Lizenzvertragsrecht at Humboldt-Universität zu Berlin

Flashcards and summaries for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Warum können Verwertungsrechte nicht veräußert und nur eingeräumt werden?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Was besagt die Zweckübertragungsregel und wo hat sie ihren normierten Ursprung?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wie wirken sich die §§ 43ff UrhG auf das Arbeitsverhältnis/den Arbeitsvertrag aus?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Gilt der Erschöpfungsgrundsatz bei Software?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Welche Rechtsnatur haben Lizenzverträge grundsätzlich und wieso ist eine Einordnung überhaupt relevant?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wie kann der einfache Lizenznehmer eine Rechtsverletzung gerichtlich geltend machen?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wie kann der LG Schäden für einfache Lizenznehmer geltend machen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Nenne mögliche Motivationen für eine Lizenzierung!

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Auch Universitäten können Lizenzen erteilen oder erwerben. Inwieweit wirkt sich dies auf das Kartellrecht aus?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Wie wirkt sich die salvatorische Klausel auf den Lizenzvertrag aus?

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Bei ausschließlichen Lizenzen gilt nach weitgehend h.M. das Abstraktionsprinzip. 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Warum sind die Regelungen im Urheberrecht so ausführlich und schränken somit die Vertragsfreiheit ein?

Your peers in the course Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin on StudySmarter:

Lizenzvertragsrecht

Warum können Verwertungsrechte nicht veräußert und nur eingeräumt werden?

Monismustheorie; Persönlichkeitsrechte sind mit Verwertungsrechten „verschmolzen“, die PR können wiederum nicht übertragen werden

Lizenzvertragsrecht

Was besagt die Zweckübertragungsregel und wo hat sie ihren normierten Ursprung?

Grundaussage in § 31 Abs. 5 UrhG (für das ganze geistige Eigentum relevant)


Vertragszweck als Auslegungsregel für alles nicht ausdrücklich geregelte; z.B.: Warum wurde überhaupt ein Lizenzvertrag abgeschlossen? Zweck des Vertrags?

Lizenzvertragsrecht

Wie wirken sich die §§ 43ff UrhG auf das Arbeitsverhältnis/den Arbeitsvertrag aus?

Wortlaut! – „§§ 43 ff sind anzuwenden“, nicht aber WIE sie anzuwenden sind

!!Urheberrecht VS Arbeitsvertragsrecht!!

Lizenzvertragsrecht

Gilt der Erschöpfungsgrundsatz bei Software?

(P) auf körperliches Inverkehrbringen bezogen; gilt auch bei nicht-körperlichem?


EuGH Used Soft: 

Erschöpfung auch wenn nicht auf Datenträger verkörpert, kommt aber auf die „Sache“ so an, wie sie erworben wurde, muss aber so weitergegeben werden, wie auch erhalten wurde, daher keine Aufsplittung in unterschiedlich große Lizenzen (Volumenlizenzen) 

Auch: Vernichtung der Kopie

Lizenzvertragsrecht

Welche Rechtsnatur haben Lizenzverträge grundsätzlich und wieso ist eine Einordnung überhaupt relevant?

Dauerschuldverhältnis


Wichtig im Fall eines Mangels!

Lizenzvertragsrecht

Wie kann der einfache Lizenznehmer eine Rechtsverletzung gerichtlich geltend machen?

grds gar nicht, da nicht Aktivlegitimiert 

Ausnahme, wenn vertraglich vereinbart


LG muss daher klagen und Schaden im Wege der Drittschadensliquidation geltend machen

Lizenzvertragsrecht

Wie kann der LG Schäden für einfache Lizenznehmer geltend machen?

im Wege der Drittschadensliquidation

Lizenzvertragsrecht

Nenne mögliche Motivationen für eine Lizenzierung!

Keine Eigenverwertung möglich/sinnvoll (v.a. bei non-core patents) (nachhaltige); 

Erzielung von Einnahmen (Verwertungslizenz); 

Vorbeugung von Verletzungen bei Branchen-/Technologienähe (freedom to operate, insb. durch Kreuzlizenzen); 

Streitbeilegung, va bei gegenseitigen Verletzungsklagen (Kreuzlizenzvereinbarungen möglich); Zugang zu/Austausch von Technologien; 

Verbreitung eigener Technologien und langfristige Bindung der Vertragspartner; 

(Verdeckte) Gewinnabschöpfung durch Konzernmutter bei Tochterunternehmen (steuerrechtlich motiviert)/Gewinnverlagerung

Steuerersparnis; 

Amortisation eigener Kosten

Lizenzvertragsrecht

Auch Universitäten können Lizenzen erteilen oder erwerben. Inwieweit wirkt sich dies auf das Kartellrecht aus?

Fraglich, ob öffentliche Hand überhaupt "Unternehmen" sein kann und ob Kartellrecht überhaupt anwendbar ist

Lizenzvertragsrecht

Wie wirkt sich die salvatorische Klausel auf den Lizenzvertrag aus?

--> schützen nur wenn Nebenpflichten nichtig sind!


 im Ergebnis eine Beweislastumkehr, da gegen § 139 BGB, dieser vermutet eine Gesamtnichtigkeit, auch bzgl Kartellrecht berücksichtigen, Beweislast bei Kartellbehörde

Lizenzvertragsrecht

Bei ausschließlichen Lizenzen gilt nach weitgehend h.M. das Abstraktionsprinzip. 

richtig

Lizenzvertragsrecht

Warum sind die Regelungen im Urheberrecht so ausführlich und schränken somit die Vertragsfreiheit ein?

Ähnlich wie bei AGB, Schutz des Schwächeren – Verbraucher bzw Urheber

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Humboldt-Universität zu Berlin overview page

Technikrecht

Vertragsrecht at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Vertragsrecht at

Universität Bielefeld

Vertragsrecht at

TU Darmstadt

vertragsrecht at

TU Darmstadt

Vertragsrecht | at

Universität Konstanz

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Lizenzvertragsrecht at other universities

Back to Humboldt-Universität zu Berlin overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Lizenzvertragsrecht at the Humboldt-Universität zu Berlin or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login