Naturwissenschaftliche Grundlagen at HSD Hochschule Döpfer | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Naturwissenschaftliche Grundlagen an der HSD Hochschule Döpfer

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Naturwissenschaftliche Grundlagen Kurs an der HSD Hochschule Döpfer zu.

TESTE DEIN WISSEN

. Um welche Art von Bindung handelt es sich bei Kochsalz mit der Summenformel NaCl?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ionenbindung oder ionische Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Nukleotide und wie sind diese aufgebaut?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nukloide sind die Bestandteile der DNA. Nucleoide bestehen

aus einer Base, einer Pentose (Einfachzucker) und einem
Phosphatrest (P- Rest)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Dichte ρ (Rho), auch Massendichte genannt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• ist der Quotient aus der Masse eines Körpers und seinem Volumen


• wird in der Einheit g/cm3 KUBIK oder kg/m3 angegeben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus sind Kohlenwasserstoffe aufgebaut

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sie bestehen aus Kohlenstoff und Wasserstoff

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

. Welche Aussagen zu ungesättigten Fettsäuren sind richtig?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Ungesättigte Fettsäuren kommen oft in pflanzlichen Fetten vor

• in ungesättigten Fettsäuren liegt mindestens eine Doppelbindung
zwischen C-Atomen vor

für ungesättigte Fettsäuren gibt es bei der Nomenklatur die
Bezeichnungen Δ und ω zur Lokalisation der Doppelbindungen

Welche chemischen Bindungen spielen bei der nativen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

. Welche Bindungen sind dafür verantwortlich, dass sich zwei DNA Stränge gegensinniger
OrienEerung zu einem stabilen Doppelstrang zusammen lagern?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wasserstocrückenbindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Nukleotiden besteht die DNA.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Adenin, Thymin, Guanin, Cytosin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Worin unterscheiden sich DNA und RNA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ribonukleinsäure
besteht aus Adenin, Uracil, Guanin, Cytosin. Sie enthält
somit Uracil anstatt Thymin.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Nukleotiden besteht die DNA?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Adenin, Guanin, Thymin, Cytosin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

r Meiose und benennen Sie die Phasen!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Prophase I (mütterliche Chromosomen lagern sich an väterliche Chromosomen an)


(2) Metaphase I (Chromosomen ordnen sich in der Äquatorialebene an; der Spindelapparat
bildet sich an den Zellpolen)


(3) Anaphase I (homologe Chromosomenpaare werden zu den Polen gezogen)


(4) Telophase I (die beiden entstanden Zellen trennen sich voneinander)
der ersten meio:schen Teilung folgt die zweite meiotische Teilung mit 


(5) Prophase II, (6)
Metaphase II, (7) Anaphase II, (8) Telophase II.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Protonen, Neutronen und Elektronen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus diesen
Elementarteilchen sind Atome aufgebaut. Der Atomkern besteht
aus positiv geladenen Protonen und Neutronen. Die negativ
geladenen Elektronen befinden sich in der Atomhülle. Die Anzahl
der Protonen und Elektronen ist gleich, d.h. Atome sind elektrisch
neutral.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Bausteine von Proteinen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die 20 natürlichen Aminosäuren

Lösung ausblenden
  • 29712 Karteikarten
  • 335 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Naturwissenschaftliche Grundlagen Kurs an der HSD Hochschule Döpfer - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

. Um welche Art von Bindung handelt es sich bei Kochsalz mit der Summenformel NaCl?

A:

Ionenbindung oder ionische Bindung

Q:

Was sind Nukleotide und wie sind diese aufgebaut?

A:

Nukloide sind die Bestandteile der DNA. Nucleoide bestehen

aus einer Base, einer Pentose (Einfachzucker) und einem
Phosphatrest (P- Rest)

Q:

Die Dichte ρ (Rho), auch Massendichte genannt

A:

• ist der Quotient aus der Masse eines Körpers und seinem Volumen


• wird in der Einheit g/cm3 KUBIK oder kg/m3 angegeben

Q:

Woraus sind Kohlenwasserstoffe aufgebaut

A:

Sie bestehen aus Kohlenstoff und Wasserstoff

Q:

. Welche Aussagen zu ungesättigten Fettsäuren sind richtig?


A:

• Ungesättigte Fettsäuren kommen oft in pflanzlichen Fetten vor

• in ungesättigten Fettsäuren liegt mindestens eine Doppelbindung
zwischen C-Atomen vor

für ungesättigte Fettsäuren gibt es bei der Nomenklatur die
Bezeichnungen Δ und ω zur Lokalisation der Doppelbindungen

Welche chemischen Bindungen spielen bei der nativen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

. Welche Bindungen sind dafür verantwortlich, dass sich zwei DNA Stränge gegensinniger
OrienEerung zu einem stabilen Doppelstrang zusammen lagern?

A:

Wasserstocrückenbindung

Q:

Aus welchen Nukleotiden besteht die DNA.

A:

Adenin, Thymin, Guanin, Cytosin

Q:

Worin unterscheiden sich DNA und RNA?

A:

Ribonukleinsäure
besteht aus Adenin, Uracil, Guanin, Cytosin. Sie enthält
somit Uracil anstatt Thymin.

Q:

Aus welchen Nukleotiden besteht die DNA?

A:

Adenin, Guanin, Thymin, Cytosin

Q:

r Meiose und benennen Sie die Phasen!

A:

1) Prophase I (mütterliche Chromosomen lagern sich an väterliche Chromosomen an)


(2) Metaphase I (Chromosomen ordnen sich in der Äquatorialebene an; der Spindelapparat
bildet sich an den Zellpolen)


(3) Anaphase I (homologe Chromosomenpaare werden zu den Polen gezogen)


(4) Telophase I (die beiden entstanden Zellen trennen sich voneinander)
der ersten meio:schen Teilung folgt die zweite meiotische Teilung mit 


(5) Prophase II, (6)
Metaphase II, (7) Anaphase II, (8) Telophase II.

Q:

Was sind Protonen, Neutronen und Elektronen?

A:

Aus diesen
Elementarteilchen sind Atome aufgebaut. Der Atomkern besteht
aus positiv geladenen Protonen und Neutronen. Die negativ
geladenen Elektronen befinden sich in der Atomhülle. Die Anzahl
der Protonen und Elektronen ist gleich, d.h. Atome sind elektrisch
neutral.

Q:

Was sind die Bausteine von Proteinen?

A:

die 20 natürlichen Aminosäuren

Naturwissenschaftliche Grundlagen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Naturwissenschaftliche Grundlagen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Wissenschaftliche Grundlagen Naturwissenschaft Gewebe

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Zum Kurs
naturwissenschaftliche Grundlagen

SRH Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs
Naturwissenschafte Grundlagen

Hochschule Magdeburg-Stendal

Zum Kurs
Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen

Wilhelm Büchner Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Naturwissenschaftliche Grundlagen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Naturwissenschaftliche Grundlagen