-Universität zu Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Standards Kurs an der Humboldt-Universität zu Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Subject component / Fachwissen


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht nur Inhalte, sondern eigene Methoden und Terminologie, nicht nur Fakten, sondern z.B. wie man Instrumente bedient. Theoretische konzeptionelles und Prozedurales Wissen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Operatoren

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Standards kommen Operatoren zum Ausdruck, die das gewünschte Endverhalten der SuS beschreiben. Wichtig für die Diagnostik. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

social educational component / Contemporary good cause

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die aktuelle gute Sache > was Gesellschaft zu einem gewissen Zeitpunkt für besonders wichtig erachtet wird 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Video "Above and Beyond"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vermittelt Ethos der Kompetenzorientierung > alles steckt in uns allen. Es ist Schule,die uns daran hindert, diese Genie auszuleben. DAS SIEHT ER ANDERS. Zeigt negative Punkte der Kompetenzorientierung. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Operator "nennen" (AFB 1)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aufzählen, Wiedergabe von Fakten aus dem Material bzw. Anführen von allgemeinen Grundkenntnissen ohne Kommentierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Fachwissen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeit, Räume auf den verschiedenen Maßstabsebenen als human- und naturgeografische Systeme zu erfassen und die Wechselbeziehungen zwischen Menschen und Umwelt analysieren zu können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Curriculartheorie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Future 1: Wissen ist wichtig und per Instruktion / Knowledge of the Powerful. 

Future 2: Perspektive der Kompetenzorientierung. Wissen im Sinne des Konstruktivismus. Tiefes Fachwissen nicht erwünscht. 

Future 3: Wissen ist nicht beliebig. Und im ständigen Wandel. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkenntnisgewinn und Methoden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeit, geografisch / geowissenschaftliche relevante Informationen im Realraum sowie aus Medien gewinnen und auswerten zu können sowie Schritte der Erkenntnisgewinnung in der Geo beschreiben zu können

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Educational component / Pädagogisch-didaktische Dimension:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Zielsetzung. Leistungsmessung, Bildungsmedien. Vorgaben, Handreichungen, wie man Unterricht pädagogisch didaktisch gestalten kann. Standards und Konstruktivismus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Räumliche Orientierung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fähigkeit, sich in Räumen orientieren zu können (topografisches Orientierungswissen, Kartenkompetenz und Orientierung in Realräumen, Reflexion von Raumwahrnehmungen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Standards in der Geo

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hat Geo selbst erarbeitet. Genuin sind nur Fachwissen und räumliche Orientierung. Erkenntnisgewinn und Methoden > NaWi und Kommunikation und Handeln gibt es in jedem Fach.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Irrwege der Berliner Bildungspolitik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Immer weniger Fachwissen und immer mehr Contemporary good cause und Pädagogik > Entfachlichung, macht Fachunterricht nicht mehr anspruchsvoll. Antwort > Standards 

Lösung ausblenden
  • 136459 Karteikarten
  • 2716 Studierende
  • 69 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Standards Kurs an der Humboldt-Universität zu Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Subject component / Fachwissen


A:

nicht nur Inhalte, sondern eigene Methoden und Terminologie, nicht nur Fakten, sondern z.B. wie man Instrumente bedient. Theoretische konzeptionelles und Prozedurales Wissen

Q:

Operatoren

A:

Bei Standards kommen Operatoren zum Ausdruck, die das gewünschte Endverhalten der SuS beschreiben. Wichtig für die Diagnostik. 

Q:

social educational component / Contemporary good cause

A:

Die aktuelle gute Sache > was Gesellschaft zu einem gewissen Zeitpunkt für besonders wichtig erachtet wird 

Q:

Video "Above and Beyond"

A:

Vermittelt Ethos der Kompetenzorientierung > alles steckt in uns allen. Es ist Schule,die uns daran hindert, diese Genie auszuleben. DAS SIEHT ER ANDERS. Zeigt negative Punkte der Kompetenzorientierung. 

Q:

Operator "nennen" (AFB 1)

A:

Aufzählen, Wiedergabe von Fakten aus dem Material bzw. Anführen von allgemeinen Grundkenntnissen ohne Kommentierung

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Fachwissen

A:

Fähigkeit, Räume auf den verschiedenen Maßstabsebenen als human- und naturgeografische Systeme zu erfassen und die Wechselbeziehungen zwischen Menschen und Umwelt analysieren zu können

Q:

Curriculartheorie 

A:

Future 1: Wissen ist wichtig und per Instruktion / Knowledge of the Powerful. 

Future 2: Perspektive der Kompetenzorientierung. Wissen im Sinne des Konstruktivismus. Tiefes Fachwissen nicht erwünscht. 

Future 3: Wissen ist nicht beliebig. Und im ständigen Wandel. 

Q:

Erkenntnisgewinn und Methoden

A:

Fähigkeit, geografisch / geowissenschaftliche relevante Informationen im Realraum sowie aus Medien gewinnen und auswerten zu können sowie Schritte der Erkenntnisgewinnung in der Geo beschreiben zu können

Q:

Educational component / Pädagogisch-didaktische Dimension:

A:

 Zielsetzung. Leistungsmessung, Bildungsmedien. Vorgaben, Handreichungen, wie man Unterricht pädagogisch didaktisch gestalten kann. Standards und Konstruktivismus

Q:

Räumliche Orientierung 

A:

Fähigkeit, sich in Räumen orientieren zu können (topografisches Orientierungswissen, Kartenkompetenz und Orientierung in Realräumen, Reflexion von Raumwahrnehmungen)

Q:

Standards in der Geo

A:

Hat Geo selbst erarbeitet. Genuin sind nur Fachwissen und räumliche Orientierung. Erkenntnisgewinn und Methoden > NaWi und Kommunikation und Handeln gibt es in jedem Fach.

Q:

Irrwege der Berliner Bildungspolitik

A:

Immer weniger Fachwissen und immer mehr Contemporary good cause und Pädagogik > Entfachlichung, macht Fachunterricht nicht mehr anspruchsvoll. Antwort > Standards 

Standards

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Standards Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Englisch Standartsätze

Colorado State University - Global Campus

Zum Kurs
The Standard Model

University of Warwick

Zum Kurs
Betriebliche Standardsoftware

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Betriebliche Standardsoftware

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Standards
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Standards