FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Flashcards and summaries for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

OR 961b

(Regeln zur ) Geldflussrechnung?

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Einstellung (Fortführungsprämisse)

(OR 985a Abs. 2)

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Grundsätz. ordnungsmässiger RL

OR 958c Abs.3

(Anpassungsfähigkeit)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Zeitliche & Sachliche Abgrenzung

OR 958a Abs.2

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Grundsätz. ordnungsmässiger RL

OR 958c Abs.1 (Inklusive 7 Ziffern)

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Grundsätz. ordnungsmässiger RL

OR 958c Abs.2

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Zeitliche & Sachliche Abgrenzung

OR 958a Abs.1

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

OR 958d Abs. 1,2,3

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

(OR 957) Pflicht zur Buchführung & RL (Abs. 2)

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Was steht im OR 957a über Buchführung?

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

im OR 957a) Absatz 3,4,5 Buchführung steht?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

Kommentare zur Forführungsprämisse im Anhang

(OR 985a Abs. 3)


Your peers in the course FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts on StudySmarter:

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

OR 961b

(Regeln zur ) Geldflussrechnung?

GFR zeigt veränderung der FlüMi:

- aus Geschäftstätigkeit

- Investitionstätigkeit

- Finanzierungstätigkeit

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Einstellung (Fortführungsprämisse)

(OR 985a Abs. 2)

- Falls Einstellung der Tätigkeit (in den n. 12 monaten) = Bewertung zu Veräusserungswerten

- RST zu bilden für verbundene Aufwendungen

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Grundsätz. ordnungsmässiger RL

OR 958c Abs.3

(Anpassungsfähigkeit)

-> Die Rechnungslegung ist unter dem (gesetzl.) Mindestinhalt den Besonderheiten des U & der Branche anzupassen

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Zeitliche & Sachliche Abgrenzung

OR 958a Abs.2

Sofern Nettoerlöse/Finanzerträge aus L+L nicht > 100'000 CHF kann auf zeitliche abgr. Verzichtet werden --> Umstellung auf Ausgaben / Einnahmen

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Grundsätz. ordnungsmässiger RL

OR 958c Abs.1 (Inklusive 7 Ziffern)

Abs. 1) In der RL sind folgende Grundsätze Massgebend

Ziffer 1) Sie muss klar & verständlich sein

Ziffer 2) Vollständigkeit: z.B durch fehlende Abgrenzungen kann die Bilanz & ER unvollständig werden

Ziffer 3) Verlässlichkeit: Wird in der Bilanz gelogen? Ist das Lf Darlehen wirklich langfristig? -> Man muss sich darauf verlassen können !

Ziffer 4) Muss das Wesentliche enthalten: Grössere Auswirkungen müssen in der Bilanz / ER festgehalten werden

Ziffer 5) Sie muss vorsichtig sein

Ziffer 6) Es sind für die Darstellung/Bewertung immer gl. Masstäbe zu verwenden = z.B muss immer die gleiche Abschr.methode verwendet werden

Ziffer 7) Aktiven & Passiven / Aufwand & Ertrag dürfen nicht miteinander verrechnet werden

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Grundsätz. ordnungsmässiger RL

OR 958c Abs.2

- Der Bestand der einzelnen Positionen in der Bilanz & im Anhang --> Durch Inventar / andere Art nachweisen

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Zeitliche & Sachliche Abgrenzung

OR 958a Abs.1

- A und E müssen in zeitlicher & sachlicher hinsicht abgegrenzt werden

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

OR 958d Abs. 1,2,3

1) Bilanz & ER können in Konto- oder in Staffelform dargestellt werden. 

-> Positionen mit keinem/unwesentlichen Wert müssen nicht aufgeführt werden

2) In der Jahresrechnung sind (neben der Zahlen dieses GJ) die Werte des Vorjahres anzugeben.

3) - RL erfolgt in Landeswährung/geschäftstätigkeit wesentliche Währung

- Wenn nicht; Werte zusätzl. in Landeswährung

- Umrechnungskurse in Anhang offenlegen & evt. erläutern

4) RL in einer der Landesprachen oder Englisch

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

(OR 957) Pflicht zur Buchführung & RL (Abs. 2)

Abs 1) Pflicht zur Buchführung / RL unterliegen

Z1) Einzelunternehmen und Personengesellschaften mit Erlös (>500'000) im letzten GJ

Z2) Juristische Personen


Abs 2) Über Einnahmen und Ausgaben + Vermögenslage muss Buchführen:

Z1) E-Unternehmen & PG mit >

Z2) Vereine & Stiftungen die nicht verpflichtet sind für eintrag ins Ha-Register

Z3) Stiftungen dei von Pflicht zur bezeichnung einer Rev.Stelle befreit sind.

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Was steht im OR 957a über Buchführung?

Abs. 1) Buchführung bildet die Grundlage der RL & Erfasst Geschäftsvorfälle und Sachverhalte

= Darstellung Vermögenslage

= Finanzierungslage

= Ertragslage

Alles zusammen = Wirtschaftliche Lage des U


Abs. 2) BF folgt Grundsätzen ordnungsmässiger Buchführung:

Z1) sollte vollständig, wahrheitsgetreu, und systematisch erfasst sein

Z2) Belegnachweis einzelner Buchungen

Z3) Klarheit

Z4) Zweckmässigkeit = Blick auf Art & Grösse des U ist gegeben

Z5) Nachprüfbarkeit

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

im OR 957a) Absatz 3,4,5 Buchführung steht?

3) Buchungsbelege = schriftliche Aufzeichnungen (elektronisch/papier) um ein Sachverhalt/GV nachzuvollziehen

4) Buchführung = In Landeswährung oder für Gesch.tätigkeit wesentliche Währung

5) In einer der Landessprachen oder Englisch

FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung

Kommentare zur Forführungsprämisse im Anhang

(OR 985a Abs. 3)


- Abweichungen von der Annahme der Fortführung --> Anhang vermerken

- Einfluss dieser Abweichungen auf die wirtsch. Lage zu erklären

- Angaben über die Umstellung der Bewertungsbasis = Auf- und Abwertungserfolge

Sign up for free to see all flashcards and summaries for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Singup Image Singup Image

Grundlagen der BWL at

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Grundlagen der Biologie at

Universität Duisburg-Essen

Grundlagen der Produktentwicklung at

Universität Bochum

Grundlagen des Rechts at

Fachhochschulstudiengänge Krems IMC

Grundlagen der Humanernähurng at

TU München

Similar courses from other universities

Check out courses similar to FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at other universities

Back to HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for FIM_01 Grundlagen der Rechnungslegung at the HSLU - Lucerne University of Applied Sciences and Arts or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login